Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    BLU said:
    Komme gerade von meinem Porsche Händler zurück, mein GT3RS hat auch verspätung....wird jetzt glaub August.
    Das wäre dann glaub schon ein 08er Modell.

    Vielleicht hat's ja dann mehr Leistung....wer weis?




    Wieso sollte der GT3RS nach einem halben Jahr schon eine Leistungserhöhung bekommen?

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Sorry, Christian. Einen Murcielago? Das Auto ist steinalt und etwas für, was weiß ich, wen.



    Steinalt? Ein Murci fährt (fast) jeden Porsche in Grund und Boden, vielleicht verwechselst Du da etwas. Vor allem wenn man das Gewicht des Murcielago mit einbezieht, werden seine Fahrleistungen (auch abseits öffentlicher Straßen) umso beeindruckender.

    Ich sagte nicht, dass Aston Martin keine qualitativ hochwertigen Autos baut sondern dass die Fahrzeuge eher etwas für diejenigen Fahrer sind, die einen guten Wein schätzen und auf einen guten Schneider wert legen, wenn Du verstehst was ich meine. Wenn ich 60 bin, dann könnte ich durchaus einen AM in Erwägung ziehen, zur Zeit bin ich eher von Porsche, Ferrari und vor allem Lamborghini fasziniert. Meiner Meinung nach fahren diejenigen einen Lambo, die einen italienischen Sportwagen auch FAHREN wollen, dagegen steht in Ferrari Kreise das Flanieren wohl an erster Stelle. In Porsche Kreisen wird das Flanieren übrigens langsam auch zur Volkskrankheit.

    In Punkto Design finde ich den Murcielago genau richtig. Wie die 911 Silhouette erinnern Murcielao aber auch der Gallardo an "alte" Sportwagen Zeiten, zu denen ein echter Sportwagen flach, laut und hart sein musste. Der 911 war da eher eine Ausnahme (nicht ganz so flach).

    Wenn ich mir den neuen Audi R8 ansehen, dann verstehe ich langsam wo die Richtung hingeht. Genauso wie es Apple mit seinen Produkten macht. Sorry aber ich trinke weder Wein, noch habe ich einen Schneider, ich FAHRE meine Autos lieber und wenn ich Design genießen kann, dann ist das sicherlich Design, das mich als 42-jährigen anspricht und nicht meinen Vater. Ich gebe zu, dass der DBS nicht unbedingt hausbacken wirkt aber irgendwie hat ihn der letzte Bond Film bereits in eine "Ecke" gedrückt, die mich persönlich nicht reizt. Ich würde mir auch nie einen Jaguar, Bentley oder Range Rover kaufen, das sind für mich Fahrzeuge, die bei mir auf der "Großvater" Liste stehen.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    RC said:...
    Ich sagte nicht, dass Aston Martin keine qualitativ hochwertigen Autos baut sondern dass die Fahrzeuge eher etwas für diejenigen Fahrer sind, die einen guten Wein schätzen und auf einen guten Schneider wert legen, wenn Du verstehst was ich meine. Wenn ich 60 bin, dann könnte ich durchaus einen AM in Erwägung ziehen, zur Zeit bin ich eher von Porsche, Ferrari und vor allem Lamborghini fasziniert.


    Also an der Stelle muss ich mal meine "Empörung" ausdrücken.
    Ich bin 38 und ja ich schätze guten Rotwein (meistens mit MKSGR Markus ) der Schneider ist mir egal, aber AM liebe ich über alle anderen Marken.
    Bisher hat mir auch noch keiner gesagt, dass ich zu jung für die AMs bin. Aber jetzt mit 60 Jährigen verglichen zu werden stürzt mich doch glatt in einen Anfall von midlife crisis...
    Werde das Thema heute Abend mit Narkus bei einem Glas Roten diskutieren...

    Re: Brief von Porsche

    Könnte ja sein das Porsche alle Motoren auf direkteinspritzung umbaut siehe autobild


    Neues aus Zuffenhausen



    Den größten Beitrag zu unserem Gesamtabsatz leistete 2005/2006 die Elfer-Baureihe mit beeindruckenden 34386 Einheiten," verkündete Porsche-Chef Wendelin Wiedeking am 19. Januar auf der Aktionärs-Hauptversammlung.
    Für ihn zeigt speziell der 911 Turbo, "zu welchen technischen Leistungen Porsche im Sportwagenbau fähig ist". Ein gutes Stichwort, denn im Spätsommer 2007 rollt die neue Cabrio-Version des 911 Turbo an den Start.

