Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Topspeed 997 TT Tiptronic

    Hi,

    hatte heute Gelegenheit, den Topspeed zu testen und stellte fest, dass bei Anzeige Digitaltacho 322 die Elektronik beginnt einzugreifen, am besten zu sehen am starken Abfall des Ladedrucks. Wahrscheinlich geschieht eine Menge mehr (Zündung; Benzin, was auch immer..) Aber auf jeden Fall ist es eine "künstliche" sprich elektronische Begrenzug, denn laut Drehzahlmesser war das bei knapp unter 6.200 U/min, also von da her wäre noch etwas gegangen. So ganz exakt kann ich die Drehzahl nicht berichten, bei dem Tempo sollte man dann doch ab und zu nach vorne schauen;-)

    Wer hat ähnliche, andere Erfahrungen, bzw. wer löst die Fessel?

    Ansonsten: Fahrverhalten problemlos, schweinelaut (Wind) und nach 230 km war der Tank leer - irgendwie auch blöd wenn man 3 mal die gleiche Leute überholt......

    P.S. War natürlich etwas enttäuscht, da er ja im Alter von wenigen Stunden schon 321 gelaufen ist, da hat sich das frühe aufstehen nicht so richtig gelohnt;-)

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    haudimal said:
    Ansonsten: Fahrverhalten problemlos, schweinelaut (Wind) und nach 230 km war der Tank leer - irgendwie auch blöd wenn man 3 mal die gleiche Leute überholt......



    Tja, das ist halt die Kehrseite der Medaille.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Bei echten 311 km/h ist normalerweise Schluss aber Porsche will nicht von einer künstlichen Begrenzung sprechen.
    Nur als Hinweis, was möglich ist: der neue 997 Turbo RUF 550 PS Kit wird mit einer Vmax von "echten" 330 km/h beworben.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    haudimal said:
    Ansonsten: Fahrverhalten problemlos, schweinelaut (Wind) und nach 230 km war der Tank leer - irgendwie auch blöd wenn man 3 mal die gleiche Leute überholt......



    Tja, das ist halt die Kehrseite der Medaille.




    Die Reichweite ist wirklich schade... wie beim M5! Gab früher doch auch die 90l-Tank-Option beim 993 Turbo, wenn mich nicht alles täuscht.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    haudimal said:
    ... und nach 230 km war der Tank leer ...



    Selbst im 997S hab ich leider schon solche geringen Reichweiten sehen müssen
    Fahrzeuggewicht und Kofferraumvolumen hin oder her, eine 10-20l Tankvergrößerung als Option würde ich sofort nehmen, um die Reichweite bei normaler Fahrweise auf akzeptable 500-600km zu bringen. Und zzboba's Gedächtnis täuscht nicht, beim 993 gab es eine 92 Liter Tank Option, die selbst für meinen Basis Carrera verfügbar war.

    Hast Du während der Fahrt auch mal einen Blick auf die Anzeige des Durchschnittsverbrauchs geworfen?
    Bei mir im 997S war bei 26,9 l/100km Anzeigeende, was der Begrenzung des Cayenne S (ab MJ04) entspricht. Würde mich interessieren, ob der 997TT wie der Cayenne Turbo (ab MJ04) bei 29,9 l/100km die Anzeige einfriert, oder ob er eine andere Grenze hat

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    bei 29,9 ist Schluss....

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    ewi said:
    Würde mich interessieren, ob der 997TT wie der Cayenne Turbo (ab MJ04) bei 29,9 l/100km die Anzeige einfriert, oder ob er eine andere Grenze hat



    Könnte es sein, daß dieses "Einfrieren" unterdessen auch bei den anderen Porsche-Modellen in die Software eingebaut wurde ?
    Ich frage mich das, weil ich am WE mit dem 987S eines Kollegen über die Nordschleife gedüst bin und der Trip-BC, den er an der Schranke auf Reset gestellt hatte, anschließend exakt 29,9 L D-Verbrauch anzeigte. Kann natürlich auch Zufall sein..

