Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Re: 997 tt oder gallardo?

    bin gestern endlich gallardo gefahren... einen 2004 und das aktuelle modell als neuwagen mit 520 ps. also der wagen hat es mir angetan.... .. die chanchen stehen wirklich hoch dass ich zum ersten mal, seit jahren und 5 elfern, dieser marke untreu werde...

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    alexis said:
    bin gestern endlich gallardo gefahren... einen 2004 und das aktuelle modell als neuwagen mit 520 ps.
    also der wagen hat es mir angetan.... .. die chanchen stehen wirklich hoch dass ich zum ersten mal, seit jahren und 5 elfern, dieser marke untreu werde...





    Hallo Alexis,

    ich stimme Dir zu ... ein wunderschönes Auto ... ABER käme für mich nicht in Frage, weil:

    A) Spectators Attraction Faktor zu hoch
    B) Alltagstauglichlichkeit nicht gegeben
    C) Kosten/Nutzen Faktor

    Aber sonst ... Glückwunsch, wenn Du Dich so entscheidest!

    Gruss &

    Sin

    P.S. Ein Autokauf ist in meinen Augen immer etwas sehr individuelles und jeder hat nun mal seinen eigenen Geschmack. Will heissen, lass ihn Dir nicht vermiesen

    Re: 997 tt oder gallardo?

    na ja.. was mir an dieser kiste gefaellt: a) aesthetik: muskoloes angespanntes tier.. ohne fett und taadel. der wagen ist me wunderschoen, stand neben einem elfer, der sieht geradezu barock aus im direkten vergleich. das selbe gilt uebrigens fuer ferrari und auch murci, der im direkten vgl einfach etwas in die tage gekommen scheint b) interieur: wertig und exklusiv wie eine ledertasche von prada. sogar die audi einsaetze bei navi sind ertraegkich da wunderbar eingebettet in leder c) sitzposition : perfekt.. alles ist am richtigen platz d) feeling und qualitaetsanmutung: extrem hoch... man hat das gefuehl von edler zeitloser manifaktur e) fahrgefuehl: umwerfend. der begriff von neutralitaet neu definiert. straff aber nicht hart, gute aussicht (nach vorne), perfekte lenkung, betoerender 10 zylindersound. f) fahrleistungen: eine geschosskugel....

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Mach es, Du wirst es nicht bereuen ...

    Und vergiß die Distanzscheiben nicht ... :-)

    Re: 997 tt oder gallardo?

    2

    Re: 997 tt oder gallardo?

    3

    Re: 997 tt oder gallardo?

    4

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:

    B) Alltagstauglichlichkeit nicht gegeben




    wieso? Denkst du der springt etwa nicht an sobald die Temperaturen unter 0* sind oder das er rum zickt? Oder was verstehst du unter nicht alltagstauglich? Es gibt Leute die fahren im Alltag einen Morgen +8! Wieso sollte also ein Gallardo nicht Alltagstauglich sein? Ich bin sicher, wenn man gut mit ihm umgeht, ihn nicht gleich im kalten Zustand hochdreht wie ein Hornochse kann man sehr sehr viele tausend KM fahrspaß mit ihm haben!!!

    Gruß Ferdi

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Healey said:
    Quote:
    Singularity said:

    B) Alltagstauglichlichkeit nicht gegeben




    wieso? Denkst du der springt etwa nicht an sobald die Temperaturen unter 0* sind oder das er rum zickt? Oder was verstehst du unter nicht alltagstauglich? Es gibt Leute die fahren im Alltag einen Morgen +8! Wieso sollte also ein Gallardo nicht Alltagstauglich sein? Ich bin sicher, wenn man gut mit ihm umgeht, ihn nicht gleich im kalten Zustand hochdreht wie ein Hornochse kann man sehr sehr viele tausend KM fahrspaß mit ihm haben!!!

    Gruß Ferdi



    Hallo Ferdi,

    lange Zeit nichts gehört Was machen die dicken Backen?

    Zum Thema Alltagstauglichkeit: Bin ja schon längere Zeit in München und weisst Du was ... pünktlich zum Winterbeginn rieselt hier so ein komisches weisses Zeugs vom Himmel. Die Strassen werden dann ganz glatt und gefährlich. Und plötzlich verstummen diese 10- und 12-Zylinder und Morgans und was weiss ich noch bis es Frühling wird.