    Sie hat - wie das Coupé - 480 PS, zwei Turbolader, permanenten Allradantrieb und das adaptive PASM-Fahrwerk. Der Preis des 310 km/h schnellen Stoffdachgefährts soll bei rund 143000 Euro liegen.

    Schon jetzt arbeitet Porsche auch an der Weiterentwicklung der seit 2004 gebauten Modelle 911/911S - Coupé und Cabriolet werden ab Frühjahr 2008 technisch an die künftigen Emissionsgesetze (EU 5) und stilistisch an das aktuelle Porsche-Design angepasst. Beim überarbeiteten Elfer fallen die größeren und prägnanter geformten Kühllufteinlässe in der Frontpartie ins Auge. Auch das Innenleben der Scheinwerfer haben die Schwaben modifiziert und um eine neue Kurvenlicht-Technik erweitert. Am Heck sind die nach unten hin runder auslaufenden Rückleuchten jetzt größer, das Auspuff-endrohr wird von der Karosserie umrahmt.

    Das Facelift begleiten technische Modifikationen: Um den ab 2009 gültigen Abgasgesetzen zu genügen, werden die Sechszylindermotoren des Basis-911 auf Benzin-Direkteinspritzung umgestellt. Die neue Porsche-Direkteinspritzung DFI soll im Zusammenspiel mit der variablen Ventilsteuerung VarioCam den Verbrauch im europäischen Fahrzyklus (NEFZ) um rund acht Prozent reduzieren, im Alltagsbetrieb soll der Verbrauch sogar um bis zu 15 Prozent sinken. Die Leistung des 3,6 Liter großen Motors wird von 325 auf etwa 365 PS steigen. Und der 3,8-Liter-Sechszylinder des 911S, bisher 355 PS stark, soll knapp unter der 400-PS-Grenze landen. Die Direkteinspritzung verbessert zudem das Drehmoment deutlich. Der 911 kann rund 430 Newtonmeter statt bisher 370, der 911S sogar 460 statt 400 Nm abrufen.

    Auch die Modelle Boxster und Cayman passen bisher exakt ins sportliche Programm. Im Geschäftsjahr 2005/06 wurden von ihnen weltweit 27906 Exemplare verkauft. Interessant: Der Cayman, der von den Zuffenhausenern geschickt in die Lücke zwischen Boxster und 911 geschoben wurde - unter anderem auch beim Preis -, fand im letzten Geschäftsjahr schon mehr Besitzer als der Boxster.
    Für beide Modelle gibt es Ende 2008 ein leichtes Facelift. Die Frontpartien mit den modifizierten und größeren Lufteinlässen unterscheiden sich dabei nur im Detail voneinander. Die Hecks zieren - ähnlich wie beim 911 - die deutlich größeren und unten abgerundeten Rückleuch-ten. Allerdings sollen Boxster und Cayman, deren Motoren gerade überarbeitet wurden, nach Informationen von Porsche-Insidern zunächst noch nicht die Direkteinspritzer-Triebwerke erhalten.(Werner Müller)

    Gruss bruno

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    RC said:

    Steinalt? Ein Murci fährt (fast) jeden Porsche in Grund und Boden, vielleicht verwechselst Du da etwas. Vor allem wenn man das Gewicht des Murcielago mit einbezieht, werden seine Fahrleistungen (auch abseits öffentlicher Straßen) umso beeindruckender.



    Bist du denn in letzter Zeit mal einen gefahren oder hast einen auf der Rennstrecke erlebt? Mach das mal und du wirst entäuscht sein. In puncto reiner Längsbeschleunigung gebe ich dir recht. Da ist fast jeder Porsche unterlegen. Auf der Rennstrecke sicherlich nicht

    Quote:

    Ich sagte nicht, dass Aston Martin keine qualitativ hochwertigen Autos baut sondern dass die Fahrzeuge eher etwas für diejenigen Fahrer sind, die einen guten Wein schätzen und auf einen guten Schneider wert legen, wenn Du verstehst was ich meine. Wenn ich 60 bin, dann könnte ich durchaus einen AM in Erwägung ziehen, zur Zeit bin ich eher von Porsche, Ferrari und vor allem Lamborghini fasziniert. Meiner Meinung nach fahren diejenigen einen Lambo, die einen italienischen Sportwagen auch FAHREN wollen, dagegen steht in Ferrari Kreise das Flanieren wohl an erster Stelle. In Porsche Kreisen wird das Flanieren übrigens langsam auch zur Volkskrankheit.