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Im Fall der Begrenzung der Durschnittsverbrauchsanzeige vermute ich, dass wir dieses 'Feature' dem Cayenne zu verdanken haben. Da gab es schlechte Presse wegen dem zu hohen Verbrauch und da hat man ganz weit oben entschieden, dass man da ganz schnell was dagegen machen müsste, damit das positive Image der Marke keinen Schaden nimmt. Da ist dann jemand auf die Idee gekommen, dass man ein paar Bytes in der Software drehen könnte und schon hat man die Zeit bis zum Einzug der Direkteinspritzmotoren überbrückt. Und wo man gerade dabei war und eh ein Modellwechsel zum 997 und 987 anstand, die aufgrund der Gewichts-, Hubraum- und Leistungssteigerungen inzwischen auch mehr verbrauchen, hat man das in den anderen Baureihen gleich übernommen. Ist auch einfacher, die Lastenhefte der Baureihen möglichst gleich zu halten. So, oder so ähnlich wird es wohl gewesen sein
    Komisch ist nur, dass der 987S eine höhere Grenze haben soll als der 997S und der Cayenne S Da sind beim Codieren der Steuergeräte wohl ein paar Bits verdreht worden
    Ich hab in Kürze für einige Tage einen Cayman und werde, falls sich auf der AB eine Gelegenheit ergibt, mal einen kritischen Blick auf die Anzeige werfen. Aber alles andere als 23,9, 26,9 oder 29,9 l/100km Anzeigegrenze würde mich schwer verwundern

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    haudimal said:
    bei 29,9 ist Schluss....



    Bei dem 997 Turbo von RUF gestern, stand die Anzeige beim Momentanverbrauch bei ca. 42 l, beim Durchschnitt waren es dann etwa 27 l/100 km. Selbst wenn bei 29.9 l Schluss wäre, diese Zahl ist unrealistisch, weil man unmöglich auf diesen Verbrauch kommen kann. Dazu müsste man über 100 km lang richtig Stoff geben und damit meine ich vorwiegend Geschwindigkeiten über 300 km/h. Das ist bei dem heutigen Verkehr nicht machbar.
    Ich bin gestern mit dem RUF Turbo die A96 rauf und runter gejagt, vorwiegend im Bereich 270-315 km/h (Tacho) aber wie schon erwähnt waren es im Endeffekt ca. 27 l im Schnitt.
    Allerdings musste ich öfters abbremsen und auch mal mit 140-160 hinter einem Kleinwagen hinterher tuckern.
    Auf der Rennstrecke mag das schon anders aussehen aber da interessiert der Mehrverbrauch sowieso Niemanden.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic



    Bei dem 997 Turbo von RUF gestern, stand die Anzeige beim Momentanverbrauch bei ca. 42 l, beim Durchschnitt waren es dann etwa 27 l/100 km.



    Bin ich blind geworden oder meinst Du mit Momentanverbrauch die erste Anzeige nach Reset des Durchschnittverbrauches? Eine explizite Momentan-Anzeige habe ich noch nicht gefunden

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    RC said:
    Quote:
    haudimal said:
    bei 29,9 ist Schluss....



    Ich bin gestern mit dem RUF Turbo die A96 rauf und runter gejagt, vorwiegend im Bereich 270-315 km/h (Tacho) aber wie schon erwähnt waren es im Endeffekt ca. 27 l im Schnitt.
    Allerdings musste ich öfters abbremsen und auch mal mit 140-160 hinter einem Kleinwagen hinterher tuckern.




    Hallo RC,
    was mich sehr viel mehr interessieren würde, wären mehr Infos zum RUF Turbo
    Bist du das neue Kit gefahren, also nachrüstbar für den TT?
    Welche Eindrücke?

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    Conny997 said:
    Hallo RC,
    was mich sehr viel mehr interessieren würde, wären mehr Infos zum RUF Turbo
    Bist du das neue Kit gefahren, also nachrüstbar für den TT?
    Welche Eindrücke?



    Ja, genau der. Läuft super, allerdings erreicht das Fahrzeug mit Tiptronic die gleiche Endgeschwindigkeit wie ein Serien Turbo und dann wird die Leistung leider sehr abrupt abgewürgt, da von der Tiptronic eine Art "Notsignal" an die Motronic geschickt wird, die dann sofort reagiert und die Leistung wegnimmt. Beim Serien Turbo geschieht das auf "sanfte" Weise, weil die Motronic darauf programmiert ist und nicht möglichst schnell reagieren muss, um einen "vermeintlichen" Schaden zu verhindern.

