Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Fragen zum Porsche Precision Training

    Möchte im Frühjahr ein Fahrtraining absolvieren und überlege, welches Angebot wohl das passende ist.
    Von den Inhalten her scheint das zweitägige Porsche Precision Training das richtige zu sein (jedenfalls von der Papierform her..).

    Folgende Fragen an diejenigen, die sowas schon mal mitgemacht haben:

    1.) Das Training soll von meiner Frau und mir aktiv wahrgenommen werden. Wenn wir beide als "Vollbucher" teilnehmen, treibt das die Kosten natürlich erheblich (1 Teilnehmer + "Mitfahrer" 1.250 Euro , 2 Vollbucher + 1 Miet-Porsche ca. 2.400 Euro ). Frage: ist die Variante, in der sich zwei Fahrer ein Auto teilen empfehlenswert oder bleibt dann unter dem Strich einfach zuwenig "seat-time" übrig

    2.) Porsche bietet dieses Jahr erstmals als Alternative zu Leipzig einen (wohl neu errichteten) Kurs in der Nähe von Baden-Baden an. Kennt jemand die Strecke und kann sie mit Leipzig vergleichen/bewerten

    3.) In der 2x Vollbuchervariante müßte neben unserem eigenen Fahrzeug (987 S) ein zweites Auto angemietet werden. Es würde mich reizen, einmal eine 997er-Variante auszuprobieren (ich kenne das Auto nur von "normalen" Probefahrten, aber nicht auf der Rundstrecke). Wäre sicher spannend, aber dann fehlt mir natürlich das Training im 987S (den ich zwar inzwischen einigermassen artgerecht zu bewegen glaube, aber zweifellos ist ein Training in kontrollierter Umgebung immer gut, um die wirklichen Limits des Autos - und des Fahrers - zu ergründen). Was meint ihr dazu

    4.) Habt ihr schon die Angebote anderer Anbieter (mit vergleichbaren Trainingsinhalten) ausprobiert bzw. im Preis-/Leistungsvergleich als besser empfunden

    5.) Ist es generell besser Mietautos über die Strecke zu scheuchen anstatt das eigene Schätzchen ? Reifenverbrauch ist mir wurscht, ich habe noch einen Satz, dem ich den Rest geben kann.., aber wie ist es, wenn die Kisten aufgrund des Trainingsablaufs "heiss" abgestellt werden müssen, anstatt sie vorher "kaltzufahren" etc.

    Vielen Dank für Eure Tipps

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Moin Moin aus Düsseldorf,
    ich habe einige Trainings mitgemacht. Die von Porsche snd ganz nett, aber so viel Geld zu den Beifahrer zu bezahlen ist eine Frechheit. Leipzig ist eine schöne Nachbildung, kann man empfehlen. Aber es sind halt nicht die original Stecken.
    Boxter im Slalom ist schneller als ein 911, aber auf der Strecke fehlt Ihm die Leistung. Der Boxter Mittelmotor macht mir sehr viel Spass.
    Ich habe meine letzten Trainings bei http://www.europeanspeedclub.de
    gemacht. Die Kurse sind individueller und ein großer vorteil ist: Beim Fahren hast Du ständigen Funkkontakt zum Instruktor. Das fehlt bei den Porsche Kursen. Bei Porsche Kursen sind auch viel mehr Teilnehmer, dass macht nicht so richtig Spass. Preis Leistung ist bei European speed's club einfach besser. Ausserdem ist alles viel persönlicher. Die Instruktoren haben dort viel mehr Zeit sich mit deinen Schwächen zu beschäftigen.
    Bei Porsche hat Du den Vorteil das die Instruktoren Ingenieure von Porsche sind, da man Fachsimplen. Beim European speed's club hast Du echte bzw. ex Rennfahrer.
    Und die wissen eher bescheid. Zudem ist die Betreuung von zwei besonders hübschen, weiblichen Mitarbeitern aus dem Team vorzüglich.

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Quote:
    Alibaba said:
    Zudem ist die Betreuung von zwei besonders hübschen, weiblichen Mitarbeitern aus dem Team vorzüglich.