    Stimmt schon, dass Porsche-Fahrer etwas jünger sind. Fast jeder Jung-Reiche kauft sich auch zunächst mal einen Porsche, um dann mit einer gewissen Reife (35-45 Jahre) auf etwas anderes,exklusiveres umzusteigen. Du hast also noch ein paar Jahre Gleichwohl gibt es aber auch sehr viel alte Klientel bei Porsche, also Kunden die "älter" einsteigen oder mit Porsche groß geworden sind, und jetzt nicht mehr auf etwas neues umsteigen wollen.

    Das Lambo-Fahrer eher die "Fahrer" sein sollen, wage ich zu bezweifeln. Die machen eher gemütliche Ausfahrten und fahren dann noch kurz mal etwas flotter. Aber immer unter ihresgleichen. Genau das, was also die Ferraristi früher immer gemacht haben, um der Porsche-Phalanx zu entgehen. Heutzuzage verstecken sich die Ferrari-Fahrer nicht mehr. Ich treffe immer mehr fahrbegeisterte Fahrer Die Schönwetter-Fahrer trifft man in allen Lagern. Ich würde den Porsche-Fahrer eher als introvertiert und den Lambo, Ferrari-Fahrer als extrovertiert, exaltiert umschreiben. Der AM-Fahrer ist dagegen schwer einzuschätzen. Er will einerseits auffallen und zum anderen gerne auch in der Masse untertauchen. Ein AM ist in meinen Augen kein Extrem. Die Anspielung auf Qualität bezog sich auch eher auf die sportlichen Fähigkeiten der neueren Produkte, auch wenn die übrige Qualität ebenfalls überzeugend ist. Deine Anspielung auf Gentlemen oder Altherren-Fahrzeug sehe ich ebenfalls nicht so. Ein DBS oder Vanquish sprach sicherlich in Deutschland eher die älteren Herren an, da die jüngeren sich schlichtweg so ein Fahrzeug nicht leisten konnten oder können. Stehen würde der DBS aber auch einem Fahrer um die 30 Jahr. Der DB9 ist etwas für ältere Fahrer. Der V8 Vantage hingegen spricht die Fraktion an, die jung, erfolgreich und vermögend ist, und sich von anderen absetzen wollen.

    Grundlegend trifft deine Aussage über Schneider und Wein durchaus zu. AM ist etwas für Genußmenschen.


    Quote:

    Wenn ich mir den neuen Audi R8 ansehen, dann verstehe ich langsam wo die Richtung hingeht. Genauso wie es Apple mit seinen Produkten macht. Sorry aber ich trinke weder Wein, noch habe ich einen Schneider, ich FAHRE meine Autos lieber und wenn ich Design genießen kann, dann ist das sicherlich Design, das mich als 42-jährigen anspricht und nicht meinen Vater. Ich gebe zu, dass der DBS nicht unbedingt hausbacken wirkt aber irgendwie hat ihn der letzte Bond Film bereits in eine "Ecke" gedrückt, die mich persönlich nicht reizt. Ich würde mir auch nie einen Jaguar, Bentley oder Range Rover kaufen, das sind für mich Fahrzeuge, die bei mir auf der "Großvater" Liste stehen.



    Das siehst halt du so. Ich weniger. Der R8 ist ein hochinteressantes Fahrzeug. Gefällt mir optisch sehr gut, hat ein vermeintlich exzellentes, weil sportliches Fahrverhalten und ist gerade für jüngere Kunden gemacht.

    Kurz gefaßt: Du stehst auf Leistung und Performance. Die Form folgt bei dir lediglich der Funktion. Der Porsche Turbo ist für dich genau das richtige. Sicherlich auch ein Lambo.