    Meines Erachtens ist eine Alltagstauglichkeit immer auch gleichzusetzen mit einem ganzjährlichen (möglichen) Besorgen der Semmeln beim Bäcker um Ecke. Mit meinem 996TTC und Hardtop bisher nie ein Problem dank Allrad, PSM und guter Winterräder.

    Evtl. könnte man den Boliden an die Stadtwerke als Schneeräumgerät verdingen ... zweifel ich aber mangels Traktion an

    Gruss &

    Sin

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    andreas_mue said:
    2



    Hallo Andreas_Mue,

    tolle Felgen! Originale?

    Gruss &

    Sin

    Re: 997 tt oder gallardo?

    hallo andreas, schoener schlitten so all-black.
    Einige fragen: du hast handschaltung, oder? was haelst du von der e gear? welche optionals sind unabdingbar, welche ueberfluessig?
    weiss man was von einem moeglichen modell-wechsel? und was haelst du vom cabrio (es gaebe einen lieferbereit )
    welchen rabatt gibt es in deutschland?
    Dankeeeeee!

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Quote:
    Healey said:
    Quote:
    Singularity said:

    B) Alltagstauglichlichkeit nicht gegeben




    wieso? Denkst du der springt etwa nicht an sobald die Temperaturen unter 0* sind oder das er rum zickt? Oder was verstehst du unter nicht alltagstauglich? Es gibt Leute die fahren im Alltag einen Morgen +8! Wieso sollte also ein Gallardo nicht Alltagstauglich sein? Ich bin sicher, wenn man gut mit ihm umgeht, ihn nicht gleich im kalten Zustand hochdreht wie ein Hornochse kann man sehr sehr viele tausend KM fahrspaß mit ihm haben!!!

    Gruß Ferdi



    Hallo Ferdi,

    lange Zeit nichts gehört Was machen die dicken Backen?

    Zum Thema Alltagstauglichkeit: Bin ja schon längere Zeit in München und weisst Du was ... pünktlich zum Winterbeginn rieselt hier so ein komisches weisses Zeugs vom Himmel. Die Strassen werden dann ganz glatt und gefährlich. Und plötzlich verstummen diese 10- und 12-Zylinder und Morgans und was weiss ich noch bis es Frühling wird.

    Meines Erachtens ist eine Alltagstauglichkeit immer auch gleichzusetzen mit einem ganzjährlichen (möglichen) Besorgen der Semmeln beim Bäcker um Ecke. Mit meinem 996TTC und Hardtop bisher nie ein Problem dank Allrad, PSM und guter Winterräder.

    Evtl. könnte man den Boliden an die Stadtwerke als Schneeräumgerät verdingen ... zweifel ich aber mangels Traktion an

    Gruss &

    Sin



    Die Backen sind wieder OK! Aber ich hab Autofahrverbot wegen dem Antibiotikum und der Schmerzmittel

    Also dieser Mann den ich kennenlernte mit dem Morgen hat bereits 800.000km zurück gelegt. Motor wurde 2mal revidiert! Und er fährt damit auch im Winter zum Brötchen holen. Aber das ist auch ein Freak, der läuft bei 30Grad in englischen Kniebundhosen und Tweed Sakko rum!
    Ok, vielen Leuten ist ein Gallardo oder was weiß ich einfach zuschade für den Winter. Bei Porsche Fahrzeugen kommt auch noch dazu das es oft Geschäfts- oder Leasingfahrzeuge sind. Da wäre es mir auch wurscht wie der Wagen nach 3 Wintersaisons aussieht, weil ich ihn dan einfach abgebe und mir einen neuen hole. Italienische Sportwägen sind eher selten als Geschäftswägen zugelassen und die Besitzer pflegen die Autos oft besser wie manche Porsche Besitzer. Also mit der richtigen Bereifung ist der Gallardo ein gutes Winterauto, Allrad hat er auch usw... Ist natürlich etwas tief das ganze aber OK. Und für den Schnee in den flachen gebieten Deutschlands ist der Wagen wirklich OK. Und ausserdem sieht es sicher heiß aus wenn du auf deinen Gallardo deine Ski draufschnallst und damit zum Ski fahren gehst!

