Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Porsche GT 3 - Motorschaden

    Hallo, brauche Euere Meinung.
    Hatte an meinem GT 3 einen Motorschaden. Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten. Was habt Ihr für Erfahrungen betreffend Motorschaden und Kostenübernahme. Mein Anteil der Kosten ist 1/3. Den Rest von 2/3 übernimmt der Importeur.

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Hallo Ingenieur,

    Ich hatte ebenfalls ein Problem mit meinem 996er Motor. Er musste ersetzt werden. Allerdings war das kein GT3, sondern das 'normale' Modell mit 300PS vom Modelljahr 2000.

    Sende mir doch eine PM und wir können mal telefonieren, dann erzähl ich dir alle Details. Ich wohne auch in der Schweiz.

    Gruss

    Gregor

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    ingenieur said:
    Hallo, brauche Euere Meinung.
    Hatte an meinem GT 3 einen Motorschaden. Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten. Was habt Ihr für Erfahrungen betreffend Motorschaden und Kostenübernahme. Mein Anteil der Kosten ist 1/3. Den Rest von 2/3 übernimmt der Importeur.



    diagnosestecker -- der moderne judas!

    allerdings... wenn dein händler 2/3 der kosten übernimmt, ist das doch recht kulant, da die PAG-gewährleistung abgelaufen sein müsste.

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    ingenieur said:

    Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten.



    Kann mir jemand erklären, warum der Importeur etwas falsches behaupten soll?

    Wenn die Diagnose sagt, dass es Zündungen im unzulässigen Bereich gab, dann ist das so. Ich weiß auch von jemand, der seinen Motor zerschossen hat. Er behauptet zwar ordnungsgemäß gefahren zu sein, aber im Analyseprotokoll war klar eine Fehlbedienung auszumachen.

    Porsche übernimmt in seinem Fall keinen Cent...

    Nachdem dies nicht der erste Motor bei ihm war, glaube ich mal der Werkstattanalyse...

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    ingenieur said:
    Hallo, brauche Euere Meinung.
    Hatte an meinem GT 3 einen Motorschaden. Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten. Was habt Ihr für Erfahrungen betreffend Motorschaden und Kostenübernahme. Mein Anteil der Kosten ist 1/3. Den Rest von 2/3 übernimmt der Importeur.



    Die Motorelektronik "lügt" nicht, sorry. Es gibt die Möglichkeit solche Analysedaten von einem Sachverständigen überprüfen zu lassen. Du solltest Dir aber im Klaren sein, dass Porsche dann auf stur schaltet und Du am Ende das Risiko eingehst die gesamten Kosten tragen zu müssen.

    Bei Rennstreckeneinsatz kann der Verschalter recht unauffällig passieren. Ich kenne das noch von früheren Rallyetagen. Wir hatten ein Motorregelsystem von Magneti-Marelli, zur damaligen Zeit ein Nonplusultra im elektr. Motormanagement soweit ich mich erinnern kann. Und ich war immer wieder überrascht zu sehen, wie ich Dinge gemacht hatte, die mir gar nicht bewusst waren, inkl. Verschalter.
    Bei Straßenbetrieb passiert mir das nie, da einfach die Aufregung und Hektik fehlt.

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    KF said:
    Quote:
    ingenieur said:

    Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten.



    Kann mir jemand erklären, warum der Importeur etwas falsches behaupten soll?

    Wenn die Diagnose sagt, dass es Zündungen im unzulässigen Bereich gab, dann ist das so. Ich weiß auch von jemand, der seinen Motor zerschossen hat. Er behauptet zwar ordnungsgemäß gefahren zu sein, aber im Analyseprotokoll war klar eine Fehlbedienung auszumachen.

    Porsche übernimmt in seinem Fall keinen Cent...

    Nachdem dies nicht der erste Motor bei ihm war, glaube ich mal der Werkstattanalyse...



    Es könnte ja sein, dass bei einem Werkstattaufenthalt (im Rahmen der Probefahrt) ein fremder Fahrer den Motor überdreht hat

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    MKSGR said:
    Quote:
    KF said:
    Quote:
    ingenieur said:

    Nach Auskunft des Importeurs wurde die Motorbeschädigung anhand der Motormanagementdaten auf eine erhöhte Motordrehzahl zurückgeführt, welche kein Fehler im Sinne der Gewährleistung darstellt. Das Auto ist 2 1/4 Jahre alt und hat 25'000 km ich bin mir sicher, dass ich den Motor nicht überdreht habe beim zurückschalten.