    Andere wie MKGSR oder turbosteff legen scheinbar mehr Wert auf ein exklusives, elegantes Auftreten mit dem Hang zu Performance und Leistung.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Quote:
    RC said:
    Steinalt? Ein Murci fährt (fast) jeden Porsche in Grund und Boden, vielleicht verwechselst Du da etwas. Vor allem wenn man das Gewicht des Murcielago mit einbezieht, werden seine Fahrleistungen (auch abseits öffentlicher Straßen) umso beeindruckender.



    Bist du denn in letzter Zeit mal einen gefahren oder hast einen auf der Rennstrecke erlebt? Mach das mal und du wirst entäuscht sein. In puncto reiner Längsbeschleunigung gebe ich dir recht. Da ist fast jeder Porsche unterlegen. Auf der Rennstrecke sicherlich nicht



    Die Wahrheit Eurer Diskussion liegt wohl eher in der Mitte. Für ein derart großes und schweres Fahrzeug ist die Performance des Lamborghini durchaus bemerkenswert. Zudem ist er wohl der letzte verbleibende Vertreter der klassischen Zwölfzylindersportwagen- nicht zu verwechseln mit den heute erhältlichen GTs oder Exoten. Ob man ihn sich für die Rennstrecke kaufen sollte, muß jeder selbst entscheiden. Ein Erlebnis ist dieses Auto aber allemal.

    Re: Brief von Porsche

    Das stellt auch keiner in Frage. Die Performance für ein solch schweres Fahrzeug ist atemberaubend . Gerade in der Längsbeschleunigung braucht sich der Murci nicht verstecken. Das Fahrzeug aber über den Klee zu loben, halte ich aber für sehr gewagt, da der Murci in seiner Gesamtperformance Landstraße, Rennstrecke einem 997s hinterher hinkt.

    RC ist mit seinem Turbo wohl versorgt und sollte wegen seiner sportlichen Ansprüche auch bei der Marke bleiben.
    Auch glaube ich eher, dass er für den Gallardo-Nachfolger zu haben wäre.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    da der Murci in seiner Gesamtperformance Landstraße, Rennstrecke einem 997s hinterher hinkt.




    Wie kommst Du eigentlich darauf Die Rundstreckendaten im Supertest sind beim LP640 doch gar nicht schlecht...

    Re: Brief von Porsche

    Die Hockenheimzeit ist besser als die des 997s. Die Nordschleifenzeit ist gut, wobei dem Murci die langen Geraden und das gutmütige Fahrverhalten helfen. Den Murci zum ausbrechen zu bringen ist verdammt schwer...
    Auch darf man nicht vergessen, dass die Werte mit Semi-Slicks erzielt wurden! Gib dem 997S Semislicks und er wird in die unmittelbare Nähe der Zeiten kommen bei weitaus weniger Leistung. Das Leistungsgewicht des LP640 ist geringer als das des 997S. Der LP640 hat mehr Leistung als ein CGT! Der Verbrauch ist ebenfalls horrend. Wo ist also da der V orteil des Murci?

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Die Hockenheimzeit ist besser als die des 997s. Die Nordschleifenzeit ist gut, wobei dem Murci die langen Geraden und das gutmütige Fahrverhalten helfen. Den Murci zum ausbrechen zu bringen ist verdammt schwer...
    Auch darf man nicht vergessen, dass die Werte mit Semi-Slicks erzielt wurden! Gib dem 997S Semislicks und er wird in die unmittelbare Nähe der Zeiten kommen bei weitaus weniger Leistung. Das Leistungsgewicht des LP640 ist geringer als das des 997S. Der LP640 hat mehr Leistung als ein CGT! Der Verbrauch ist ebenfalls horrend. Wo ist also da der V orteil des Murci?



    Na ja, in Hessen sagt man "Isch waaas ja nettt"...

