Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Healey said:

    Ferdi ohne "e"

    Ok, du hast glaube ich von uns allen die größte A-Karte!
    Wovon ich abraten würde, ist den "alten" Turbo auf Facelift mit neuer Heckschürze usw... umzubauen. Das ist dann nix halbes und nix ganzes! Die Roten Leuchten nachrüsten ist ja ok, weils die ja auch gibt. Aber wenn man sich mal die Preise der umgerüsteten 3,4 996 auf 3,6er optik anschaut, sieht man das diese umbauten nicht gerade dem Preis zugute kommen!

    Ich denke die wenigen Turbo Cabrios ohne DI und ohne Facelift werden mal gesucht sein!!

    Gruß Ferdi



    ..Nee, Umbau kommt nicht in Frage, da hast Du Recht- und die roten Rückleuchten sind sowieso schon bestellt. Es ist übrigens ein Coupe, aber das Prinzip ist das Gleiche, ab gesehen davon, dass das Cabrio im Ganzen wertbständiger wäre.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Melde mich zurück


    Zum Thema FL

    So wie ich Porsche kenne gibts das volle Programm.

    FL aussen, innen bessere Materialien, DI, DSG und verbesserter allrad (damit HvS wieder glücklich wird).
    Ich tippe auf 10-14% mehr Leistung für alle Modelle (mangels Hubraumerhöhung ein bissl weniger beim Cayenne).

    D.h.

    Carrera ca 346PS
    CS 401PS
    GT3 450PS
    Turbo 520PS
    Turbo S 550PS
    GT2 590PS

    Oder besser gesagt ( je nachdem ob grad bestelt hat, vor 1 Jahr gekauft hat oder noch nicht bestellt hat)

    @Conny997
    Der Umbau dürfte vermutlich so teuer werden wie der Umbau vom 996 auf den 997.Würde sich vermutlich nicht lohnen.


    MfG
    TambourCH

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Habe gerade mit meinem freundlichen PZ gesprochen, deren Aussage war ganz klar, dass Turbo und GT2 vom kommenden FL ausgenommen würde, das beträfe nur die normalen 997 und das kommt sicher zum MJ-Wechsel.

    Natürlich wird beim Turbo auch mal etwas gemacht, aber das ist noch in weiter Ferne, er würde mir jetzt mit gutem Gewissen einen Turbo verkaufen.

    Was bleibt ->

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    haudimal said:
    er würde mir jetzt mit gutem Gewissen einen Turbo verkaufen.





    Das glaube ich sofort

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    TambourCH said:
    Melde mich zurück


    Zum Thema FL

    So wie ich Porsche kenne gibts das volle Programm.

    FL aussen, innen bessere Materialien, DI, DSG und verbesserter allrad (damit HvS wieder glücklich wird).
    Ich tippe auf 10-14% mehr Leistung für alle Modelle (mangels Hubraumerhöhung ein bissl weniger beim Cayenne).

    D.h.

    Carrera ca 346PS
    CS 401PS
    GT3 450PS
    Turbo 520PS
    Turbo S 550PS
    GT2 590PS

    Oder besser gesagt ( je nachdem ob grad bestelt hat, vor 1 Jahr gekauft hat oder noch nicht bestellt hat)

    @Conny997
    Der Umbau dürfte vermutlich so teuer werden wie der Umbau vom 996 auf den 997.Würde sich vermutlich nicht lohnen.


    MfG
    TambourCH



    Also 401 PS für den CS halte ich für übertrieben! 380 PS wären ok + Leistungskit dann 400PS. Ich bin gespannt mit wieviel PS in 10 Jahren mal der 999 rumfahren soll. Turbo Version mit 1000PS oder? Solangsam sollte man mal langsam machen mit den PS! Schliesslich können nicht alle neukunden damit umgehen!

    Ich bin mir sicher wenn man diese Spybilder des Turbos sieht, das es ein Facelift zum MJ09 geben wird.

    Da lob ich mir BMW. Ausser den LED Rückleuchten hinten hat der E46 M3 praktisch kein Facelift bekommen.