    Kann mir jemand erklären, warum der Importeur etwas falsches behaupten soll?

    Wenn die Diagnose sagt, dass es Zündungen im unzulässigen Bereich gab, dann ist das so. Ich weiß auch von jemand, der seinen Motor zerschossen hat. Er behauptet zwar ordnungsgemäß gefahren zu sein, aber im Analyseprotokoll war klar eine Fehlbedienung auszumachen.

    Porsche übernimmt in seinem Fall keinen Cent...

    Nachdem dies nicht der erste Motor bei ihm war, glaube ich mal der Werkstattanalyse...



    Es könnte ja sein, dass bei einem Werkstattaufenthalt (im Rahmen der Probefahrt) ein fremder Fahrer den Motor überdreht hat



    Auch dann wäre es kein Gewährleistungsfall.

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Meine Herren,

    Ich denke es hängt völlig von der 'Tagesform' von Porsche, und in der Schweiz, vom Importeur AMAG ab, wie so ein Fall behandelt wird. Hier nochmals wie mir vor ein paar Jahre bei einem ähnlichen Fall geholfen wurde.

    Board Eintrag von 2003

    Ich bin jetzt noch begeistert von der Kulanz, denn in der Zwischenzeit bin ich mir ziemlich sicher, dass ich beim Zurückschalten den Motor überdreht habe.

    Schönes Wochenende euch allen.

    Gregor

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Ich hatte mich mal mit meinem alten Boxter auf der Landstraße auf einer schnellen Serpentinenstrecke verschalten. Aber der Motor schaltet sofort in den Leerlauf. Es passiert eigentlich gar nichts, bis man wieder einen anderen Gang einlegt.

    Ist das beim 997 anders? Einen Motorschaden würde ich beim Ausprobieren ungern riskieren.

    Danke

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    erdgeschoss said:
    Ich hatte mich mal mit meinem alten Boxter auf der Landstraße auf einer schnellen Serpentinenstrecke verschalten. Aber der Motor schaltet sofort in den Leerlauf. Es passiert eigentlich gar nichts, bis man wieder einen anderen Gang einlegt.

    Ist das beim 997 anders? Einen Motorschaden würde ich beim Ausprobieren ungern riskieren.

    Danke



    Das Problem beim "Verschalten" ist, dass der Motor für einen Bruchteil einer Sekunde überdreht. Das passiert eigentlich nur beim Runterschalten, wenn man z.B. statt in den 4. Gang in den 2. Gang schalten würde.
    Und genau dieser Bruchteil einer Sekunde reicht für einen Schaden aus. Dieser Schaden muss übrigens nicht sofort auftreten. Ich glaube kaum, dass beim Verschalten das Getriebe automatisch in den Leerlauf springt, das würde mich sehr wundern. Und der Motor allein kann ja schlecht in den Leerlauf springen, wenn ein Gang eingelegt ist und der Fahrer das Kupplungspedal nicht durchdrückt. Oder bin ich schon zu lange in der Sonne?

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    RC said:
    Ich glaube kaum, dass beim Verschalten das Getriebe automatisch in den Leerlauf springt, das würde mich sehr wundern. Und der Motor allein kann ja schlecht in den Leerlauf springen, wenn ein Gang eingelegt ist und der Fahrer das Kupplungspedal nicht durchdrückt. Oder bin ich schon zu lange in der Sonne?



    das hat mich auch gewundert. aber ich hab mich nicht getraut als noch Fahrschüler soetwas zubehaupten Beim übedrehen bist du ja nicht im leerlauf. Du kannst ja im 6. gang einfach in den 1. schalten. Macht nichts, solang du nicht von der kupplung gehst! Und ein Schaltgetriebe geht auch nie in den Leerlauf, ausser die Zahnräder sind so hin, das es durchdreht Ich weiß ja nicht in welchem Gang das war, aber wenn du z.B. vom 3. in den 4. wolltest, bist aber in den 2. hat meiner Meinung nach der Wagen soviel Drehzahl drauf, das sich doch ein Schlupf bilden muss und du abfliegst oder?