    Auf der Nordschleife ist der LP640 ca. 18 Sekunden schneller als der 997s (mit Serienreifen) und immerhin ca. 7 Sekunden schneller als der 997TT mit Sportreifen. Auf dem HHR trennen ihn vom 997s ca. 2,5s, der TT mit Sportreifen liegt etwa gleich auf

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Die Hockenheimzeit ist besser als die des 997s. Die Nordschleifenzeit ist gut, wobei dem Murci die langen Geraden und das gutmütige Fahrverhalten helfen. Den Murci zum ausbrechen zu bringen ist verdammt schwer...
    Auch darf man nicht vergessen, dass die Werte mit Semi-Slicks erzielt wurden! Gib dem 997S Semislicks und er wird in die unmittelbare Nähe der Zeiten kommen bei weitaus weniger Leistung. Das Leistungsgewicht des LP640 ist geringer als das des 997S. Der LP640 hat mehr Leistung als ein CGT! Der Verbrauch ist ebenfalls horrend. Wo ist also da der V orteil des Murci?



    Also vom Benzinverbrauch würde ich erst gar nicht anfangen zu reden. Kein Sportwagen ist wirklich "umweltfreundlich", egal was uns die Hersteller einreden wollen.
    Ansonsten gewinnt für mich der Murcielago in fast jeder Kategorie gegen Porsche, mit Ausnahme des Carrera GT vielleicht. Aber der kostet auch ein Stück mehr.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    BLU said:
    Interessant: Der Cayman, der von den Zuffenhausenern geschickt in die Lücke zwischen Boxster und 911 geschoben wurde - unter anderem auch beim Preis -, fand im letzten Geschäftsjahr schon mehr Besitzer als der Boxster.



    Klingt wie ein "typischer" Pressetext. Die Wahrheit liegt da vermutlich ein wenig anders. Natürlich wurden viele Cayman abgesetzt, leider wird aus dem Text nicht ganz deutlich WIE sie abgesetzt wurden. Meiner Meinung nach ist der Cayman trotz der offensichtlich guten "Verkaufszahlen" ein Flop und ich bin gespannt wie es mit ihm weiter geht. Das Produkt an sich ist sehr gut, alles Andere (Marketing, Preis, Vertrieb, etc.) ist meiner persönlichen Meinung nach ein Desaster.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    MKSGR said:

    Auf der Nordschleife ist der LP640 ca. 18 Sekunden schneller als der 997s (mit Serienreifen) und immerhin ca. 7 Sekunden schneller als der 997TT mit Sportreifen. Auf dem HHR trennen ihn vom 997s ca. 2,5s, der TT mit Sportreifen liegt etwa gleich auf



    Dann ziehe auf der Nordschleife für die Semis noch gute 12 Sekunden ab, dann liegst du richtig. Den Turbo sehe ich eher bei einer Rundenzeit von 7.46-7.48 min mit gutem Fahrer. Das was der HvS da zusammengegurkt hat, ist meiner Meinung nach nicht aussagekräftig. Auch habe ich immer im Hinterkopf, dass ich mir für einen Murci einen Turbo und einen RS4 leisten kann und da bin dann ich eher für zwei Autos.

    Die fehlenden Semis in Hockenheim machen beim Elfer auch gut 2 Sekunden aus, so dass hier der Vorsprung auf lächerliche 0,5 sek zusammenschrumpft.

    Letztendlich ist und bleibt der Murci für mich ein "nice to have"- product aber auch nicht mehr. Ich trage aber auch lieber meine Omega bevor ich mir eine Rolex kaufen würde. Eine Patek Phillipe würde ich natürlich am liebsten besitzen, aber da muss ich noch ein paar Jahre schaffen

    Für mich ist der Porsche eine Omega, der Murci eine Rolex und die Patek der DBS

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    KF said:
    @Lars996: Was gibt es denn bei dir für ein neues feines Fahrzeug? Entschuldige die Neugier



    Raus mit der Sprache Lars, das interessiert alle hier.



    Wollt ja noch warten bis das gute Stück vorm Haus steht

    Hab ein 997 S Cabrio bestellt (atlasgrau). Das ganze gerangel um das neue Modell ging mir jetzt doch zu lange. Selbst wenn das Facelift nächstes Jahr in Genf vorgestellt wird, wäre es unwahrscheinlich ein neues Auto noch im Sommer 08 zu bekommen. Somit habe ich mich durchgerungen und einen neuen bestellt.

    Am 9ten Juni soll Übergabe sein

    Tschüsss, L@rs

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    Lars997 said:
    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    KF said:
    @Lars996: Was gibt es denn bei dir für ein neues feines Fahrzeug? Entschuldige die Neugier



    Raus mit der Sprache Lars, das interessiert alle hier.