    Gruß Ferdi

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Healey said:
    Quote:
    TambourCH said:
    Melde mich zurück


    Zum Thema FL

    So wie ich Porsche kenne gibts das volle Programm.

    FL aussen, innen bessere Materialien, DI, DSG und verbesserter allrad (damit HvS wieder glücklich wird).
    Ich tippe auf 10-14% mehr Leistung für alle Modelle (mangels Hubraumerhöhung ein bissl weniger beim Cayenne).

    D.h.

    Carrera ca 346PS
    CS 401PS
    GT3 450PS
    Turbo 520PS
    Turbo S 550PS
    GT2 590PS

    Oder besser gesagt ( je nachdem ob grad bestelt hat, vor 1 Jahr gekauft hat oder noch nicht bestellt hat)

    @Conny997
    Der Umbau dürfte vermutlich so teuer werden wie der Umbau vom 996 auf den 997.Würde sich vermutlich nicht lohnen.


    MfG
    TambourCH



    Also 401 PS für den CS halte ich für übertrieben! 380 PS wären ok + Leistungskit dann 400PS. Ich bin gespannt mit wieviel PS in 10 Jahren mal der 999 rumfahren soll. Turbo Version mit 1000PS oder? Solangsam sollte man mal langsam machen mit den PS! Schliesslich können nicht alle neukunden damit umgehen!

    Ich bin mir sicher wenn man diese Spybilder des Turbos sieht, das es ein Facelift zum MJ09 geben wird.

    Da lob ich mir BMW. Ausser den LED Rückleuchten hinten hat der E46 M3 praktisch kein Facelift bekommen.

    Gruß Ferdi



    Aber BMW allgemein ist in Sachen Facelift jetzt gerade auch nicht sooo der Bringer.

    Aber recht hast Du mit dem Thema Leistungssteigerung. Wir nähern uns langsam einem Zenit, was die PS-Zahl angeht. Porsche sollte wie Ferrari in Zukunft den Weg der Gewichtsreduzierung gehen. Allerdings kann man dem Standard 997 jetzt auch nicht gerade übermäßigen Hüftspeck vorwerfen. Und bei Mitbewerbern wie R8 und M3 mit 420 PS sind die 355 PS des Carrera S einfach ein wenig zu wenig.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Porsche-Jeck said:
    Quote:
    haudimal said:
    er würde mir jetzt mit gutem Gewissen einen Turbo verkaufen.





    Das glaube ich sofort



    Warum wundert mich so eine Aussage jetzt überhaupt nicht?

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .





    Also 401 PS für den CS halte ich für übertrieben! 380 PS wären ok + Leistungskit dann 400PS. Ich bin gespannt mit wieviel PS in 10 Jahren mal der 999 rumfahren soll. Turbo Version mit 1000PS oder? Solangsam sollte man mal langsam machen mit den PS! Schliesslich können nicht alle neukunden damit umgehen!

    Gruß Ferdi



    Da kann ich nur mit Walter Röhrl gegenhalten, während er die Presse mit dem GT2 kutschiert hat:

    Man kann nie genug PS haben!

    So, und was Walter sagt ist Gesetz

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    haudimal said:




    Also 401 PS für den CS halte ich für übertrieben! 380 PS wären ok + Leistungskit dann 400PS. Ich bin gespannt mit wieviel PS in 10 Jahren mal der 999 rumfahren soll. Turbo Version mit 1000PS oder? Solangsam sollte man mal langsam machen mit den PS! Schliesslich können nicht alle neukunden damit umgehen!

    Gruß Ferdi



    Da kann ich nur mit Walter Röhrl gegenhalten, während er die Presse mit dem GT2 kutschiert hat:

    Man kann nie genug PS haben!

    So, und was Walter sagt ist Gesetz



    Ja, nur Walter kann mit einem GT2 auf einer Briefmarke wenden. Kannst du das auch?