    Fazit: Gallardo ist Alltagstauglich wenn der Fahrer es zulässt! Also piano fahren und eben auf etwas komfort verzichten!

    Gruß Ferdi

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Quote:
    Healey said:
    Quote:
    Singularity said:

    B) Alltagstauglichlichkeit nicht gegeben




    wieso? Denkst du der springt etwa nicht an sobald die Temperaturen unter 0* sind oder das er rum zickt? Oder was verstehst du unter nicht alltagstauglich? Es gibt Leute die fahren im Alltag einen Morgen +8! Wieso sollte also ein Gallardo nicht Alltagstauglich sein? Ich bin sicher, wenn man gut mit ihm umgeht, ihn nicht gleich im kalten Zustand hochdreht wie ein Hornochse kann man sehr sehr viele tausend KM fahrspaß mit ihm haben!!!

    Gruß Ferdi



    Hallo Ferdi,

    lange Zeit nichts gehört Was machen die dicken Backen?

    Zum Thema Alltagstauglichkeit: Bin ja schon längere Zeit in München und weisst Du was ... pünktlich zum Winterbeginn rieselt hier so ein komisches weisses Zeugs vom Himmel. Die Strassen werden dann ganz glatt und gefährlich. Und plötzlich verstummen diese 10- und 12-Zylinder und Morgans und was weiss ich noch bis es Frühling wird.

    Meines Erachtens ist eine Alltagstauglichkeit immer auch gleichzusetzen mit einem ganzjährlichen (möglichen) Besorgen der Semmeln beim Bäcker um Ecke. Mit meinem 996TTC und Hardtop bisher nie ein Problem dank Allrad, PSM und guter Winterräder.

    Evtl. könnte man den Boliden an die Stadtwerke als Schneeräumgerät verdingen ... zweifel ich aber mangels Traktion an

    Gruss &

    Sin



    Bis auf die fehlende Bodenfreiheit dürfte sich ein winterreifenbestückter Gallardo dank Allrad im Winter nicht schlechter bewegen lassen als ein Elfer aus der aktuellen Palette.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    alexis said:
    liebe freunde, lieber rc
    ich haette eine brennende frage.
    da ich meinen 997 4s x51 pccb, sehr gut weitergeben koennte - bleibt in der familie- stelle ich mir die frage ob der naechste wagen mal was anderes sein koennte. und ich frage ganz direkt jene von euch die auch tatsaechlich beide wagen gefahren sind... ist der gallardo eine echte alternative zum tt in sachen fahrgefuehl, leistung, alltagstauglichkeit?
    ein 430 ist mir uebrigens viel zu auffaellig und ein db9 kommt mir nicht in frage, da kein echter sportwagen.
    danke..........



    1. ein Gallardo ist meiner Meinung nach noch auffälliger als ein F430 und mindestens genauso auffällig.
    2. der 997 Turbo steht erst am Anfang, der Gallardo am Ende seiner "Karriere", ein neues Modell dürfte spätestens in zwei Jahren auf den Markt kommen.
    3. es ist auch eine Preisfrage, ein Gallardo kann durchaus viel mehr kosten als ein 997 Turbo, vor allem kommt es auf die Ausstattung an.

    In Deutschland würde ich mich wieder für einen 997 Turbo entscheiden, das Fahrzeug ist einfach nicht so "schreierisch" wie ein F430 oder Gallardo, der Auffälligskeitsfaktor ist oft leider genauso groß.