    Wollt ja noch warten bis das gute Stück vorm Haus steht

    Hab ein 997 S Cabrio bestellt (atlasgrau). Das ganze gerangel um das neue Modell ging mir jetzt doch zu lange. Selbst wenn das Facelift nächstes Jahr in Genf vorgestellt wird, wäre es unwahrscheinlich ein neues Auto noch im Sommer 08 zu bekommen. Somit habe ich mich durchgerungen und einen neuen bestellt.

    Am 9ten Juni soll Übergabe sein

    Tschüsss, [Email]L@rs[/Email]



    Klasse!

    Gratulation zum 997 Cabrio, gerade rechtzeitig zum Sommer!

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    Lars997 said:

    Am 9ten Juni soll Übergabe sein





    Glückwunsch Möge Dir (und allen anderen Cab-Fahrern ) ein langer Sommer beschieden sein
    Deinen Nick hast Du ja schon auf das neue Auto umgestellt

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Quote:
    MKSGR said:

    Auf der Nordschleife ist der LP640 ca. 18 Sekunden schneller als der 997s (mit Serienreifen) und immerhin ca. 7 Sekunden schneller als der 997TT mit Sportreifen. Auf dem HHR trennen ihn vom 997s ca. 2,5s, der TT mit Sportreifen liegt etwa gleich auf



    Dann ziehe auf der Nordschleife für die Semis noch gute 12 Sekunden ab, dann liegst du richtig. Den Turbo sehe ich eher bei einer Rundenzeit von 7.46-7.48 min mit gutem Fahrer. Das was der HvS da zusammengegurkt hat, ist meiner Meinung nach nicht aussagekräftig. Auch habe ich immer im Hinterkopf, dass ich mir für einen Murci einen Turbo und einen RS4 leisten kann und da bin dann ich eher für zwei Autos.

    Die fehlenden Semis in Hockenheim machen beim Elfer auch gut 2 Sekunden aus, so dass hier der Vorsprung auf lächerliche 0,5 sek zusammenschrumpft.

    Letztendlich ist und bleibt der Murci für mich ein "nice to have"- product aber auch nicht mehr. Ich trage aber auch lieber meine Omega bevor ich mir eine Rolex kaufen würde. Eine Patek Phillipe würde ich natürlich am liebsten besitzen, aber da muss ich noch ein paar Jahre schaffen

    Für mich ist der Porsche eine Omega, der Murci eine Rolex und die Patek der DBS



    Na ja, einen Porsche als Omega zu bezeichnen ist nicht gerade gerecht. Eher ist der Porsche eine Zenith. Der Murci ist eine Rolex Daytona mit zwölf Leuchtdioden um die Uhr herum, so dass es keinem entgeht. Der AM der ist da in einer anderen Liga.

    AM

    PS. habe mir überlegt meinen weißen mit Folien in einen Martini Porsche umzuwandeln. Was haltet ihr davon? Die Folien bekomme ich ja wieder weg, wenn es mich aufregt.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    mumbasic said:
    Der Murci ist eine Rolex Daytona mit zwölf Leuchtdioden um die Uhr herum, so dass es keinem entgeht.



    Du meinst wohl eher Brillianten statt Leuchtdioden.

    Und bei der Daytona sind es dann nur deren acht, da bei der 3, 6, 9 und 12 arabische Ziffern stehen.

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    mumbasic said:
    PS. habe mir überlegt meinen weißen mit Folien in einen Martini Porsche umzuwandeln. Was haltet ihr davon? Die Folien bekomme ich ja wieder weg, wenn es mich aufregt.



    Bin dafür! Habe letzte Woche in Stuttgart einen alten 911 RS 3.0 im Martini Look gesehen! Sieht klasse aus!!! Allerdings waren die Martini Porsche eig. meistens Silber...

    Aber hier ein kleiner Vorgeschmack (war leider der Unfall 997 Techart bei der Gumball 3000)

    Gruß Ferdi

    Re: Brief von Porsche

    Toll. Ist das nicht der Turbo, der den Unfall bei Gumball fabriziert hat? Lass dein Auto bitte so wie es kommt, Adnan.