    Gruß Ferdi

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    RC said:
    Quote:
    erdgeschoss said:
    Ich hatte mich mal mit meinem alten Boxter auf der Landstraße auf einer schnellen Serpentinenstrecke verschalten. Aber der Motor schaltet sofort in den Leerlauf. Es passiert eigentlich gar nichts, bis man wieder einen anderen Gang einlegt.

    Ist das beim 997 anders? Einen Motorschaden würde ich beim Ausprobieren ungern riskieren.

    Danke



    Das Problem beim "Verschalten" ist, dass der Motor für einen Bruchteil einer Sekunde überdreht. Das passiert eigentlich nur beim Runterschalten, wenn man z.B. statt in den 4. Gang in den 2. Gang schalten würde.
    Und genau dieser Bruchteil einer Sekunde reicht für einen Schaden aus. Dieser Schaden muss übrigens nicht sofort auftreten. Ich glaube kaum, dass beim Verschalten das Getriebe automatisch in den Leerlauf springt, das würde mich sehr wundern. Und der Motor allein kann ja schlecht in den Leerlauf springen, wenn ein Gang eingelegt ist und der Fahrer das Kupplungspedal nicht durchdrückt. Oder bin ich schon zu lange in der Sonne?



    Ist mir insgesamt 3 mal passiert. 2 Mal ganz hart wirklich beim schalten bei 160 km/h vom 3. in den vierten, hab ich den 2. erwischt. Noch bevor ich die Kupplung richtig losgelassen habe, war er schon im Leerlauf. Die Drehzahlmessernadel hat sich nicht mal bewegt.

    Anscheinend muß das eine elektronische Abriegelung sein, weil rein mechanisch nichts passiert ist. Und bei 160 im Boxter S den 2. einzulegen wäre wohl wirklich normalerweise der Tod jeder Maschine.

    Mich würde das wirklich brennend interessieren, ob es da wirklich so eine "Idiotensicherung" gibt. Wobei die Gänge wirklich sehr Nahe beieinander liegen

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    erdgeschoss said:
    Ist mir insgesamt 3 mal passiert. 2 Mal ganz hart wirklich beim schalten bei 160 km/h vom 3. in den vierten, hab ich den 2. erwischt. Noch bevor ich die Kupplung richtig losgelassen habe, war er schon im Leerlauf. Die Drehzahlmessernadel hat sich nicht mal bewegt.

    Anscheinend muß das eine elektronische Abriegelung sein, weil rein mechanisch nichts passiert ist. Und bei 160 im Boxter S den 2. einzulegen wäre wohl wirklich normalerweise der Tod jeder Maschine.

    Mich würde das wirklich brennend interessieren, ob es da wirklich so eine "Idiotensicherung" gibt. Wobei die Gänge wirklich sehr Nahe beieinander liegen



    Uh?? Die Idiotensicherung möchte ich mal erfunden haben! Da könnte ich mich in die Sonne legen, von der RC zu viel abgekriegt hat!

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Hi,

    bei manchen Autos gibts da so ne art Sicherung. Da geht die Kupplung hoch, bevor der Motor hops geht.

    servus

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Also der BoxterS hatte jetzt 87000 km drauf und dem fehlt gar nichts. Weder am Motor noch sonst wo. Die Kupplung wurde bei 70000 gewechselt, aber das lag am Verschleiß durch meinen etwas forcierteren Fahrstil.

    Zumindest wurde mir im PZ bestätigt, dass es nicht selten sei, dass die Kupplung nach dieser Laufleistung gewechselt wird.

    Re: Porsche GT 3 - Motorschaden

    Quote:
    erdgeschoss said:
    Quote:
    RC said:
    Quote:
    erdgeschoss said:
    Ich hatte mich mal mit meinem alten Boxter auf der Landstraße auf einer schnellen Serpentinenstrecke verschalten. Aber der Motor schaltet sofort in den Leerlauf. Es passiert eigentlich gar nichts, bis man wieder einen anderen Gang einlegt.

    Ist das beim 997 anders? Einen Motorschaden würde ich beim Ausprobieren ungern riskieren.