    Ausserdem sind eig. PS gar nicht so wichtig. Drehmoment ist mehr ausschlaggebend! Es gehen ja bereits Gerüchte von einem Tuner aus dem Allgäu um, der 300PS und 600NM in den neuen A5 3.0 TDI pfeffert! Das Teil wird dreckig abgehen!

    Aber zurück zum Thema.
    Die Faceliftpolitik beim 997 wird definitiv ein Griff ins Klo, wovon viele Kunden nicht sonderlich begeistert sein werden!

    Frage: Gabs eig. beim 993 mal ein Facelift? Soviel ich weiß gab es immer nur, je nach Jahr andere Extras (Xenon usw...)

    Gruß Ferdi

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Stimmt habe die WLS vergessen. 385 und 401 sollte es heissen

    Aber die Modellpolitik ist schon ein wenig beschi.... .
    Am meisten Pech werden (vermutlich) die jetzigen GT2 besteller haben. Kaum haben sie den Wagen erhalten, bekommt man einen Turbo S welcher komfortabler und stärker und (dank allrad) im Sprint schneller sein wird. Ausserdem wird er noch sparsamer sein ( gut für das grüne Gewissen)

    MfG
    TambourCH

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Healey said:

    Ich bin mir sicher wenn man diese Spybilder des Turbos sieht, das es ein Facelift zum MJ09 geben wird.

    Gruß Ferdi



    ..sehr richtig. Dachte ich mir auch, als ich es las. Die mchen jetzt nicht so eine action, um dann kein FL zu machen. Als Händler "glaube" ich natürlich auch nicht, dass es kommt...

    Wie sagte einer so schön im int. Forum:
    Porsche will Geld verdienen. Sie interessiert der Neuwagenabsatz und nicht der möglichst lange Werterhalt der Gebrauchten...

    Naja, manchmal hängt das aber auch zusammen.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Conny997 said:
    Quote:
    Healey said:

    Ich bin mir sicher wenn man diese Spybilder des Turbos sieht, das es ein Facelift zum MJ09 geben wird.

    Gruß Ferdi



    ..sehr richtig. Dachte ich mir auch, als ich es las. Die mchen jetzt nicht so eine action, um dann kein FL zu machen. Als Händler "glaube" ich natürlich auch nicht, dass es kommt...

    Wie sagte einer so schön im int. Forum:
    Porsche will Geld verdienen. Sie interessiert der Neuwagenabsatz und nicht der möglichst lange Werterhalt der Gebrauchten...

    Naja, manchmal hängt das aber auch zusammen.



    Das ist schon richtig und dafür ist auch niemand böse. Die Frage ist nur, dass man das richtige Timing trifft:

    Ein 997TT ist nun mal kein Golf und die Dinger werden hauptsächlich über Emotionen verkauft und es werden einge Leute sehr verärgert, wenn Sie ein Jahr auf ein Auto warten und dann kommt es und dann ist es nach wenigen Monaten nicht mehr aktuell.

    Ein FL kommt eigentlich dann, wenn die Verkäufe nachlassen oder es einen anderen ZWINGENDEN Grund gibt. Beim 997TT im MJ 2 ein Facelift zu bringen ist aus dieser Sicht unnötig und Porsche wird es sich sehr genau überlegen, Bestandskunden zu verärgern - soooo viele "Verrückte" gibt es ja auch nicht.
    Also ist die Frage wieviele Autos verkaufe ich mehr, wenn ich ein FL bringe, welche ich ohne FL nicht verkauft hätte im Gegensatz zu den Kunden, die ich durch ein zu frühes FL verärgere und die dann einen F/AMG/RS... kaufen. Und es ist mit Sicherheit gewinnmaximaler den bestehenden 997TT weiterzubauen als die Kosten für die Produktionsumrüstung für ein frühes FL zu erzeugen, wenn eigentlich kein Bedarf da ist.

    Daher meine Wette: Das 997TT FL kommt NICHT vor 2009, also frühestens nach den Werksferien 2009 -> MJ10.

