Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    997 vs. 996

    Hallo,

    nachdem ich am WE in den langersehnten Genuss gekommen bin, endlich mal ein 997 Model (Carrera 4 Coupe) über einen längeren Zeitraum zu fahren, muß ich sagen, dass ich restlos begeistert bin.

    Um meine Begeisterung zu verstehen, muss ich vielleicht auch noch ganz kurz die Hintergründe erläutern:

    Ich fahre aktuell ein 996 TT Cabrio mit "Standardausstattung" ... also keine Motorleistungssteigerung o.ä. bzw. keine zusätzliche Fahrwerksoptimierung. :

    Bisher war ich von der Motorleistung und dem Fahrwerk überzeugt (verschiedenste Rennstreckeneinsätze) und konnte mir eigentlich nichts besseres vorstellen. Insbesondere da ich ja bereits Erfahrungen im 993 und anderen (nicht TT) 996 sammeln konnte ... ich glaube, man nennt so etwas KVP (kontinuierlicher Verbesserungs Prozess ) ... bin aber jetzt am WE eines wahrhaft besseren belehrt worden




    Genauso wie damals der Sprung vom 993 auf den 996 ist die 991-Evolution kein Urknall mit anschliessender Expansion gewesen, sondern eigentlich ein eher gerühsame Weiterentwicklung des Besseren.

    Als ich am Freitag die Schlüssel in die Hand bekommen habe, und man mir das Fahrzeug übergibt, bin ich ein bischen kleinlaut geworden: dunkelblau, mit beiger Innenausstattung und Standardfelgen. Leider mit Tiptronic. Aber so bekommen ich vielleicht schon einmal einen ersten Eindruck, was mich hoffentlich in knapp zwei Wochen erwartet ... Eigentlich gar kein Hingucker, aber innerlich bin ich gespannt wie ein Flitzebogen.

    Allein das erste visuelle Erleben des Autos von aussen signalisiert mir als Fan der alten Baureihe daß Porsche hier eine Remineszenz aus der 993 Serie wieder aufleben lässt (und die ich persönlich immer viel schöner fand )

    Der knackige [beep] (Sorry, kids, for that!), die wohlgeformten Kotflügel mit den 19 Zoll Rädern und dann vor allem eine begeisternde Front mit zwei leicht elliptischen Rundscheinwerfern, die vieles wieder gut machen, was Porsche mit dem 996 verbockt hatte, versprechen einem nicht zu viel.

    Die Haptik der neuen Türgriffe, das leichte Öffnen der Fahrertür und das Hineingleiten in den Sitz offenbaren, dass die Entwickler in Weissach ihren Job wieder einmal ernst genommen und gut gemacht haben.

    Nach einem satten Schliessen der Türe (viel satter und irgendwie besser als im 996) stecke ich den Schlüssel in das altbekannt links vom Lenkrad liegende Zündschloß und bestaune das Mäusekino, das mir beim leichten Rechtsdreh des Schlüssels entgegenleuchtet.

    Die neue Farbsymphonie im Cockpit mit schwarz/blau/grau hinterlegten und beleuchteten Armaturen empfinde ich als sehr unaufdringelich und sehr ansprechend. Im Gegenteil zum 996 mit seinem (altgewohnten gelben) Armaturenlicht ist das neue fortschrittlicher und irgendwie einfach mehr sexy :

    Noch schnell die Sitzeinstellung: perfekt! Im Gegensatz zu meinem alles elektronisch, inkl. Lordosenstütze und einstellbarer Seitenwangen. Und nicht zu vergessen: endlich lässt sich auch das Lenkrad nicht nur in der Höhe sondern auch in der Länge verstellen Wer jetzt nicht seine optimale Fahrerposition findet, sollte es vielleicht mal mit einem Bus probieren

    Motor gestartet ... und das Brabbeln erinnert mich wieder einmal nur zu deutlich an die Schandtat der Herren Entwickler dem 996 TT nur einen Fön unter das Fahrgestell geschraubt zu haben, und das ganze als "Auspuff" zu deklarieren. Und oh Mann, das Ding hat noch nicht einmal einen Klappenauspuff

    Wählhebel in der Mittelkonsole auf D und los geht's Nach den ersten Kilometern in der Stadt kann ich nur sagen ... gutes Handling, gutes Gefühl und irgendwie ein ganz anderes Auto als mein 996. Nach knapp 15 Minuten im dichtesten Feierabend (Tiptronic nun weiss ich erst, wie sehr ich Dich vermisst habe : ) geht es auf die Autobahn und langsam aber sicher werden die Konkurrenten weniger und die Autobahn leerer. Bereits in der Stadt war das manuelle Zurückschalten über die Schalterwippen eine gute Möglichkeit, um der Tiptronic zu zeigen, wer hier der Herr im Hause ist. Jetzt auf der Autobahn ist es ein Genuss!