    Wem also die Vmax von 310 km/h reicht, dem kann der RUF Kit sehr empfohlen werden, da er wirklich gut abgestimmt zu sein scheint. Man sollte allerdings anfangs ein wenig aufpassen, man mag es nicht glauben, was 50-70 Mehr-PS beim Turbo ausmachen. Sonst kann die Sache schnell böse enden, vor allem im oberen Vmax Bereich ist man schneller über 300 als einem lieb sein kann.

    Diese Tuning "Einschränkung" in Punkto Tiptronic ist übrigens ein weltweit bekanntes Problem an dem intensiv gearbeitet wird. RUF bietet in dieser Hinsicht jedem 550 PS Kit Kunden ein kostenloses "Update" an, sei es in Form einer neuen Motronic oder Tiptronic Software. Das nenne ich Service. Übrigens gibt es auch eine Garantie auf den Umbau, deshalb wohl auch der etwas happige Preis. Sollte aber ein Schaden im Zusammenhang mit dem Tuning entstehen, den Porsche aus genau diesem Grund ablehnt zu bezahlen, dann kommt RUF für die Kosten auf. Diese Garantie allein ist das Geld allemal wert.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    RC said:
    Quote:
    Conny997 said:
    Hallo RC,
    was mich sehr viel mehr interessieren würde, wären mehr Infos zum RUF Turbo
    Bist du das neue Kit gefahren, also nachrüstbar für den TT?
    Welche Eindrücke?



    Ja, genau der. Läuft super, allerdings erreicht das Fahrzeug mit Tiptronic die gleiche Endgeschwindigkeit wie ein Serien Turbo und dann wird die Leistung leider sehr abrupt abgewürgt, da von der Tiptronic eine Art "Notsignal" an die Motronic geschickt wird, die dann sofort reagiert und die Leistung wegnimmt. Beim Serien Turbo geschieht das auf "sanfte" Weise, weil die Motronic darauf programmiert ist und nicht möglichst schnell reagieren muss, um einen "vermeintlichen" Schaden zu verhindern.

    Wem also die Vmax von 310 km/h reicht, dem kann der RUF Kit sehr empfohlen werden, da er wirklich gut abgestimmt zu sein scheint. Man sollte allerdings anfangs ein wenig aufpassen, man mag es nicht glauben, was 50-70 Mehr-PS beim Turbo ausmachen. Sonst kann die Sache schnell böse enden, vor allem im oberen Vmax Bereich ist man schneller über 300 als einem lieb sein kann.

    Diese Tuning "Einschränkung" in Punkto Tiptronic ist übrigens ein weltweit bekanntes Problem an dem intensiv gearbeitet wird. RUF bietet in dieser Hinsicht jedem 550 PS Kit Kunden ein kostenloses "Update" an, sei es in Form einer neuen Motronic oder Tiptronic Software. Das nenne ich Service. Übrigens gibt es auch eine Garantie auf den Umbau, deshalb wohl auch der etwas happige Preis. Sollte aber ein Schaden im Zusammenhang mit dem Tuning entstehen, den Porsche aus genau diesem Grund ablehnt zu bezahlen, dann kommt RUF für die Kosten auf. Diese Garantie allein ist das Geld allemal wert.


    Danke für die Infos!
    ..ich denke, dass RUF eine der ganz wenigen Firmen ist, denen man vertrauen darf. Mir persönlich reichen 310 km/h voll und ganz, entscheidend ist doch tatsächlich, wie schnell man dahin kommt.

    Gibt es das Tuning nur für den TT mit Tiptronic oder gibt es nur bei der Tiptronic das von Dir beschriebene Problem?