    Viel Glück aber mache vor einer Entscheidung auf jeden Fall eine Probefahrt mit beiden Fahrzeugen. Der Auspuffklang des Gallardo ist himmlisch, allerdings ist die Übersichtlichkeit (Fenster) eine Katastrophe. Als Alltagsfahrzeug sicherlich nicht unbedingt tauglich.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert... und ganz neutral betrachtet, so schwer es mir faellt, als fahrgefuehl eine andere klasse. auch geht mir beim elfer einfach diese billige plastikwelt im interieur auf die nerven,,, der gallardo errinnert mich an meine alten 993er.... im uebrigen: von den beiden g die ich gefahren bin, hatte der eine eine sportauspuffanlage... und geschaetzt 550 ps. diese fahrleistungen sind schwer zu beschreiben... ebenso diese irren kurvengeschwindigkeiten, ganz ohne mucken und murren, mit enormer leichtigkeit zu erzielen... wahnsinn... andererseits braucht man sich nur die erzielten rundenzeiten in hockenheim vor augen zu halten,,, 1,10,8 gegen 1,13,7 fuer den turbo. 3 sekunden, das sind welten...

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Quote:
    andreas_mue said:
    2



    Hallo Andreas_Mue,

    tolle Felgen! Originale?

    Gruss &

    Sin



    Ja, gegen Aufpreis ... :-)

    Aber das lohnt sich auf jeden Fall!

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    alexis said:
    hallo andreas, schoener schlitten so all-black.
    Einige fragen: du hast handschaltung, oder? was haelst du von der e gear? welche optionals sind unabdingbar, welche ueberfluessig?
    weiss man was von einem moeglichen modell-wechsel? und was haelst du vom cabrio (es gaebe einen lieferbereit )
    welchen rabatt gibt es in deutschland?
    Dankeeeeee!



    Ciao Alexis,

    das ist meine Ausstattung:

    Außenfarbe: Nero noctis
    Innenfarbe: Nero perseus
    Innennähte: Grigio Phoenix
    Teppiche: Nero perseus

    "Callisto"-Felgen (silber) 2.500,--
    Beheizte Außenspiegel 150,--
    Beheizte Sitze 300,--
    Board Computer 400,--
    Branding Paket 700,--
    Diebstahlwarnanlage 550,--
    Leder Paket 1 410,--
    Lifting-System 2.400,--
    Reise Paket 500,--
    Coming Home Funktion 300,--
    Car cover 360,--
    Navigation 2.000,--
    Raucherversion 0,--

    Werksabholung in Italien 0,-- (noch!)

    E-gear: Nix für mich, will unbedingt schalten.

    Cabrio: Gefällt mir optisch, aber nichts für mich. Außerdem ist es viel zu schwer.

    Optionals: Würde alle genauso wieder nehmen, obwohl ich persönlich kein Navi brauche. Unabdingbar sind meiner Meinung nach die Callisto Felgen und das Lifting-System, letzteres wegen der Alltagstauglichkeit, denn damit kommst Du dann überall hin. Raucherpaket ist auch für mich als Nichtraucher interessant, denn dann hat man eine Ablagemöglichkeit zusätzlich, z. B. für den Schlüssel oder das Handy.

    Modellwechsel: Ab MY 2008 +30 PS scheint sicher, evtl. mit Mini-Facelift, aber das sind noch ca. 1,5 Jahre hin. Evtl. ab MY 2010 deutliche optische Veränderungen.

    Gebrauchtfahrzeug: Bloß keine MY 2004 und 2005 kaufen!

    Wenn du wirklich Interesse hast, kann ich Dir meinen Händler nennen, schick mir doch mal eine Private Message.

    Gruß!

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    alexis said:
    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert...



    Bendenke allerdings auch, dass die Faszination turbo beim Fahren entsteht. Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur; der TT ist subtiler, die Perfektion und damit der Spaß erschließt sich erst mit der Zeit.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:
    Quote:
    alexis said:
    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert...



    Bendenke allerdings auch, dass die Faszination turbo beim Fahren entsteht. Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur; der TT ist subtiler, die Perfektion und damit der Spaß erschließt sich erst mit der Zeit.



    Also das sehe ich anders. Sicher kann sich das Fahrvergnügen bei einem relativ unscheinbaren Turbo über die Zeit steigern, v.a. dann, wenn man das Fahrzeug immer besser kennenlernt und beherrscht.

    Die italienische Variante bietet aber einfach Emotion pur im Überfluß, am ersten und am letzten Tag. Auch hier lernt man sein Auto mit der Zeit besser kennen, was wiederum der Fahrfreude dienlich ist, aber die Emotion bleibt stets dieselbe.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    MKSGR said:
    Quote:
    alexis said:
    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert...