    Falls ich verliere, kaufe ich zur Strafe einen F

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    haudimal said:

    Falls ich verliere, kaufe ich zur Strafe einen F



    Na dann such schon mal was aus http://www.configurator.ferrariowners.com/

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Turbo said:
    Quote:
    haudimal said:

    Falls ich verliere, kaufe ich zur Strafe einen F



    Na dann such schon mal was aus http://www.configurator.ferrariowners.com/



    Wieder ein F-Kunde mehr...

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    TambourCH said:
    Melde mich zurück



    Hallo Hanspeter

    Quote:
    TambourCH said:
    Zum Thema FL

    So wie ich Porsche kenne gibts das volle Programm.

    FL aussen, innen bessere Materialien, DI, DSG und verbesserter allrad (damit HvS wieder glücklich wird).
    Ich tippe auf 10-14% mehr Leistung für alle Modelle (mangels Hubraumerhöhung ein bissl weniger beim Cayenne).

    D.h.

    Carrera ca 346PS
    CS 401PS
    GT3 450PS
    Turbo 520PS
    Turbo S 550PS
    GT2 590PS

    Oder besser gesagt ( je nachdem ob grad bestelt hat, vor 1 Jahr gekauft hat oder noch nicht bestellt hat)

    @Conny997
    Der Umbau dürfte vermutlich so teuer werden wie der Umbau vom 996 auf den 997.Würde sich vermutlich nicht lohnen.


    MfG
    TambourCH



    Der Turbo S wird sicher nicht mehr Leistung erhalten als der GT2. Daher glaube ich eher an 495-501 PS für den zukünftigen Turbo und knapp 515 PS für den "S" bzw. für das Powerkit. Alles andere ist bloßes Wunschdenken...

    Zum Thema Walter Röhrl:
    Ich wünsche mir manchmal auch mehr Leistung... Eine Hubraumerhöhung auf 3,8 ltr mit 435 PS wären fantastisch.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Der 996 turbo war vermutlich der letzte turbo, der äusserlich lange unverändert gebaut wurde und geschickterweise die modellentwiclnug vorweggenommen hat! die späteren änderungen haben ja nur das interieur betroffen. beim 997tt werden die kunden hingegen verschaukelt, sie haben ein 'altes' modell gekauft. unfassbar. aber es funftioniert: Wiedeking hat mal gesagt, man muss den speichefluss der porschefahrer immer am laufen halten. genau das macht er. und gleichzeitig verspielt er sich die treusten fans, aber who cares, in russland und china gibts auf jeden alten zwei neue kunden...

    Schon bei der ankündigung des 997tt war mir klar, dass der nur ein 'behelf' ist, um die palette aufzufrischen. einzige positive technische neuerung waren die turbolader und die daraus folgende mehrleistung, der rest geht bei mir als schnickschnack mit zweifelhaftem nutzen durch (pasm zb!). wenn jetzt direkteinspritzung und PDK mit dem facelift einhergehen, dann haben die aktuellen turbo kunden voll in die röhre geguckt!

    in einem jahr werden die 997tt preise ordentlich leiden, vielleicht lässt sich dann doch ein schnäppchen machen, denn so 90-100 ist der wagen schon wert. aber niemals 150!

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Hm, vielleicht sollte man auch etwas die Dramatik rausnehmen... irgendwas verändert sich immer, und in der breiten Öffentlichkeit wird das Facelift doch kaum wahrgenommen. Selbst 70% der PZ-Kunden erkennen's wahrscheinlich nicht, hier auf RENNTEAM weht natürlich ein anderer Wind.

    Und technisch... dass die PDK irgendwann kommt, war ja auch klar. Mich wundert's eher, dass es dann doch so lange dauert.

    Aber nehmen wir z. B. den 645Ci. Keine zwei Jahre auf dem Markt, dann war's auf einmal ein 650i. Und jetzt gibt es ein Facelift. Aber ich würde behaupten: das ist allen 6er Fahrern ziemlich egal, und es merkt auch fast niemand.

    Wieviele Facelifts hat der SL erfahren? Und ich könnte auf Anhieb keines unterscheiden.