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Den RUF 550 PS Kit gibt es natuerlich auch fuer Handschalter und dafuer dann aber mit einer Vmax von ca. 330 km/h. Allerdings ist der Tiptronic grundsaetzlich einen Tick schneller, weil vor allem im Geschwindigkeitsbereich ueber 200 km/h die Tiptronic von dem immensen Power- und Drehmomentzuwachs profitiert.
    Ein deutscher Tiptronic Fahrer ist laut Performancebox von 0 auf 300 km/h in 31.7 Sekunden, das ist Carrera GT Zeit.
    Obwohl ich diesen Wert fuer sehr uberraschend finden wuerde, so hat die Probefahrt gezeigt, dass der RUF Kit richtig Power hat. Es ist erstaunlich, was die "nur" mit Auspuff/Kats und Software aufgestellt haben, alle Achtung.

    Ich werde irgendwann im Laufe des Monats September einen eigenen Versuch mit Performancebox starten und hoffe, dass auch ein Carrera GT dabei ist, zum Vergleich. Es gibt naemlich nichts Genaueres als ein direkter Vergleich, ich traue Zahlen nicht ganz. Aber egal ob 0-300 km/h in 31.7 oder 34 Sekunden, damit steigt der 997 Turbo in eine Sportwagen Liga auf, die bereits Ausnahme ist.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Hi,

    das RUF Kit klingt ja richtig gut. 3 Dinge würden mich interessieren:

    Konntest Du dieses seltsame Tiptronic Verhalten nachvollziehen, welches im int. Forum momentan diskutiert wird?

    Arbeitet Ruf an einer Lösung bzgl. des Topspeeds - mir reichen 310 nicht;-)) Nein, im Ernst, es geht mir gar nicht so sehr um die absolute Zahl, ich hasse es nur wie die Pest, wenn irgendjemand oder irgendetwas sagt es ist genug. Den Topspeed sollte entweder der Drehzahlmesser oder eben der Fahrwiederstand vorgeben.

    Kennst Du den Preis der Nachrüstung?

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    RC said:
    Ja, genau der. Läuft super, allerdings erreicht das Fahrzeug mit Tiptronic die gleiche Endgeschwindigkeit wie ein Serien Turbo und dann wird die Leistung leider sehr abrupt abgewürgt, da von der Tiptronic eine Art "Notsignal" an die Motronic geschickt wird, die dann sofort reagiert und die Leistung wegnimmt. Beim Serien Turbo geschieht das auf "sanfte" Weise, weil die Motronic darauf programmiert ist und nicht möglichst schnell reagieren muss, um einen "vermeintlichen" Schaden zu verhindern.

    Wem also die Vmax von 310 km/h reicht, dem kann der RUF Kit sehr empfohlen werden, da er wirklich gut abgestimmt zu sein scheint. Man sollte allerdings anfangs ein wenig aufpassen, man mag es nicht glauben, was 50-70 Mehr-PS beim Turbo ausmachen. Sonst kann die Sache schnell böse enden, vor allem im oberen Vmax Bereich ist man schneller über 300 als einem lieb sein kann.

    Diese Tuning "Einschränkung" in Punkto Tiptronic ist übrigens ein weltweit bekanntes Problem an dem intensiv gearbeitet wird. RUF bietet in dieser Hinsicht jedem 550 PS Kit Kunden ein kostenloses "Update" an, sei es in Form einer neuen Motronic oder Tiptronic Software. Das nenne ich Service. Übrigens gibt es auch eine Garantie auf den Umbau, deshalb wohl auch der etwas happige Preis. Sollte aber ein Schaden im Zusammenhang mit dem Tuning entstehen, den Porsche aus genau diesem Grund ablehnt zu bezahlen, dann kommt RUF für die Kosten auf. Diese Garantie allein ist das Geld allemal wert.



    Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass es da mit einer reinen Software Änderung getan ist. Sicher kann man in der Tiptronic Software das Notsignal entfernen oder über ein CAN-Gateway das Signal ausfiltern und in der Motronic die 310km/h Abregelung entfernen, aber das Notsignal ist doch sicher dafür gedacht, dass die Tiptronic Hardware nicht zerstört wird
    Aber was stört mich eine Wandler-Automatik mit ihrem negativen Spaßfaktor. Viel schlimmer ist doch, dass Porsche den GT3 und den TT als Schalter ganz offensichtlich nur wegen der Tiptronic im TT in der v-Max begrenzt hat. Wobei mir die absolute Grenze egal ist, es kommt nur darauf an, dass Fahrzeuge aus Marketing Gründen künstlich eingebremst werden

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    ewi said:
    Würde mich interessieren, ob der 997TT wie der Cayenne Turbo (ab MJ04) bei 29,9 l/100km die Anzeige einfriert, oder ob er eine andere Grenze hat



    Quote:
    haudimal said:
    bei 29,9 ist Schluss....