    Sicherlich ... viele von Euch werden sagen, was ist das denn ... Aber ich bin - glaube ich - erst jetzt vollends überzeugt, dass meine Entscheidung "mit Tip" doch die richtige gewesen ist.

    .... tbc


    Gruss &

    Sin

    Re: 997 vs. 996

    Sehr schön geschrieben Singularity!

    Man merkt Dir die Emotionen mit jeder Zeile richtig an, kaum verwunderlich, denn Porsche ist mit dem 997 schon ein verdammt gutes Automobil gelungen.

    Re: 997 vs. 996

    Quote:
    Singularity said:

    .... tbc





    Bin auf die Fortsetzung gespannt
    Wann nimmst Du Deinen neuen Renner in Empfang ?

    Re: 997 vs. 996

    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Quote:
    Singularity said:

    .... tbc





    Bin auf die Fortsetzung gespannt
    Wann nimmst Du Deinen neuen Renner in Empfang ?



    Wenn er die Tuberkulose auskuriert hat.

    Re: 997 vs. 996

    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Quote:
    Singularity said:

    .... tbc





    Bin auf die Fortsetzung gespannt
    Wann nimmst Du Deinen neuen Renner in Empfang ?



    Fortsetzung folgt ... Versprochen! Bin gerade am zweiten Teil


    Mein neuer ist hoffentlich gerade just a moment vom Band gerollt und ich muss nur noch die ca. 2 Wochen Vorreservierungszeit bei der Werksabholung abwarten. Also vermutlich wird es Mitte Mai

    Gruss &

    Sin

    Re: 997 vs. 996

    Quote:
    Rossi said:
    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Quote:
    Singularity said:

    .... tbc





    Bin auf die Fortsetzung gespannt
    Wann nimmst Du Deinen neuen Renner in Empfang ?



    Wenn er die Tuberkulose auskuriert hat.



    Na hoffentlich nicht ... Offen fahren ist momentan ja auch ein wahrer Luxus ... bei dem (!) schönen Wetter.

    Gruss &

    Sin

    997 vs. 996 - Part 2

    Die Tiptronic - oder Schalten mit Tücke ...

    Die Autobahn liegt vor mir ... frei ... eine lange Gerade mit einer leichten Senke im letzten Drittel ... kein Verkehr auf den nächsten 2 km zu sehen oder zu erahnen ... Meine Stossgebete - seit Verlassen des Mittleren Rings - wurden also doch erhört ... nur die besten Strassen- und Wetterverhältnisse bei ca. 23 Grad Celsius ... und ich lass das Gaspedal den langen Weg ganz nach unten gehen



    Über den Kickdown-Punkt hinweg ... bis zum Anschlag ... Der Motor brüllt kurz auf ... die Tiptronic schaltet einen Gang zurück und die Motordrehzahl geht locker in den roten Bereich auf 7100 U/min ... 4. Gang ... 5. Gang ... Ich spüre dieses lächerliche Mundwinkelzucken mit anschliessendem Speichelfluss als die Beschleunigung Oktoberfest-Achterbahnwerte annimmt und mich dezent in den gutkonturierten Fahrersitz presst. Mit beiden Händen am Lenkrad beobachte ich im Mäusekino, wie die Anzeige den Wechsel der Gänge per LED durchgibt und dabei der Drehzahlmesser auf und ab wippt. Vom Heck höre das sonore Grummeln des 6 Zylinders, der sich Luft macht und bei Erreichen der 4000 U/min Marke laut aufbrüllt und bis 7100 U/min immer lauter wird.

    Mann, Sch..., warum kann das mein 996 TT C nicht?

    Am Ende der knapp 2km stehen 291 km/h auf dem zentralen LCD Display, meine Hände sind schweissnass und der Speichelfluss ist eindeutig stärker geworden Ein Blick in den Rückspiegel und ich muss erkennen, daß das Grinsen wie festgemeisselt ist und ich wohl einen professionellen Steinmetz brauchen werde, um es jemals wieder los zu werden

    Nachdem plötzlich wieder am Ende des Tunnels andere Verkehrsteilnehmer auftauchen und meine Adrenalinwerte in der Blutbahn kritische Ausmaße annehmen, bremse ich leicht und verlangsame auf geruhsame und konstante 200 km/h.