    Hallo Nachbar
    Der editierte Teil Deines Posts ist besonders interessant Den Aspekt lasse ich aber besser aussen vor, wenn ich mit meiner Holden diskutiere, welches Training wohl das beste sein mag
    Vielen Dank für Deine hilfreichen Ausführungen Hatte natürlich von Europeanspeedclub auch schon gehört, aber noch nicht mit jemand gesprochen, der da selbst mitgefahren ist - hört sich alles gut an, was Du sagst
    Nochmal zurück zur Frage "Auto teilen" oder nicht. Auf der Homepage des Speedclub ist davon die Rede, dass im (eintägigen) Präzisionstraining mit ca. 6,5 h reiner Fahrzeit zu rechnen ist. Das hört sich eigentlich so an, als ob man auch bei einer 50/50 Variante (Fahrzeug teilen) noch genug mitbekommt Es wird aber auch ein Mietboxster (allerding nur 2.7) angeboten - in der Vollzahlervariante kommt man dann auf ca. 1,600 Euro für einen Tag (verglichen mit 2,400 Euro bei Porsche für zwei Tage). Letztlich entscheidend ist aber natürlich der "content" - und da hört sich für mich permanente Funkverbindung mit motorsporterprobten Instruktoren schon sehr gut an ("Tech-Talk" mit PAG-Ing.s ist mir weniger wichtig). Sprich: wenn beim eintägigen Training in Boxberg genausoviel "rüberkommt" wie beim zweitägigen Training in Leipzig, dann spricht wohl einiges für Boxberg.

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Den Wagen teilen macht bei porsche eigentlich keinen grossen unterschied. Die meisten Übung, bis auf das freie Fahren finden ja immer in Gruppen von 6-10 Fahzeugen statt, bei denen man mehrfach das gleiche Segment durchfährt. Wenn man einen zweiten aktiven Fahrer hat, dann hat die Gruppe entsprechend weniger Teilnehmer und man bekommt Zeit zum wechseln. D.h. man hat keine Nachteile.
    Beim freien Fahren könnte man theoretisch die ganze Zeit fahren, aber da man das sowieso nur 20 Minuten durchält und dann eine Pause machen sollte, kann man dann problemlos tauschen.

    So gesehen, muss man sich keine Sorgen machen.

    Leipzig ist ein schöner Kurs. Der Kurs geht auf die Dauer nur ein wenig auf die Reifen und Bremsen. Beim Mietfahrzeug könnte einem das egal sein. In Leipzig sind auch das Rahmenprogramm und das Ambiente nett. Besuch der Fertigung. Gutes Essen etc. Man sollte da durchaus mind. einmal hin.

    Bitburg ist ja eigentlich keine Rennstrecke, wenn ich mich recht erinnere. Daher würde ich eher Leipzig empfehlen. Es gab in den Jahren bisher übrigens, mehr Auswahl an Rennstrecken für Fahr-Trainings. Ich gehe davon aus, dass wir in Kürze noch mehr Termine angeboten bekommen, da ja nun langsam alle Termine der Rennserien klar sind und damit die verbleibenden Möglichkeiten zur Streckenplanung klar werden (z.B. Spa, Nürburgring, Magny Cours, Mugello etc.).

    yah

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Dass wir beide uns noch nie begegnet sind, wundert mich.
    Irgendwie schade.

    Sag doch mal Bescheid, wenn du mal wieder mit Danny und seinen zwei Mädels unterwegs bist. Würde mich sehr freuen.

    Grundsätzlich kann ich deine Erfahrungen nur bestätigen. Die Mädels kümmern sich mit viel Liebe um einen. Auch hast du hier die Möglichkeit, für deine Frau einen Boxster zu mieten. So habt ihr die Möglichkeit die Erfahrungen auf euren Boxster S zu übertragen.

    Empfehlen kann man dort alles.

    Den Kurs in Baden-Baden kenne ich leider nicht. Leipzig ist aber sehr schön und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

    In anderen Foren wird derzeit ja heiß diskutiert. Schön wäre es das Rennteam-Meeting in Leipzig zu machen. So kämen auch unsere Begleitungen auf ihre Kosten.

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Danke für Deine Eindrücke Zwei Autos sind also nicht unbedingt nötig Nettes Rahmenprogramm hat natürlich auch was...ich sehe schon, ich werde wohl beides (Leipzig + Boxberg) mal ausprobieren müssen. Übrigens war die Alternative von Porsche nicht Bitburg (meinst Du den Flugplatz ?), sondern Baden-Baden (angeblich ganz neue Strecke auf dem Gelände eines früheren Flugplatzes).

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Quote:
    KF said:
    Auch hast du hier die Möglichkeit, für deine Frau einen Boxster zu mieten. So habt ihr die Möglichkeit die Erfahrungen auf euren Boxster S zu übertragen.





    Hört sich so an, als ob Du auch die Mietwagen-Variante bevorzugen würdest (von wegen Materialverschleiss und so..)
    Wann kann man mit der Bekanntgabe des Rennteam-Meetings rechnen - die Urlaubsplanung "drückt"

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Danke für Deine Eindrücke Zwei Autos sind also nicht unbedingt nötig Nettes Rahmenprogramm hat natürlich auch was...ich sehe schon, ich werde wohl beides (Leipzig + Boxberg) mal ausprobieren müssen. Übrigens war die Alternative von Porsche nicht Bitburg (meinst Du den Flugplatz ?), sondern Baden-Baden (angeblich ganz neue Strecke auf dem Gelände eines früheren Flugplatzes).