    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Könnte es sein, daß dieses "Einfrieren" unterdessen auch bei den anderen Porsche-Modellen in die Software eingebaut wurde ?
    Ich frage mich das, weil ich am WE mit dem 987S eines Kollegen über die Nordschleife gedüst bin und der Trip-BC, den er an der Schranke auf Reset gestellt hatte, anschließend exakt 29,9 L D-Verbrauch anzeigte. Kann natürlich auch Zufall sein..



    Quote:
    ewi said:
    Ich hab in Kürze für einige Tage einen Cayman und werde, falls sich auf der AB eine Gelegenheit ergibt, mal einen kritischen Blick auf die Anzeige werfen. Aber alles andere als 23,9, 26,9 oder 29,9 l/100km Anzeigegrenze würde mich schwer verwundern



    Cayman ohne S als Schalter begrenzt bei 26,9 l/100km und da ist man noch ganz schön weit weg von der v-Max, wenn einem diese Anzeige entgegen leuchtet. Ok, die Strecke ging stark bergauf Also kann es durchaus sein, dass der Cayman S und der 987S erst bei 29,9 l/100km begrenzen.
    Aber keine Panik im Normalbetrieb auf meiner üblichen Strecke braucht der Cayman weniger als 10 l/100km

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    haudimal said:
    bei 29,9 ist Schluss....

    Ich bin auch darauf reingefallen. Wir waren in Leipzik beim masters training und auf der Anzeige stand 29,9. Hab gedacht das ist aber nicht sooooo schlecht für den Turbo aud der Strecke. Tatsächlich waren es für 103 KM 54,2 Liter ..... War aber ein riesen Gaudi

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Also sorry aber mein Turbo zeigt, egal bei welcher Einstellung im Trip Computer, Verbräuche über 29.9 l an.
    Vielleicht werden Pressefahrzeuge/Werkswagen mit einer speziellen Software ausgestattet?

    Zum Thema Tiptronic "Problem" in Punkto 997 Turbo Tuning: ja, das Problem ist nicht einfach zu lösen, da ja die Drehzahl nur im 5. Gang angehoben wird. Die Tiptronic müsste also "wissen", dass in den ersten vier Gängen bei sagen wir 6800 U/min Schluss ist, im letzten Gang aber erst bei 7200. Nur ein theoretisches Beispiel, genaue Zahlen habe ich gerade nicht zur Hand. Ich denke, das geht NUR über die Tiptronic Software und angeblich arbeiten mehrere Tuner bereits an einer Lösung, vor allem in den USA. Ob diese Lösung verfügbar sein wird oder nicht, steht in den Sternen. Echte 310 reichen im "Normalfall" aber ich kann gut verstehen, dass man mehr will, wenn mehr möglich ist.
    Allerdings sollte man in Punkto Reifen ein wenig aufpassen, ich weiss nicht, ob die Michelin Cup z.B. für mehr als 320 km/h zertifiziert sind und wenn doch, mit welchem Luftdruck. Da viele sowieso dummerweise mit Cup Reifen und viel zu niedrigem Luftdruck auf der Straße herumfahren, steigt das Risiko eines Reifenschadens stark an. Ich versuche den Leutchen immer zu erklären, dass der Luftdruck vor allem bei den Vorderreifen bei schneller Fahrt nur langsam steigt, wenn überhaupt (Kühlung durch Fahrtwind, etc.) aber dann kurven die Leutchen dann doch mit warmen Cup Reifen und 2.0 vorne bzw. 2.3 hinten herum. Das ist für Vmax Fahrten absolut untauglich, der Reifenschaden ist vorprogrammiert, vor allem bei sehr warmen Aussentemperaturen.