    Ich probiere noch das eine oder andere Mal die Beschleunigung - nicht ganz so vehement - aus und bin jedesmal aufs Neue begeistert. Tolles Fahrzeug. Geiler Porsche. Sensationell!!!

    Diese Beschleunigungsorgie und dieses Fahrgefühl ist atemberaubend. Das ist nichts im Vergleich zu meinem 996 TT C. Oder vielleicht doch viel mehr. Der neue 997 - ohne Sportfahrwerk - liegt viel satter und straffer auf der Fahrbahn als es mein altes Cabrio jemals gekonnt hätte.

    Natürlich könnte jetzt der eine oder andere von Euch anmerken "Na gut, das Cabrio ist nun mal eindeutig schwerer!" oder "das ist einfach eine neue Generation von Porsche" oder "das ist halt ein Coupe, kein Cabriolet (verwindungssteifer, etc. pp.)" ... lass ich alles gelten

    ABER: Dafür habe ich auch normalerweise gute 60 PS mehr an Bord und es ist (!) halt ein Turbo!!! Warum also nicht zumindest ein Gleichstand auf dem Punktekonto

    Nachdem ich meine Fassung wieder erlangt habe, verlasse ich die Autobahn und kehre auf die mit vielen Kurven versehene und interessantere Landstrasse zum Cruisen zurück. Mit der Tiptronic eine feine Sache. Ich gebe Gas, reihe mich in den Strom der anderen Autofahrer ein, bremse ... ganz wie der Verkehr es verlangt, ohne gross darüber nachzudenken, in welchem Gang ich fahre (ist eh eigentlich immer der 5.) und ob ich runter- oder raufschalten muss. Dass die Tiptronic standardmässig und permanent immer den 5. Gang wählt, ist manchmal störend, da der Kickdown nicht immer unmittelbar den gewünschten Erfolg erzielt und der Motor untertourig bei ca. 2000 U/min röhrt. Aber es gibt ja Gott sei Dank ein probates Abhilfemittel: Das Multifunktionslenkrad mit den manuellen Schalterwippen

    Das Multifunktions-Lenkrad

    Im Vergleich zu meinem alten 996 Lenkrad ist das Multifunktionsrad ein ähnlicher Entwicklungsschritt wie vom Höhlen- zum neuzeitlichen Menschen Irgendwie griffiger, kleiner, und mit den vielen Gimmicks besetzt, erinnert es einen ganz kurzweilig an das Cockpit eines Star-Wars X-Fighters (Wie sich hier schon erahnen lässt: Ich liebe Gimmicks ). Das gesamte PCM lässt sich damit auf einfachste Art und Weise bedienen und man muss trotzdem keine Hand vom Lenkrad nehmen, sondern kann alles mit den beiden Daumen bedienen. Tolle Idee!

    Und wer hat's erfunden? Nein diesmal nicht die Schweizer und auch nicht die Porsche Entwicklungsabteilung. Aber trotzdem Glückwunsch, ihr Entwickler in Weissach, dass seit Einführung dieser Technik im Autobau kaum mehr als 5 Jahre ins Land gegangen sind (oder waren es doch noch mehr?). Ich finde es eine Bereicherung für die aktive Sicherheit, da man nicht mehr mit den Augen unten auf die Mittelkonsole starren muss, um z.B. den nächsten Titel auf der CD zu wählen (obwohl mittlerweise muss ich mir eingestehen, schaff ich das - glaube ich - sogar im Schlaf )

    Der Kontakt zur Strasse und zu den Vorderrädern ist über das griffige Lenkrad nur als perfekt zu bezeichnen. Subjektiv perfekter als bei meinem 996. Was mir aufgefallen ist, daß die Steuerung sehr direkt ist und der Wagen jeder Lenkbewegung wie auf Schienen folgt. Gerade auf der Landstrasse ist dieses gute Handling nicht von der Hand zu weisen, insbesondere da es ja meine Hausstrecke ist und ich sie mit meinem 996 schon sehr oft gefahren bin und vergleichen kann. Selbstverständlich haben auch die 19 Zoll Räder ihren Anteil und deren Haftung bzw. Profiltiefe. Nichtsdestotrozt liegt der Wagen schön satt auf der manchmal sehr unebenen Landstrasse und klebt schier am Asphalt.