    Kurz... die optischen Änderungen sind fast egal, und über die technischen Neuerungen (DI, PDK) sollten wir uns als Enthusiasten doch eher freuen! (und sowas könnten sie theoretisch auch "nebenbei" einfliessen lassen, als technisches Update bzw neue Optionen und ohne offiziellen Facelift-Status).


    Allerdings... den GT2 sollten sie sich wirklich vor der Modellpflege verkneifen.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    KF said:
    Quote:
    TambourCH said:
    Melde mich zurück



    Hallo Hanspeter

    Quote:
    TambourCH said:
    Zum Thema FL

    So wie ich Porsche kenne gibts das volle Programm.

    FL aussen, innen bessere Materialien, DI, DSG und verbesserter allrad (damit HvS wieder glücklich wird).
    Ich tippe auf 10-14% mehr Leistung für alle Modelle (mangels Hubraumerhöhung ein bissl weniger beim Cayenne).

    D.h.

    Carrera ca 346PS
    CS 401PS
    GT3 450PS
    Turbo 520PS
    Turbo S 550PS
    GT2 590PS

    Oder besser gesagt ( je nachdem ob grad bestelt hat, vor 1 Jahr gekauft hat oder noch nicht bestellt hat)

    @Conny997
    Der Umbau dürfte vermutlich so teuer werden wie der Umbau vom 996 auf den 997.Würde sich vermutlich nicht lohnen.


    MfG
    TambourCH



    Der Turbo S wird sicher nicht mehr Leistung erhalten als der GT2. Daher glaube ich eher an 495-501 PS für den zukünftigen Turbo und knapp 515 PS für den "S" bzw. für das Powerkit. Alles andere ist bloßes Wunschdenken...

    Zum Thema Walter Röhrl:
    Ich wünsche mir manchmal auch mehr Leistung... Eine Hubraumerhöhung auf 3,8 ltr mit 435 PS wären fantastisch.



    Es kommt drauf an ob Porsche die Kunden verärgern will oder nicht. Beim Cayenne ist der aktuelle Turbo so stark wie der vor FL Turbo mit WLS.In der Sport Auto ist doch mal ein Video aufgetaucht 512PS stand dort als Leistung.
    Ich glaube mit 510PS liegt man nicht verkehrt, die Erfahrung zeigt auch das die DI 10% Mehrleistung bringen kann. Bezüglich GT2 und Turbo S hängt es davon ab ob Porsche dem GT2 auch unter die Arme greift und ihn auf 580-590PS austockt, wenn ja halte ich 550PS beim Turbo S für nicht unrealistisch.

    Beim GT3 rechne ich damit das Porsche versuchen wird die Hubraumaufstockung möglichst weit hinaus zu zögern, wir werden vermutlich eher einen Begrenzer bei 9000 sehen.

    MfG
    TambourCH (Hanspeter)


    P.S. Ich muss aber zugeben dass ich mich in der Materie nicht mal ansatzweise so gut auskenne wie Du.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Beim Cayenne hat bei Porsche auch niemand von einem Faclift sondern vom "NEUEN" Cayenne gesprochen. Das macht die Sache nämlich noch viel schlimmer. Es wird faktisch einer zum "ALTEN" gemacht.

    Aber mal ehrlich, der Unterschied vom Cayenne Vor- zu Nach-Facelift ist drastisch. Der Wagen hat enorm dazu gewonnen. Wenn das beim 997 und beim 997TT ählich gross wird, dann haben viele von uns genügend Anreiz wieder mal 30 bis 50 T Euro für ein 2 Jahre altes Auto zu verblasen.

    Was für mich viel schlimmer für den Wertverlust ist, sind die Massen mit denen heutzutage diese Autos vom Band laufen. Porsche ist zwar noch exklusiv, doch lang nicht mehr so wie vor Jahren. Gerade im Stuttgarter Raum, wo bereits viele Zuffenhausner Bandarbeiter gebrauch von den günstigen Leasingraten machen, ists wirklich grausam. Man sieht mehr Elfer und Boxster als VW Golf. Da guckt wirklich keiner mehr hinter her.