    Bendenke allerdings auch, dass die Faszination turbo beim Fahren entsteht. Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur; der TT ist subtiler, die Perfektion und damit der Spaß erschließt sich erst mit der Zeit.



    Also das sehe ich anders. Sicher kann sich das Fahrvergnügen bei einem relativ unscheinbaren Turbo über die Zeit steigern, v.a. dann, wenn man das Fahrzeug immer besser kennenlernt und beherrscht.

    Die italienische Variante bietet aber einfach Emotion pur im Überfluß, am ersten und am letzten Tag. Auch hier lernt man sein Auto mit der Zeit besser kennen, was wiederum der Fahrfreude dienlich ist, aber die Emotion bleibt stets dieselbe.



    Für die Weintrinker unter den Rennteamern:

    Ferrari und Lamborghini sind Top-Barolos; der erste Geschmackseindruck ist enorm; und das Vergnügen bleibt auch nach einigen Gläsern ( ) erhalten.

    Der Porsche turbo ist ein gereifter und feiner Bordeaux; zunächst schlicht; für den Kenner aber wunderbar ausgeglichen und fein.

    Beides ist ein Genuss. Ideal wäre entsprechend die Kombination aus beidem. Das ist beim Wein noch erschwinglich. Beim Auto wird es leider teuer

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:
    Quote:
    alexis said:
    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert...



    Bendenke allerdings auch, dass die Faszination turbo beim Fahren entsteht. Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur; der TT ist subtiler, die Perfektion und damit der Spaß erschließt sich erst mit der Zeit.



    Hall MKSGR,

    ist das nicht ein Armutszeugnis für den TT, dass Du hier ausstellst

    Hört sich ja an wie ein Ahenputtelmärchen, wo der TT zum Schluss zum Maybach (?) mutiert.

    Für mich ist es wichtig, dass ein Sportwagen gleich zu Beginn eine gewisse Ausstrahlung hat und auch in der Lage ist mich in seinen Bann zu ziehen und jederzeit zu begeistern.

    Und das haben mein Porsches über die Jahre immer wieder geschafft. Wenn ich auch z.B. mit dem damaligen 996 nicht immer vom Aussehen 100%-ig zufrieden war, die inneren Werte haben immer überzeugt. Und von Reue keine Spur.

    Es ist und bleibt halt eine Geschmacksfrage

    Gruss &

    Sin

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:


    Für die Weintrinker unter den Rennteamern:

    Ferrari und Lamborghini sind Top-Barolos; der erste Geschmackseindruck ist enorm; und das Vergnügen bleibt auch nach einigen Gläsern ( ) erhalten.

    Der Porsche turbo ist ein gereifter und feiner Bordeaux; zunächst schlicht; für den Kenner aber wunderbar ausgeglichen und fein.

    Beides ist ein Genuss. Ideal wäre entsprechend die Kombination aus beidem. Das ist beim Wein noch erschwinglich. Beim Auto wird es leider teuer



    Und was ist mit den Kopfschmerzen nach zu reichhaltigem Genuss?

    Gruss &

    Sin

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:
    Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur;



    So muss es doch sein! Es muss dich einfach umhaun sobald du das erstemal Platz hinter dem Volant (benutzt eigentlich noch jemand diesen Ausdruck?) nimmst und den Zündschlüssel rumdrehst! Der erste Eindruck bleibt immer haften und wird dir immer in Erinnerung bleiben. Es ist doch schön wenn du irgendwann deinen Enkeln erzählen kannst wie du eine Gänsehaut bekommen hast als du deinen Stier das erstemal brüllen gelassen hast.
    Mit den Italienern erlebt man immer besondere Emotionen! Ein Riva Super Florida wird dich mehr vom hocker reißen wie ein Bayliner, auch wenn er schneller ist...

    @Alexis: du hast meinen segen für deine entscheidung

    Ferdi

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Und was ist mit den Kopfschmerzen nach zu reichhaltigem Genuss?

    Gruss &

    Sin



    hmmmmm dann musst du wohl 997TT fahren. Da bekommst du keinen Brumschädel

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Quote:
    MKSGR said:
    Quote:
    alexis said:
    bin schwer beim ueberlegen... fuer den gallardo spricht einfach der ungleich hoehere emotionswert...



