Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Porsche Boxster MJ 2003

    Es gibt doch keine grauen Rückleuchten...
    Alle Infos und Bilder
    http://www.sportwagen-hp.de/porsche/boxster2003/index.htm
    Bye
    Gerd

    Re: Porsche Boxster MJ 2003

    Danke Gerd!
    Schön mal hier was von Dir zu lesen!

    Re: Porsche Boxster MJ 2003

    Porsche hat ja wirklich zugelangt. Das sind ja fast 10 PS mehr.
    MB, BMW und co müssen sich fürchten:-( Die haben ja den Boxster richtig schnel gemacht diesmal ;-)

    Konstantin (kopfschütelnd)

    Re: Porsche Boxster MJ 2003

    Ich denke mal, dass sich Porsche beim Boxster dieses Mal ein wenig "verschätzt" hat. Die 8 Mehr-PS und ein paar Ausstattungsdetails hier und da verändert, werden kaum neue Käufer anlocken oder Boxster Besitzer zu einem Wechsel animieren.
    Der "Marketing-Fehler" begann meiner Meinung nach bereits beim 996 Turbo: 500 PS hätten es ab Werk für die Standardversion sein müssen. Somit hätte Porsche dann beim 996 Facelift Luft nach oben gehabt und hätte mindestens 350 PS in Serie anbieten können. Selbstverständlich hätte man Kunden des "alten" 996 verärgert, wahrscheinlich sogar ein paar GT3 Kunden. Aber ein so deutliche Leistungsanhebung hätte sowohl beim 996 Turbo wie auch beim 996 Facelift nicht nur Neukunden sondern auch sogenannte "Umsteiger" vom alten 996 Modell gebracht.
    Hier hat sich die Marketingabteilung zu sehr an der Porsche Tradition gehalten, Leistungssteigerungen in kleinen Häppchen anzubieten.
    Worauf ich eigentlich hinaus will: ein 996 Turbo mit 500 PS, ein 996 mit 350 PS hätten für den Boxster "Luft nach oben" gebracht. Außerdem ist es unverständlich, warum Porsche im MJ 2003 keinen komplett neuen Boxster auflegt sondern nur ein sogenanntes Facelift. Die Verkaufszahlen sprechen doch eine deutliche Sprache. Vielleicht hat sich Porsche vor allem auf den Cayenne konzentriert aber was der Boxster des MJ 2003 bieten soll, ist meiner Meinung nach sehr enttäuschend.
    Für die zukünftige Porsche Modellpalette hätte ich einen Vorschlag zur Leistungsgliederung:
    Boxster mit 250 und 300 PS. Für besonders leistungshungrige ein Boxster Turbo mit 340 PS.
    996 mit 360 PS und als C4 S mit 380 PS.
    GT3 mit 420 PS.
    996 Turbo mit 530 PS.
    GT2 mit 560 PS.
    Das Gewicht sollte bei keinem dieser Fahrzeuge ansteigen.

    Porsche sollte die Sache einfach logisch betrachten: die Konkurrenz schläft nicht und wartet mit beeindruckenden Leistungsdaten auf. Der SL55 AMG wird ab Herbst 500 PS im Schein haben und ich würde dann mal gerne Mäuschen im PZ spielen, wenn die Porsche Verkäufer gegenüber potentiellen Kunden in Erklärungsnot geraten. Ich kenne bereits die jetzige Argumentation von Mercedes Verkäufern in Sachen SL55 AMG, selbst gehört in meiner Mercedes Niederlassung: "mit dem (SL55) verblasen sie jeden Porsche". Kann es sich Porsche leisten diese Kampfansage in Sachen Leistung zu ignorieren? Ich denke kaum.
    Das Marketing für ein Produkt funktioniert nur, wenn man auch ein wenig in die Zukunft sehen kann. Ich hatte Porsche seit Baubeginn des 996 kritisiert, dass es an Leistung fehlt. Auch als der 996 Turbo auf den Markt kam, war ich von den 420 PS enttäuscht. Dem 993 Turbo fuhr man kaum davon und jetzt sieht ein Turbo Fahrer auf gerader Strecke nur noch die Auspuffrohre eines SL55. Wir reden hier immerhin von der angeblichen Ikone des deutschen Sportwagenbaus, dem 911 Turbo.

    Und dass der Cayenne Turbo mit nominell 450 PS mehr Leistung hat als der 911 Turbo, dürfte für manche Kunden ein wenig befremdlich sein.

    Ich denke, dass Mercedes den "Leistungskrieg" nur eingeläutet hat und wir in Kürze nicht nur von Mercedes in Form des E55 AMG sondern auch von BMW und anderen Herstellern beeindruckende Motorleistungszahlen sehen werden. Bereits jetzt dürfte Porsche in Erklärungsnot kommen, wenn ich mir den neuen Audi RS6 ansehe. Warum hat ein Kombi 30 PS mehr Leistung als mein "Sportwagen" 911 Turbo? Da läuft doch irgendwas falsch.

    Porsche scheint gläubiger Pazifist zu sein, nach dem Motto: es ist Krieg und keiner geht hin. Das Problem ist, dass "Krieg" ist und Porsche diesen vollkommen ignoriert.
    Wenn Porsche die Leistungsexplosionen der Konkurrenz weiterhin derart ignoriert, sehe ich schwarz für die Zukunft. Denn Porsche wird immer noch mit dem Begriff "Sportwagen" gleichgesetzt.