    Exakt diese Autos werden dann nach einem Jahr mit 25 bis 30 % Nachlass verkloppt. Dies in exzellentem Zustand mit geringer km-Laufleistung. Das ist doch genau da wo die Massen auf den Markt geschoben werden und die Preise nach unten gedrückt. Gerade jetzt zum Cayenne Facelift, konnte man Fahrzeuge mit 2 bis 4 Monate Zulassung und um die 3000km mit über 40 % Nachlass bekommen! Die geben doch ganz klar die range vor.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    ja das stimmt, in Stuttgart ist es wirklich schlimm, da fährt jede zweite mit einem Cayenne durch die Gegend und die ganzen Porsche Mitarbeiter brausen mit einem Boxster/911 durch die Gegend. Da hilft nur ein Turbo, den kriegen die nicht;-)) Den kriegen nur die obersten Etagen.

    Die bezahlen ca. 0,8 bis 1 % vom Neupreis im Monat inkl. Versicherung und Winterreifen etc. Da kommt man sich schon komisch vor, wenn man 100.000 Euro für einen Cayenne bezahlt und neben Dir steht eine mit demselben Auto und bezahlt dafür 800 Euro im Monat....

    Ist aber doch ein sehr lokales Phänomen.

    Und wenn wir in der Region von 150.000 Euro schauen, ist der 997TT doch immens wertstabil - zumindest bis zum Facelift...

    Daher glaube ich an das Gute und bleibe dabei: Nicht vor Herbst 09

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Hier übrigens mal extrahiert Zulassungszahlen Deutschland Januar - Juli 2007 (Quelle: KBA)

    Audi R8 500

    BMW 6er 1.440

    Ferrari F430 380
    Ferrari 599 GTB 130

    Mercedes CL 1.000
    Mercedes SL 1.700
    Mercedes SLR 150

    Porsche Boxster/Cayman 3.000
    Porsche Cayenne 3.200
    Porsche 911 5.800


    (ziemlich wenig Cayenne IMHO, wenn man bedenkt, dass seit Februar das neue Modell draussen ist)

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Erstaunlich finde ich, dass immer noch 150 SLR zugelassen worden sind....

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    Turbo said:
    Erstaunlich finde ich, dass immer noch 150 SLR zugelassen worden sind....



    Tageszulassungen wahrscheinlich

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Kurze Erinnerung: mein "Angebot" steht, setzt gemeinsam einen Text an Dr. Wiedeking auf, dann bräuchten wir vielleicht noch einen beeindruckend aussehenden Briefkopf (notfalls können wir auch Rennteam nehmen) und ich garantiere, dass der Brief an der richtigen Adresse landet. Das bedeutet aber leider nicht, dass er auch ernst genommen wird oder gar Konsequenzen hat. Mehr kann ich nicht tun, sorry.

    Das 997 Turbo "Treffen" wäre aus meiner Sicht kein Problem, MEIN Problem ist, dass ich keine Zeit habe, so etwas zu organisieren bzw. die Vorbereitungen zu treffen. Ich habe kaum noch Zeit hier auf Rennteam präsent zu sein.

    Zum Thema Ferrari: ICH bin in der Situation, dass ich keinen Ferrari fahren KANN, auch wenn ich einen fahren wollte. Der Grund? In einer gutbürgerlichen Nachbarschaft ist das ein KO Kriterium, bereits jetzt werden meine Kinder teilweise "gemobbt", weil wir drei Porsche in der Garage haben und wären die Kids nicht so sympathisch (ja, wirklich!), dann wären sie wohl ganz allein. Gerade gutsituierte intellektuelle Eltern meiden uns, da wir ein "schlechtes Beispiel" sind, denn wohin soll das führen, wenn die Kids nur noch von Porsche reden. Dass man aber einen Audi Kombi für 80000 Euro fährt oder einen BMW X3 für 70000 Euro scheint Niemanden zu stören, hauptsache man fällt nicht aus dem "gutbürgerlichen" Rahmen.
    Das mag für euch sehr merkwürdig klingen aber es ist nun mal so. Komischerweise kommt jeder, wenn er eingeladen wird (kostenloses Essen ) aber ansonsten sehen die sozialen Kontakte eher lau aus, auch weil wir nicht viel Zeit ausserhalb der Familie haben. Ein Ferrari wäre definitiv der "Sargnagel" und würde die Sache sicherlich nicht verbessern. Porsche ist gerade noch am Limit der sozialen Akzeptanz, man wird beneidet aber oft heisst es dann auch: der konnte sich keinen Ferrari leisten ODER (noch öfters), der Typ braucht eine "Schw...verlängerung" oder ist in der Midlife Crisis. Dass ich verheiratet bin und zwei Kinder habe sowie der Umstand, dass die "Midlife Crisis" offenbar schon 10 Jahre andauert, interessiert Niemanden.