    Ach so. Mein Fehler. Ich hatte nur Flughafen im Hinterkopf.

    Boxberg würde ich nicht unbedingt machen. Das ist relativ langweilig, da es keine richtige "Strecke" zum Fahren gibt. Nur einen unangenehm kleinen Handling-Pacour, diverse Rutsch-Parkours, Slalom, und Oval. Wenn da die Wahl besteht, dann lieber Leipzig und/oder eine echte Strecke durch den ESC oder Porsche, Hockenheim oder Nürburgring-GP-Strecke. An den Porsche-Kursen kommt man sowieso nicht vorbei, wenn man später noch den Zugang zu den anspruchsvolleren Trainings und Rennstrecken durch Porsche möchte.

    yah

    Re: Fragen zum Porsche Precision Training

    Also, wenn ich für einen Kurs Beifahrer wäre würde ich wahrscheinlich das Auto vollkotzen. Mir reicht es schon, wenn ich Beifahrer bin es es geht schon schneller auf der Autobahn voran. Liegt wohl daran, dass ich ein schlechter Beifahrer bin- oder mir missfällt das Gefühl ausgeliefert zu sein ;-)
    Einen Mietwagen würde ich auf jeden voll vorziehen, der Verschleiß (Bremen, Reifen, Kupplung) ist schon beachtlich. Mit dem eignen Wagen fährt man natürlich moderater, bei ne Kiste von Sixt...an die Grenze ;-)

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 2/23/24 11:21 AM
    RCA
    581467 1761
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 2/19/24 11:51 PM
    Wonderbar
    377801 564
    Porsche Sticky OFFICIAL: Cayman GT4 RS (2021) 5/12/23 12:11 PM
    W8MM
    251908 288
    Porsche Sticky OFFICIAL: Porsche 911 (992) GT3 RS - 2022 2/22/24 5:12 PM
    GT-Boy
    210263 291
    Porsche Sticky The new Macan: the first all-electric SUV from Porsche 1/30/24 9:18 AM
    RCA
    41511 45
    Porsche Sticky OFFICIAL: Taycan 2024 Facelift 2/19/24 9:07 AM
    RCA
    2263 25
    Porsche The moment I've been waiting for... 2/1/24 7:01 PM
    Pilot
     
     
     
     
     
    840835 1364
    Porsche 992 GT3 7/23/23 7:01 PM
    Grant
    725380 3868
    Porsche OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 4/6/23 7:43 AM
    crayphile
    445177 1276
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 2/10/24 4:43 PM
    nberry
    370877 1526
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 7/3/23 12:30 PM
    Porker
    354463 797
    Porsche GT4RS 2/22/24 5:16 AM
    tso
    338514 1424
    Others Tesla 2 the new thread 12/13/23 2:48 PM
    CGX car nut
    337183 2401
    Lambo Aventador and SV 3/30/23 1:59 PM
    CGX car nut
    276748 724
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 4/21/23 8:09 AM
    the-missile
    258982 550
    Porsche Red Nipples 991.2 GT3 Touring on tour 2/23/24 5:29 PM
    Porker
    256068 650
    Porsche Collected my 997 GTS today 10/19/23 7:06 PM
    CGX car nut
     
     
     
     
     
    231983 812
    Others Corvette C8 10/16/23 3:24 PM
    Enmanuel
    216967 488
    Lambo Huracán EVO STO 7/30/23 6:59 PM
    mcdelaug
    208044 346
    Lotus Lotus Emira 6/25/23 2:53 PM
    Enmanuel
    151422 101
    Others Gordon Murray - T.50 11/22/23 10:27 AM
    mcdelaug
    137094 387
    Porsche Back to basics - 996 GT3 RS 6/11/23 5:13 PM
    CGX car nut
    107902 144
    AMG Bought a muscle car... 3/26/23 3:31 PM
    WhoopsyM
    106601 303
    Ferrari [2022] Ferrari Purosangue (SUV) 4/15/23 5:20 AM
    watt
    101963 141
    Others Valkyrie final design? 4/28/23 2:45 AM
    Rossi
    95490 219
    Motor Sp. 2023 Formula One 12/19/23 5:38 AM
    WhoopsyM
    94810 685
    BMW M 2024 BMW M3 CS Official Now 12/29/23 9:04 AM
    RCA
    90363 303
    Porsche 2022 992 Safari Model 2/26/24 2:44 PM
    Enmanuel
    75923 201
    AMG Mercedes-Benz W124 500E aka Porsche typ 2758 2/23/24 10:03 PM
    blueflame
    73766 297
    Motor Sp. VW Group at Le Mans 3/14/23 7:37 AM
    Spyderidol
    41887 156
    130 items found, displaying 1 to 30.