    Zum Thema Verbrauch und Tuning: das zuletzt mit Performancebox getestete Kundenfahrzeug von RUF (550 PS Kit) hatte einen Durchschnittsverbrauch von nun mehr "nur" noch 22.7 l/100 km, eine deutliche Verbesserung. Offenbar war der Kit in dem ersten Fahrzeug noch zu neu (gerade eingebaut) und die Motronic hatte sich auf die veränderten Kennfelder noch nicht schnell genug eingestellt, keine Ahnung. Trotzdem sind das im Schnitt gute 3-4 Liter mehr auf 100 km, wobei wohl Niemand bei so einem Fahrzeug wirklich auf den Verbrauch schaut.

    Ich kann mich nicht genau an den Preis erinnern aber irgendwo lag die Zahl für den RUF 550 PS Kit bei 10000 oder 11000 EUR plus MwSt.. Das mag zwar viel klingen aber wie schon erwähnt ist eine Garantie dabei und das bietet nicht jeder Tuner an. Für MICH hätte RUF den Vorteil, dass die nur 50 km von mir entfernt sind aber das trifft für RS-Tuning auch zu. Nachteil RS-Tuning: offenbar funktioniert die Kommunikation nicht so gut und in Punkto Garantie scheint man auch keine eindeutige Aussagen zu erhalten.

    Wer also in Bayern wohnt, der sollte wohl bei RUF anklopfen, ansonsten vielleicht auch mal in Richtung Manthey oder auch Techart schielen. Ich habe mit Techart in Punkto Fahrwerksteile (Stabis, Federn) in der Vergangenheit keine gute Erfahrungen gehabt aber ich kenne bereits zwei Rennteam User, die einen Techart Kit im 997 Turbo verwenden und offenbar sehr zufrieden sind.

    Grundsätzlich sollte man einen Tuner wählen, der schon längere Zeit mit Porsche Fahrzeugen arbeitet und vor allem einen, bei dem man einen persönlichen Ansprechpartner hat.
    Diese ganzen Angebote im Internet und in der Motorpresse in Punkto Chiptuning sind zwar preislich attraktiv aber oft ist nur die Software dabei (kein neuer Auspuff mit neuen Sportkats, kein Luftfilter und natürlich keine Abstimmungsfahrten) und in Punkto Garantie erhält man oft eine Art Zusatzgarantie von einem Drittanbieter, die teilweise stark limitiert und auch oft unverständlich ist.

    Wie dem auch sei: egal welchen Tuner man wählt, NICHT beeilen, erst nachforschen, persönlich vorstellig werden, sich den Betrieb ansehen, mit Mitarbeitern reden, etc. Nur so erhält man Vertrauen und kann abschätzen, ob das Geld gut angelegt ist. Sofort aus dem Bauch heraus entscheiden und das Geld auf den Tisch legen kann sich im Nachhinein als tückisch erweisen.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Hi RC,

    vorab eine Frage, kannst Du die perfomancebox empfehlen? Der Preis von ca. 490 Euro wäre ja OK.....

    Zum Tiptronic Thema:

    Das scheint ein allgemeines Problem zu sein. Ich hatte einen Audi RS6, welcher einen Abt Chip bekam. Danach schaltete die Tiptronic auch im manuellen Modus bei niedrigen Drehzahlen und hoher Last selbständig zurück. Da der Motor ab Auslieferung verrückt spielte und es mit dem Abt Chip immer schlimmer wurde, kam der Wagen zurück zur Quattro GmbH und es wurde ein neuer Motor eingebaut. Es rief mich dann ein Ingenieur von Quattro an und ich konnte ihn nach dem Problem der Tiptronic befragen. Dieser erklärte, dass die Tiptronic das Drehmoment "messen" würde und ab einem bestimmtem Wert herunterschaltet, um eine Beschädigung zu vermeiden. Für ein Getriebe ist das Drehmoment, gerade bei mittleren Drehzahlen, gefährlich, hohe Drehzahlen und hohe Leistung sind eher kein Problem. Der RS6 kam dann mit neuem Motor und MIT Abt Chip zurück und alles funktionierte perfekt (und das Ding lief wie die Hölle;-))

    Was ich damit sagen will ist, dass wenn man weiss wie's geht, man die Tiptronic in den Griff bekommt, natürlich nur innerhalb der möglichen Grenzen.