    Hatte gestern ein Treffen auf der Autobahn mit einem weißen 997 Turbo und er sah einfach nur göttlich aus. IMO die beste Farbe für den Turbo! Gerade die schwarzen Kühllufteinlässe vorne schauen im Rückspiegel gigantisch aus!

    Re: Brief von Porsche

    Die Gumball-Kiste sieht ja aus wie 'ne Kirmesbude
    Wenn schon Martini, dann richtig, aber ich glaube ich schließe mich KF's Empfehlung an

    Re: Brief von Porsche

    Noch eins..

    Re: Brief von Porsche

    Wobei das Auto wieder ganz schick aussieht. Ein Längsstreifen übers ganz Auto wäre aber wohl das erträglichste. Dennoch lass dein Auto blank.

    Den Tubi-Auspuff würde ich mir aber überlegen...

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Quote:
    Lars997 said:

    Am 9ten Juni soll Übergabe sein





    Glückwunsch Möge Dir (und allen anderen Cab-Fahrern ) ein langer Sommer beschieden sein
    Deinen Nick hast Du ja schon auf das neue Auto umgestellt



    Ebenfalls von mir Gratulation... Möge dir der Sonnengott wohl gesonnen sein Sonnencreme aber nicht vergessen

    ...und natürlich die "Feinstaubmaske" für deinen Benzinfresser

    Re: Brief von Porsche

    Na mal abwarten, wenn ich es mache, dann nur als Aufkleber um sie bei Bedarf wieder problemlos entfernen zu können.

    Ich würde aber die Seitemstreifen nicht so um die Lufteinlässe herumführen. Nur dezent unten am Fahrzeug entlang.

    Mal sehen

    AM

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Die fehlenden Semis in Hockenheim machen beim Elfer auch gut 2 Sekunden aus, so dass hier der Vorsprung auf lächerliche 0,5 sek zusammenschrumpft.



    Man sollte aber bitte nicht vergessen, dass der 997S mit Sportfahrwerk und insbesondere im Verbund mit den Michelin-Reifen eine sehr gute Performance abgegeben hat. Das dass nicht die Regel ist hat ja der Turbo "eindrucksvoll" bewiesen. Noch dazu bleibt anzumerken, dass der LP640 laut diverser Beteiligten durch das Untersteuern zwar sicherer, aber nicht unbedingt schneller gemacht wurde. Ein Makel, der wohl auch dem Gallardo zu einem gewissen Mass anhaftet.

    Quote:
    KF said:
    Für mich ist der Porsche eine Omega, der Murci eine Rolex und die Patek der DBS



    Ui, ui, ui! Gewagt, gewagt!
    Auffaelliger als eine Rolex ist ja wohl noch eine Breitling - insbesondere ihr etwas ueberladen wirkendes Zifferblatt passt doch gut zu einem Murcielago. Zur Omega verweigere ich die Aussage...

    Re: Brief von Porsche

    Ich glaube, hier habt mich falsch verstanden:

    Ich trage meine Omega's sehr gerne und immerzu. So sehe ich auch den Porsche. Er hat einen Alltagsnutzen. Eine Patek ist für den täglichen Gebrauch viel zu Schade. Sie ist etwas ganz besonderes und hat einen einzigartigen Charme. So sehe ich einen DBS oder auch DB9.
    Den Lambo brauche ich einfach nicht. Nett zu haben, ein tolles Auto, aber für mich zu "aufdringlich".

    PS: Einen AM V8 würde ich auch täglich fahren

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    KF said:
    Ich glaube, hier habt mich falsch verstanden:

    Ich trage meine Omega's sehr gerne und immerzu. So sehe ich auch den Porsche. Er hat einen Alltagsnutzen. Eine Patek ist für den täglichen Gebrauch viel zu Schade. Sie ist etwas ganz besonderes und hat einen einzigartigen Charme. So sehe ich einen DBS oder auch DB9.
    Den Lambo brauche ich einfach nicht. Nett zu haben, ein tolles Auto, aber für mich zu "aufdringlich".

    PS: Einen AM V8 würde ich auch täglich fahren



    Hm, irgendwas mach' ich falsch -- ich trage täglich eine PP und fahre täglich einen F430... aber was soll man machen, wenn man so wenig Autos und Uhren hat?