    Re: Porsche Boxster MJ 2003

    Hi,

    Auch ich finde den MJ2003 Boxster eher peinlich, als gelungen. Für Boxster-Eigentümer gibt es wirklich keinen Grund, auf das MJ2003 umzusteigen und wer einen SLK 32 AMG oder M roadster sein Eigen nennt, würde von der Leistung des Boxster ohnehin nur schwer enttäuscht werden.
    Meiner Meinung nach begann das Desaster mit den M96 Motoren. Aus Kostengründen wurde in die 986 und 996 Baureihe kein "GT3" Motor eingebaut (der übrigens im Prinzip eine Evolution der alten, luftgekühlten Motoren ist), sondern der wenig haltbare und kaum ausbaufähige M96. Mit dem "GT3" Motor hätte man eine äußerst robuste Basis gehabt, die auch größere Leistungssteigerungen ohne Probleme vertragen hätte. Der etwas höhere Preis wäre wohl für die meisten Porsche Kunden kein größeres Problem gewesen, zumal sie für ihr Geld deutlich mehr Leistung geboten bekommen hätten. Nicht umsonst wurden die GT3 Modelle auf 996 Basis als Sonderangebote bezeichnet.
    Dass der 996 Turbo "nur" 420PS hat, ist für mich auch nicht ganz verständlich. Wäre denn eine 450PS oder 480PS Variante in der Herstellung viel teuer, als die 420PS Version? - Wohl kaum.
    Porsche sollte möglichst rasch ein paar leistungsstarke Modelle auf den Markt bringen. Einen GT3 mit 400PS, einen Turbo mit 460PS serienmäßig, einen GT2 mit standesgemäßen 500PS und zu guter letzt einen Boxster der, was die Fahrleistungen betrifft, alle Konkurrenten in seiner Klasse in den Schatten stellt - 299PS sollten vorerst(!) dazu reichen.


    Grüsse
    Thomas

    Re: Porsche Boxster MJ 2003

    Ich stimme Dir vollkommen zu, Thomas. Da fährt doch ein GT3 mit Sauger und 460 PS (!) beim 24 Stunden Rennen mit und Porsche schafft es nicht einmal die faktisch gleiche Maschine mit doppelter Turboaufladung auf 500 PS zu bringen? Enttäuschend.

    Außerdem hätte ich eine Frage an Porsche: wenn die Kunden, wie auf meine Anfrage oft und gerne behauptet, an Mehrleistung kaum interessiert sind, wieso bietet dann Porsche die Powerkits für den 996 und 996 Turbo an? Das muss mir mal jemand erklären, damit ich es kapiere.

    Oder geht es in Wirklichkeit mal wieder um den schnöden Mammon? Denn der Einsatz der M96 Maschine im 996 ist leicht zu erklären. Man nehme den Porsche Teilecomputer und sehe die Motorpreise nach, für 996, GT3 und 996 Turbo. In dieser Reihenfolge. Der Schock wird tief sitzen.

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part I) Thread Closed 9/24/20 12:47 AM
    watt
    629523 2849
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 12/30/20 9:03 AM
    rhino
     
     
     
     
     
    389379 1279
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 7/4/21 12:06 PM
    nberry
    91485 1094
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 7/28/21 4:07 PM
    pgouveia
    49378 354
    Porsche Sticky ROAD TEST: New 992 Carrera 4S 3/3/21 10:57 PM
    Wonderbar
    37369 336
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 10/19/20 6:12 PM
    Leawood911
    34878 380
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 7/30/21 10:05 AM
    Porker
    21568 464
    Porsche Sticky Porsche extends the Taycan model range (Taycan 2WD) 2/1/21 12:42 PM
    Leawood911
    5737 29
    Porsche Cayman GT4 5/4/21 4:46 PM
    Topspeed
    446344 3586
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 6/25/21 2:56 PM
    the-missile
    373543 3506
    McLaren McLaren on a winning streak 6/22/21 5:42 PM
    Topspeed
    373215 3917
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 4/28/21 12:26 PM
    W8MM
    335886 3252
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 12/8/20 7:51 PM
    DJM48
    312668 2646
    Porsche Tesla Roadster 9/23/20 8:22 PM
    bluelines
    278597 4279
    Porsche OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 7/20/21 3:10 PM
    Topspeed
    239261 1567
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 2/11/21 9:22 AM
    Itsme
    163587 1379
    Porsche 992 GT3 7/30/21 7:06 PM
    Topspeed
    149506 2838
    Others Alfa Romeo 4C 9/23/20 10:22 AM
    RCA
    139600 792
    Lambo Lamborghini Huracan and variants 4/9/21 4:32 PM
    Topspeed
    113236 1225
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 7/30/21 4:07 PM
    WhoopsyM
    96579 735
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 7/5/21 4:30 PM
    BjoernB
    80014 1221
    McLaren F1 7/10/21 7:43 AM
    BiTurbo
    78566 209
    AMG AMG GT R 7/8/21 3:07 PM
    CGX car nut
    67294 824
    Lambo Aventador and SV 7/10/21 1:17 AM
    4trac
    67112 697
    Porsche 991 Speedster 9/3/20 4:29 PM
    Topspeed
    64213 878
    Porsche Nürburgring - Tesla vs. Taycan 11/23/20 6:10 PM
    Topspeed
    46704 596
    Others Bugatti Chiron 7/22/21 6:55 PM
    Topspeed
    38412 480
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 6/24/21 6:30 PM
    Porker
    35205 531
    Porsche Olive 991.2 GT3 Clubsport 1/1/21 7:58 PM
    throt
    35183 615
    BMW M BMW M2 Rumors 7/7/21 8:38 PM
    Jim_in_Iowa
    29965 394
    269 items found, displaying 1 to 30.