    Bendenke allerdings auch, dass die Faszination turbo beim Fahren entsteht. Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur; der TT ist subtiler, die Perfektion und damit der Spaß erschließt sich erst mit der Zeit.



    Hall MKSGR,

    ist das nicht ein Armutszeugnis für den TT, dass Du hier ausstellst

    Hört sich ja an wie ein Ahenputtelmärchen, wo der TT zum Schluss zum Maybach (?) mutiert.

    Für mich ist es wichtig, dass ein Sportwagen gleich zu Beginn eine gewisse Ausstrahlung hat und auch in der Lage ist mich in seinen Bann zu ziehen und jederzeit zu begeistern.

    Sin



    Im Gegenteil. Nur der nachhaltige Eindruck zählt. Kurzfristige Begeisterung ist oft vergänglich.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Singularity said:
    Quote:
    MKSGR said:


    Für die Weintrinker unter den Rennteamern:

    Ferrari und Lamborghini sind Top-Barolos; der erste Geschmackseindruck ist enorm; und das Vergnügen bleibt auch nach einigen Gläsern ( ) erhalten.

    Der Porsche turbo ist ein gereifter und feiner Bordeaux; zunächst schlicht; für den Kenner aber wunderbar ausgeglichen und fein.

    Beides ist ein Genuss. Ideal wäre entsprechend die Kombination aus beidem. Das ist beim Wein noch erschwinglich. Beim Auto wird es leider teuer



    Und was ist mit den Kopfschmerzen nach zu reichhaltigem Genuss?

    Gruss &

    Sin



    Das ist der Vorteil bei beiden Weinen: keine Kopfschmerzen - auch bei reichhaltigem Genuss

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Healey said:
    Quote:
    MKSGR said:
    Ich kann mich heute noch erinnern, wie sich das Vergnügen über die Monate gesteigert hat: F430/Gallardo "erschlagen" Dich bereits beim ersten Fahren mit Emotionen pur;



    So muss es doch sein! Es muss dich einfach umhaun sobald du das erstemal Platz hinter dem Volant (benutzt eigentlich noch jemand diesen Ausdruck?) nimmst und den Zündschlüssel rumdrehst! Der erste Eindruck bleibt immer haften und wird dir immer in Erinnerung bleiben. Es ist doch schön wenn du irgendwann deinen Enkeln erzählen kannst wie du eine Gänsehaut bekommen hast als du deinen Stier das erstemal brüllen gelassen hast.
    Mit den Italienern erlebt man immer besondere Emotionen! Ein Riva Super Florida wird dich mehr vom hocker reißen wie ein Bayliner, auch wenn er schneller ist...

    @Alexis: du hast meinen segen für deine entscheidung

    Ferdi



    Der entscheidende Punkt ist der: auch wenn für einen "Probefahrer" der Eindruck im Ferrai/Lamborghini zunächst sehr viel nachhaltiger und intensiver sein wird als im TT, so sind doch die Eindrücke, die ich im TT gesammelt habe, denen, die ich im Ferrari hatte, mindestens gleichwertig. Und die Betonung liegt hierbei auf "mindestens"

    Es macht eben einen Unterschied, ob man ein Auto über 100km oder 100.000km bewegt

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:
    Für die Weintrinker unter den Rennteamern:

    Ferrari und Lamborghini sind Top-Barolos; der erste Geschmackseindruck ist enorm; und das Vergnügen bleibt auch nach einigen Gläsern ( ) erhalten.

    Der Porsche turbo ist ein gereifter und feiner Bordeaux; zunächst schlicht; für den Kenner aber wunderbar ausgeglichen und fein.

    Beides ist ein Genuss. Ideal wäre entsprechend die Kombination aus beidem. Das ist beim Wein noch erschwinglich. Beim Auto wird es leider teuer



    D'accord! Darauf können wir uns einigen.