    Danke



    Das Problem beim "Verschalten" ist, dass der Motor für einen Bruchteil einer Sekunde überdreht. Das passiert eigentlich nur beim Runterschalten, wenn man z.B. statt in den 4. Gang in den 2. Gang schalten würde.
    Und genau dieser Bruchteil einer Sekunde reicht für einen Schaden aus. Dieser Schaden muss übrigens nicht sofort auftreten. Ich glaube kaum, dass beim Verschalten das Getriebe automatisch in den Leerlauf springt, das würde mich sehr wundern. Und der Motor allein kann ja schlecht in den Leerlauf springen, wenn ein Gang eingelegt ist und der Fahrer das Kupplungspedal nicht durchdrückt. Oder bin ich schon zu lange in der Sonne?



    Ist mir insgesamt 3 mal passiert. 2 Mal ganz hart wirklich beim schalten bei 160 km/h vom 3. in den vierten, hab ich den 2. erwischt. Noch bevor ich die Kupplung richtig losgelassen habe, war er schon im Leerlauf. Die Drehzahlmessernadel hat sich nicht mal bewegt.

    Anscheinend muß das eine elektronische Abriegelung sein, weil rein mechanisch nichts passiert ist. Und bei 160 im Boxter S den 2. einzulegen wäre wohl wirklich normalerweise der Tod jeder Maschine.

    Mich würde das wirklich brennend interessieren, ob es da wirklich so eine "Idiotensicherung" gibt. Wobei die Gänge wirklich sehr Nahe beieinander liegen



    Ich kann Dir nur sagen: der turbo hat dieses Feature nicht

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 5/18/22 6:36 PM
    Pilot
     
     
     
     
     
    628163 1306
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 8/6/22 1:00 AM
    W8MM
    264006 1183
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 10/2/22 12:14 AM
    watt
    158690 1176
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 9/30/22 10:36 AM
    Boxster Coupe GTS
    149753 418
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 10/2/22 2:07 AM
    WhoopsyM
    131565 550
    Porsche Sticky OFFICIAL: Cayman GT4 RS (2021) 1/15/22 10:41 PM
    watt
    67371 1
    Porsche Sticky OFFICIAL: Porsche 911 (992) GT3 RS - 2022 10/2/22 3:17 AM
    JoeRockhead
    2621 19
    Porsche Cayman GT4 10/5/21 7:04 PM
    Topspeed
    562882 3587
    McLaren McLaren on a winning streak 2/1/22 10:14 PM
    SSO.
    465678 3954
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 11/17/21 5:18 PM
    Rossi
    429524 3256
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 2/1/22 9:49 AM
    RCA
    420946 2655
    Porsche 992 GT3 10/1/22 9:55 PM
    996FourEss
    410302 3716
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 7/30/22 11:46 AM
    Wonderbar
    176613 1446
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 9/30/22 6:31 PM
    Grant
    176488 774
    AMG AMG GT R 3/13/22 8:52 PM
    spudgun
    149427 834
    Lambo Aventador and SV 5/20/22 5:24 PM
    Topspeed
    145157 710
    Others Tesla 2 the new thread 9/20/22 3:52 PM
    Leawood911
    139227 1837
    Porsche GT4RS 10/1/22 10:21 PM
    996FourEss
    133200 1122
    Motor Sp. [2021] Formula 1 4/19/22 10:08 PM
    Leawood911
    112986 1590
    Others Bugatti Chiron 8/30/22 4:31 PM
    Josef
    108642 525
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 6/12/22 5:09 PM
    watt
    106121 535
    BMW M BMW M2 Rumors 2/28/22 7:42 PM
    Topspeed
    94605 409
    Porsche Red Nipples 991.2 GT3 Touring on tour 9/25/22 5:17 PM
    blueflame
    89573 498
    Lambo Urus (SUV) 6/7/22 1:20 PM
    Topspeed
    88966 593
    Porsche Dave and Gnil @ Nürburgring Nordschleife 7/4/22 10:42 PM
    DaveGordon
    87410 722
    Others Corvette C8 7/18/22 12:40 PM
    WhoopsyM
    85462 443
    Motor Sp. [2022] Formula 1 10/2/22 1:31 AM
    WhoopsyM
    70597 1372
    Lambo Huracán EVO STO 7/21/22 8:37 AM
    RCA
    58061 335
    Others Toyota Yaris GR 4/13/22 8:33 PM
    Grant
    58043 640
    Ferrari Wandered to the dark side 8/29/22 9:35 AM
    BiTurbo
    28890 418
    191 items found, displaying 1 to 30.