    Daher habe ich ein mmmh seltsames Gefühl, wenn mir jemand meine ECU flasht aber die Tiptronic nicht in den Griff bekommt, da kommt bei mir der Gedanke auf, dass das gesamte System nicht so 100%ig durchschaut wird, wie Du ja sagtes bei 40K+ für einen Motor doch recht unbefriedigend.

    Gebe Dir daher absolut recht und würde nur einen Tuner wählen (z.B. Ruf) der wirklich weiss was er macht und nicht einen Chip aus ...... , welcher per Post kommt ausprobieren;-)

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    haudimal said:

    Das scheint ein allgemeines Problem zu sein. Ich hatte einen Audi RS6, welcher einen Abt Chip bekam. Danach schaltete die Tiptronic auch im manuellen Modus bei niedrigen Drehzahlen und hoher Last selbständig zurück.



    ...mit Schalter wäre das nicht passiert *wegduck*

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    RC said:

    Ich kann mich nicht genau an den Preis erinnern aber irgendwo lag die Zahl für den RUF 550 PS Kit bei 10000 oder 11000 EUR plus MwSt.. Das mag zwar viel klingen aber wie schon erwähnt ist eine Garantie dabei und das bietet nicht jeder Tuner an. Für MICH hätte RUF den Vorteil, dass die nur 50 km von mir entfernt



    ..genau- und außerdem: ich finde den Preis ok. Es gibt manche "Brachialtuner" die verlangen locker 20-30T Steinchen. Für mich ist Ruf einer der Guten. In der der aktuellen Zeitschrift "9Elf" ist eine ausführliche Reportage über Ruf. OK, das ist Marketing, aber irgendwie spürt man, dass das Porsche Fanatiker sind- und es gibt mir ein gutes Gefühl.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Wie ich schon sagte, das einzige Problem mit der Tiptronic und dem Thema Tuning beim 997 Turbo ist das "Eingreifen" der Tiptronic Software im letzten Gang bei ca. 311-312 km/h.
    Das ist kein Problem des RUF Kits sondern ein generelles Tuning Problem von 997 Turbo TIPTRONIC Fahrzeugen. Meines Wissens nach hat noch kein Tuner es geschafft, dieses Tiptronic Vmax Problem in den Griff zu bekommen und zur Zeit steht es auch in den Sternen, wann eine Loesung kommt.
    Da es sich beim Tiptronic Getriebe um eine Mercedes Automatik handelt, sind die Erfahrungen der Porsche Tuner mit der Getriebesoftware wohl relativ bescheiden. Ausserdem wird offenbar auch Neuland betreten, da bisher keine Anpassung der Getriebesoftware notwendig war. Ich kann mir hoechstens vorstellen, dass eine Motronic Loesung gefunden wird, indem das "Notsignal" von der Tiptronic quasi im 5. Gang ignoriert wird. Ob das allerdings SO funktionieren kann, weiss ich nicht. Wahrscheinlich muesste dazu die Motronic Software umgeschrieben werden und das bisherige Aendern eines guten Dutzends von Kennfeldern waere im Vergleich dazu ein Kinderspiel.

    Wie dem auch sei: man MUSS Tiptronic Tuning Kunden diesen Umstand VOR dem Tuning mitteilen, bei LukasLuis, einem User im Forum, ist das wohl ein wenig anders verlaufen. Ich kann nur hoffen, dass eine Loesung fuer das Problem bald gefunden wird, denn theoretisch muessten mit Tiptronic mindestens 325 km/h problemlos drin sein, eher die versprochenen 330. Dann stellt sich wohl aber wieder die Reifenfrage, ob die Serienbereifung bzw. die Cup Reifen fuer diese Vmax ueberhaupt freigegeben sind.

    Ansonsten kann ich dem RUF 550 PS Kit nur die besten Eigenschaften bescheinigen, das Tuning harmoniert sowohl mit der Schaltlogik der Tiptronic wie auch mit PSM/PTM hervorragend und es gab bei der mehrstuendigen Probefahrt keine Probleme.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Quote:
    Conny997 said:


    ...mit Schalter wäre das nicht passiert *wegduck*



    den gab's nur mit Tiptronic, aber weil Du's bist:

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Nachtrag:

    Seltsam, aber bei mir ist definitiv bei 29,9 schluss, keine Chance einen höheren Verbrauch zu sehen, das haben die wohl in der laufenden Serie geändert, meiner ist im Juni produziert....