    Re: Brief von Porsche

    Quote:
    zzboba said:
    Quote:
    KF said:
    Ich glaube, hier habt mich falsch verstanden:

    Ich trage meine Omega's sehr gerne und immerzu. So sehe ich auch den Porsche. Er hat einen Alltagsnutzen. Eine Patek ist für den täglichen Gebrauch viel zu Schade. Sie ist etwas ganz besonderes und hat einen einzigartigen Charme. So sehe ich einen DBS oder auch DB9.
    Den Lambo brauche ich einfach nicht. Nett zu haben, ein tolles Auto, aber für mich zu "aufdringlich".

    PS: Einen AM V8 würde ich auch täglich fahren



    Hm, irgendwas mach' ich falsch -- ich trage täglich eine PP und fahre täglich einen F430... aber was soll man machen, wenn man so wenig Autos und Uhren hat?



    armut ist keine schande

    Re: Brief von Porsche

    Ich wusste gar nicht, dass Du einen soooo guten Geschmack hast

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 5/15/24 8:44 AM
    art.italy
    804556 1808
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 4/7/24 11:48 AM
    Boxster Coupe GTS
    448920 565
    Porsche Sticky OFFICIAL: Porsche 911 (992) GT3 RS - 2022 3/12/24 8:28 AM
    DJM48
    266620 323
    Porsche Sticky The new Macan: the first all-electric SUV from Porsche 1/30/24 9:18 AM
    RCA
    90261 45
    Porsche Sticky OFFICIAL: Taycan 2024 Facelift 3/15/24 1:23 PM
    CGX car nut
    6886 50
    Porsche The moment I've been waiting for... 2/1/24 7:01 PM
    Pilot
     
     
     
     
     
    886368 1364
    Porsche 992 GT3 7/23/23 7:01 PM
    Grant
    835058 3868
    Porsche GT4RS 4/21/24 11:50 AM
    mcdelaug
    400359 1454
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 2/10/24 4:43 PM
    nberry
    396453 1526
    Others Tesla 2 the new thread 12/13/23 2:48 PM
    CGX car nut
    383741 2401
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 7/3/23 12:30 PM
    Porker
    371219 797
    Porsche Red Nipples 991.2 GT3 Touring on tour 5/12/24 6:23 PM
    blueflame
    293794 669
    Porsche Collected my 997 GTS today 10/19/23 7:06 PM
    CGX car nut
     
     
     
     
     
    266373 812
    Lambo Huracán EVO STO 7/30/23 6:59 PM
    mcdelaug
    244271 346
    Lotus Lotus Emira 6/25/23 2:53 PM
    Enmanuel
    238789 101
    Others Corvette C8 10/16/23 3:24 PM
    Enmanuel
    222593 488
    Others Gordon Murray - T.50 11/22/23 10:27 AM
    mcdelaug
    173301 387
    Porsche Back to basics - 996 GT3 RS 6/11/23 5:13 PM
    CGX car nut
    145086 144
    BMW M 2024 BMW M3 CS Official Now 12/29/23 9:04 AM
    RCA
    121341 303
    Motor Sp. 2023 Formula One 12/19/23 5:38 AM
    WhoopsyM
    112121 685
    Porsche 2022 992 Safari Model 3/7/24 4:22 PM
    WhoopsyM
    85853 239
    AMG Mercedes-Benz W124 500E aka Porsche typ 2758 2/23/24 10:03 PM
    blueflame
    76087 297
    Porsche 992 GT3 RS 3/3/24 7:22 PM
    WhoopsyM
    55109 314
    Motor Sp. Porsche 963 5/16/24 11:43 PM
    mcdelaug
    26771 248
    Ferrari Ferrari 296 GTB (830PS, Hybrid V6) 1/21/24 4:29 PM
    GT-Boy
    21862 103
    BMW M 2022 BMW M5 CS 4/8/24 1:43 PM
    Ferdie
    20405 140
    AMG G63 sold out 9/15/23 7:38 PM
    Nico997
    17219 120
    AMG [2022] Mercedes-AMG SL 4/23/24 1:24 PM
    RCA
    14664 225
    Motor Sp. 24-Hour race Nürburgring 2018 5/25/23 10:42 PM
    Grant
    11661 55
    Porsche Porsche Mission X Hypercar 12/3/23 8:52 AM
    996FourEss
    11208 63
    123 items found, displaying 1 to 30.