    Zuhause angekommen steige ich aus dem Wagen aus und bin mehr als zufrieden. Ich denke, so sollte es bei der Entscheidung für einen Neuwagen immer sein: Man fährt mit einem Testfahrzeug/Vorführwagen und stellt am Ende der Probefahrt fest, dass es eine klare Steigerung zum aktuellen Modell ist und man in der Gewissheit schlafen gehen kann, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

    Generell sei an dieser Stelle noch angemerkt, dass der Wendekreis für ein allradgetriebenes Fahrzeug sehr klein ausfällt. Auf jeden Fall kleiner als der meiner 996 Matrone

    Zu den Schalterwippen sei noch angemerkt, daß sie mir in der kurzen Fahr- und Probezeit echt ans Herz gewachsen sind und ich der Überzeugung bin, daß sie eine hervorragende Ergänzung zur Tiptronic darstellen. Sicherlich sind es keine stylischen Schalterwippen geworden wie in der Formel 1 oder a la Ferrari (Herrgott, ihr Männer in den weissen Kitteln in Weissach, warum eigentlich nicht ), aber man kann damit leben und im Alltagsgebrauch empfinde ich die Bedienung als sehr leicht adaptierbar und für mich als Hardcore-Schalter mit normalerweise manuellem Getriebe leicht zu benutzen.

    Zuhause angekommen, parke ich noch bei Tageslicht das Auto und höre auf die leisen Tick-Tick-Tick-Tick Geräusche vom Motor aus dem Heck. Bei einer kurze Kontrolle des Autos stelle ich fest, dass ich zum hundertfachen Mörder an allerlei Fliegen, Mücken und sonstigen fliegenden Insekten geworden bin. Nun gut, bei Tempo 200 und mehr ist nun mal kein Platz für Mitleid derartiges Getier

    ... tbc

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 5/18/22 6:36 PM
    Pilot
     
     
     
     
     
    618652 1306
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 8/6/22 1:00 AM
    W8MM
    253349 1183
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 8/14/22 9:29 AM
    GnilM
    145407 1120
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 8/13/22 10:51 PM
    waiting for PDK
    140324 409
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 8/10/22 8:51 PM
    WhoopsyM
    121537 538
    Porsche Sticky OFFICIAL: Cayman GT4 RS (2021) 1/15/22 10:41 PM
    watt
    58713 1
    Porsche Cayman GT4 10/5/21 7:04 PM
    Topspeed
    548049 3587
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 9/28/21 3:25 AM
    WhoopsyM
    457261 3507
    McLaren McLaren on a winning streak 2/1/22 10:14 PM
    SSO.
    453965 3954
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 11/17/21 5:18 PM
    Rossi
    419660 3256
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 2/1/22 9:49 AM
    RCA
    408326 2655
    Porsche 992 GT3 8/14/22 1:48 AM
    Wonderbar
    393409 3695
    Porsche OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 9/29/21 1:59 AM
    watt
    318423 1587
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 7/30/22 11:46 AM
    Wonderbar
    167481 1446
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 2/10/22 9:08 PM
    Topspeed
    165433 772
    AMG AMG GT R 3/13/22 8:52 PM
    spudgun
    138526 834
    Lambo Aventador and SV 5/20/22 5:24 PM
    Topspeed
    135078 710
    Others Tesla 2 the new thread 8/11/22 11:47 PM
    WhoopsyM
    124979 1767
    Porsche GT4RS 8/16/22 9:35 AM
    reginos
    117950 1053
    Motor Sp. [2021] Formula 1 4/19/22 10:08 PM
    Leawood911
    102219 1590
    Others Bugatti Chiron 4/12/22 9:24 PM
    blueflame
    100385 520
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 6/12/22 5:09 PM
    watt
    97813 535
    BMW M BMW M2 Rumors 2/28/22 7:42 PM
    Topspeed
    86899 409
    Porsche Red Nipples 991.2 GT3 Touring on tour 8/11/22 3:03 PM
    Enmanuel
    81088 489
    Lambo Urus (SUV) 6/7/22 1:20 PM
    Topspeed
    80906 593
    Porsche Dave and Gnil @ Nürburgring Nordschleife 7/4/22 10:42 PM
    DaveGordon
    79696 722
    Others Corvette C8 7/18/22 12:40 PM
    WhoopsyM
    77324 443
    Motor Sp. [2022] Formula 1 8/12/22 12:49 PM
    CGX car nut
    57915 1202
    Others Toyota Yaris GR 4/13/22 8:33 PM
    Grant
    50688 640
    Lambo Huracán EVO STO 7/21/22 8:37 AM
    RCA
    50353 335
    202 items found, displaying 1 to 30.