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Hmm, also so wie RC das beschreibt, ...

    Quote:
    RC said:
    Also sorry aber mein Turbo zeigt, egal bei welcher Einstellung im Trip Computer, Verbräuche über 29.9 l an.



    ... hört sich das so an, als ob er die Anzeige im PCM meint, da die Anzeige im Kombiinstrument im Gegensatz zum PCM keine verschiedenen Verbrauchsanzeigen hat. Kann schon sein, dass die Anzeigen im PCM nicht begrenzen, kann ich aber nichts zu sagen, da bei mir ist das PCM dank PSE meistens aus ist Die Verbrauchsanzeige im Kombiinstrument seh ich allerdings auch nicht oft, da ist mir die RDK Anzeige viel wichtiger.
    Übrigens, der 997 GT3 begrenzt die Anzeige im Kombiinstrument auch bei 29.9 l/100km.

    Re: Topspeed 997 TT Tiptronic

    Nachtrag zum Thema Kombiinstrument vs. PCM: die von mir erwähnte Verbrauchsanzeige für den 987S (29,9 L) auf der NoS wurde im PCM angezeigt.

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part I) Thread Closed 9/24/20 12:47 AM
    watt
    748088 2849
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 8/11/21 2:00 PM
    throt
     
     
     
     
     
    451130 1287
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 9/20/21 9:51 PM
    nberry
    166234 1099
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 9/17/21 8:59 PM
    Boxster Coupe GTS
    65427 380
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 9/20/21 8:07 AM
    RCA
    54074 511
    Porsche Sticky ROAD TEST: New 992 Carrera 4S 3/3/21 10:57 PM
    Wonderbar
    46469 336
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 10/19/20 6:12 PM
    Leawood911
    42931 380
    Porsche Sticky Porsche extends the Taycan model range (Taycan 2WD) 2/1/21 12:42 PM
    Leawood911
    11974 29
    Porsche Cayman GT4 5/4/21 4:46 PM
    Topspeed
    464745 3586
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 6/25/21 2:56 PM
    the-missile
    384786 3506
    McLaren McLaren on a winning streak 8/12/21 4:57 PM
    Topspeed
    381254 3918
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 4/28/21 12:26 PM
    W8MM
    347191 3252
    Porsche Tesla Roadster 9/23/20 8:22 PM
    bluelines
    336073 4279
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 12/8/20 7:51 PM
    DJM48
    316998 2646
    Porsche 992 GT3 9/17/21 4:41 PM
    lexs4
    262352 2975
    Porsche OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 7/20/21 3:10 PM
    Topspeed
    249808 1567
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 2/11/21 9:22 AM
    Itsme
    167397 1379
    Others Alfa Romeo 4C 9/23/20 10:22 AM
    RCA
    143206 792
    Lambo Lamborghini Huracan and variants 4/9/21 4:32 PM
    Topspeed
    117910 1225
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 9/20/21 10:36 PM
    Grant
    101496 741
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 7/5/21 4:30 PM
    BjoernB
    92137 1221
    McLaren F1 7/10/21 7:43 AM
    BiTurbo
    82009 209
    Lambo Aventador and SV 8/27/21 2:33 PM
    Topspeed
    71318 698
    AMG AMG GT R 7/8/21 3:07 PM
    CGX car nut
    71127 824
    Porsche Nürburgring - Tesla vs. Taycan 11/23/20 6:10 PM
    Topspeed
    50547 596
    Others Tesla 2 the new thread 9/14/21 1:11 PM
    BjoernB
    47163 1165
    Others Bugatti Chiron 7/22/21 6:55 PM
    Topspeed
    41891 480
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 6/24/21 6:30 PM
    Porker
    39699 531
    Porsche Olive 991.2 GT3 Clubsport 1/1/21 7:58 PM
    throt
    38430 615
    BMW M BMW M2 Rumors 7/7/21 8:38 PM
    Jim_in_Iowa
    30389 394
    270 items found, displaying 1 to 30.