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    MKSGR said:
    Der entscheidende Punkt ist der: auch wenn für einen "Probefahrer" der Eindruck im Ferrai/Lamborghini zunächst sehr viel nachhaltiger und intensiver sein wird als im TT, so sind doch die Eindrücke, die ich im TT gesammelt habe, denen, die ich im Ferrari hatte, mindestens gleichwertig. Und die Betonung liegt hierbei auf "mindestens"

    Es macht eben einen Unterschied, ob man ein Auto über 100km oder 100.000km bewegt



    So ein Schmarrn. Welcher Ferrari hält denn schon 100.000 km?

    Re: 997 tt oder gallardo?

    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    MKSGR said:
    Der entscheidende Punkt ist der: auch wenn für einen "Probefahrer" der Eindruck im Ferrai/Lamborghini zunächst sehr viel nachhaltiger und intensiver sein wird als im TT, so sind doch die Eindrücke, die ich im TT gesammelt habe, denen, die ich im Ferrari hatte, mindestens gleichwertig. Und die Betonung liegt hierbei auf "mindestens"

    Es macht eben einen Unterschied, ob man ein Auto über 100km oder 100.000km bewegt



    So ein Schmarrn. Welcher Ferrari hält denn schon 100.000 km?



    Oh, das hatte ich übersehen

    P.S.: Der Ferrari-Händler meinte gestern allerdings, dass der 599 auch die 100.000km aushält... Für mich war auch interessant, dass Ferrari inzwischen 3 volle Jahre Neuwagengarantie bietet. Nicht schlecht

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part I) Thread Closed 9/24/20 12:47 AM
    watt
    586398 2849
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 12/30/20 9:03 AM
    rhino
     
     
     
     
     
    359224 1279
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 4/10/21 2:32 PM
    Joost
    87060 1085
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 5/12/21 3:30 PM
    WhoopsyM
    45496 344
    Porsche Sticky ROAD TEST: New 992 Carrera 4S 3/3/21 10:57 PM
    Wonderbar
    35649 336
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 10/19/20 6:12 PM
    Leawood911
    33492 380
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 5/11/21 3:34 PM
    watt
    16960 344
    Porsche Sticky Porsche extends the Taycan model range (Taycan 2WD) 2/1/21 12:42 PM
    Leawood911
    4600 29
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 GT3 (2017) 7/27/20 2:13 AM
    DJM48
    566698 5257
    Porsche Cayman GT4 5/4/21 4:46 PM
    Topspeed
    408300 3586
    McLaren McLaren on a winning streak 4/25/21 4:04 PM
    Topspeed
    358965 3916
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 4/29/21 7:24 AM
    GnilM
    356492 3494
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 4/28/21 12:26 PM
    W8MM
    318150 3252
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 12/8/20 7:51 PM
    DJM48
    310321 2646
    Porsche OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 2/28/21 8:05 PM
    Topspeed
    219218 1542
    Porsche Tesla Roadster 9/23/20 8:22 PM
    bluelines
    196772 4279
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 2/11/21 9:22 AM
    Itsme
    161434 1379
    Others Alfa Romeo 4C 9/23/20 10:22 AM
    RCA
    138348 792
    Porsche 992 GT3 5/18/21 6:55 AM
    Porker
    122812 2367
    Lambo Lamborghini Huracan and variants 4/9/21 4:32 PM
    Topspeed
    106944 1225
    McLaren F1 2/25/21 11:33 AM
    RCA
    77404 207
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 4/29/21 3:48 PM
    CGX car nut
    71484 1163
    AMG AMG GT R 11/19/20 11:47 PM
    Topspeed
    65208 819
    Lambo Aventador and SV 4/20/21 3:21 PM
    CGX car nut
    64279 683
    Porsche 991 Speedster 9/3/20 4:29 PM
    Topspeed
    57693 878
    Porsche Nürburgring - Tesla vs. Taycan 11/23/20 6:10 PM
    Topspeed
    43574 596
    Others Bugatti Chiron 4/12/21 3:42 PM
    RCA
    36762 476
    Porsche Olive 991.2 GT3 Clubsport 1/1/21 7:58 PM
    throt
    34253 615
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 5/15/21 1:04 PM
    CGX car nut
    31237 477
    BMW M BMW M2 Rumors 3/21/21 5:01 PM
    Topspeed
    28858 385
    272 items found, displaying 1 to 30.