    Zum Thema Audi R8: gestern bin ich einem weissen R8 begegnet und habe erst einmal meine Semi-Slicks verflucht (Aussentemperatur 16*C, Asphalt wohl eher kälter am Abend), da ich in zwei Kurven gerade so mithalten konnte (er fuhr wirklich flott). Als es dann geradeaus ging, war ich natürlich sofort "weg" aber die Optik des R8 ist wirklich beeindruckend, wenn man das vordere LED Scheinwerferleuchtenband im Rückspiegel sieht, will man sofort nach rechts ziehen. Auch die Seitenlinie ist relativ bekannt, auf den ersten Blick dachte ich, es handelt sich um einen Lamborghini Gallardo (Sonne stand sehr tief, fast dunkel). Fazit: mit einem Audi R8 erregt man deutlich mehr Aufsehen als mit einem Porsche 911 aber das ist genau DAS, was ich nicht will.

    Letztes Comment in Richtung Cayenne: der Cayenne ist kein Bestseller in D, vor allem weil offenbar auch viele Cayenne Leasing Rückläufer die Preise drücken und das Geschäft mit den neuen Modellen vermiesen. Ein Cayenne Turbo, BJ 2003 mit 50000 km für knappe 60000 Euro? Wer will da noch einen Neuwagen für das Doppelte? Ausserdem scheinen viele Händler noch auf Dutzenden von Leasingrückläufern zu sitzen, die fast unverkäuflich sind. Das könnte auch mit der sozialen Akzeptanz des Cayenne in Deutschland etwas zu tun haben, je nördlicher man fährt, desto schlimmer scheint es zu sein.

    Hätte Porsche rechtzeitig auf einen Diesel gesetzt und den "blöden" Hybrid nur als Nischenfahrzeug zur Imageaufbesserung genutzt, dann würde die Sache wohl anders aussehen. So aber hat man vor allem an Audi mit dem Q7 aber auch an BMW mit dem neuen X5 und sogar dem X3 Kunden verloren. Wenn man mal mit diesen Fahrzeugen gefahren ist, weiss man auch warum. Vor allem der X3 mit Bi-Turbo Diesel wirkt sehr sportlich und spritzig und läuft jedem Cayenne V6 oder S den Rang ab. Viel Geld spart man dabei auch und die soziale Akzeptanz ist bei einem X3 deutlich höher, denn dieser ist schon fast zum "Volks-SUV" der gutbürgerlichen Fraktion avanciert.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    zzboba said:
    Porsche Cayenne 3.200
    Porsche 911 5.800


    (ziemlich wenig Cayenne IMHO, wenn man bedenkt, dass seit Februar das neue Modell draussen ist)



    Zudem sind einige Neuwagen (pre-FL) ebenfalls neu zugelassen worden. Das Problem ist die Klimadebatte und vor allem der schwache Gebrauchtwagenpreis der Cayenne. In Stuttgart warten übrigens 1100 CAYENNE WERKSWAGEN auf ihren Verkauf 80 werden derzeit nur aktiv angeboten... Der Preis bleibt also konstant schlecht

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Ich akzeptiere dich auch so, wie du bist

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    RC said:


    Zum Thema Ferrari: ICH bin in der Situation, dass ich keinen Ferrari fahren KANN, auch wenn ich einen fahren wollte. Der Grund? In einer gutbürgerlichen Nachbarschaft ist das ein KO Kriterium, bereits jetzt werden meine Kinder teilweise "gemobbt", weil wir drei Porsche in der Garage haben und wären die Kids nicht so sympathisch (ja, wirklich!), dann wären sie wohl ganz allein. Gerade gutsituierte intellektuelle Eltern meiden uns, da wir ein "schlechtes Beispiel" sind, denn wohin soll das führen, wenn die Kids nur noch von Porsche reden. Dass man aber einen Audi Kombi für 80000 Euro fährt oder einen BMW X3 für 70000 Euro scheint Niemanden zu stören, hauptsache man fällt nicht aus dem "gutbürgerlichen" Rahmen.




    Das ist ja eine schlimme Ecke wo Du wohnst , aber so ist es mit den gutbürgerlichen Gegenden in Deutschland, wo die Mülltonnen brennen sind gute Autos und in den teueren Vierteln auch akzeptiert, aber der sogenannte Mittelstand tut sich ein wenig schwer.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    KF said:
    Ich akzeptiere dich auch so, wie du bist



    Warte mal bis L. in die Schule kommt und davon erzählt, wie sein Papa einen Porsche fährt, einen Aston Martin... Die Menschen können grausam sein.

    Übrigens LIEBEN mich die Jungs in der Klasse meiner Tochter, jedes Mal wenn ich die irgendwo auf der Strasse treffe, wird freundlich gewinkt und man merkt die Sympathie, die einem entgegenströmt (Kinder sind noch relativ unbefangen und ehrlich). Bei den Eltern sieht es dann schon ein wenig anders aus. Es hat vielleicht auch damit zu tun, dass meine Frau arbeitet und alle anderen Damen zu Hause sind und sich um die Kids kümmern, da steckt oft auch ein wenig mehr als nur Sozialneid dahinter.

    Vielleicht sollten wir auch einfach aufhören zu versuchen in Kreise vorzudringen, die mit uns in Punkto Urlaub, Hobby, Äusseres, politische Einstellung, Geschmack, etc. NULL zu tun haben. Wenn mal allerdings Kinder hat, dann versucht man natürlich soziale Kontakte zu fördern aber so langsam verstehe ich, warum ein paar Bekannte von uns ihre Kids in eine Privatschule geschickt haben und soziale Kontakte JEDER Art tunlichst meiden. Schade.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    RC said:
    Vielleicht sollten wir auch einfach aufhören zu versuchen in Kreise vorzudringen, die mit uns in Punkto Urlaub, Hobby, Äusseres, politische Einstellung, Geschmack, etc. NULL zu tun haben.



    Eine sehr weise Einsicht, ich glaube jetzt hast Du es verstanden.

    Aber ich kann schon gut verstehen Christian, als weltoffener, normaler und (einigermaßen ) toleranter Mensch, versucht man immer mit allen und jeden klar zu kommen. Irgendwann kapiert man, daß das (leider?) nicht funktioniert.

    Re: Ich glaube die Spinnen . . .

    Quote:
    RC said:
    Zum Thema Ferrari: ICH bin in der Situation, dass ich keinen Ferrari fahren KANN, auch wenn ich einen fahren wollte. Der Grund? In einer gutbürgerlichen Nachbarschaft ist das ein KO Kriterium



    Ja, ja. So unterschiedlich kann die Welt sein: beim Nachbarn wird man mit Ferrari nichrt akzeptiert, bei Autobegeisterten und -interessierten muss man sich heute schon rechtfertigen, wenn man einen 997TT fährt

    (kleiner Scherz zum Wochenende )

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 5/18/22 6:36 PM
    Pilot
     
     
     
     
     
    587698 1306
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche 911 Turbo S (2020) 6/8/22 4:41 PM
    Topspeed
    225452 1180
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA (Part II) 7/2/22 8:22 PM
    JoeRockhead
    116634 1058
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 7/2/22 7:50 PM
    Boxster Coupe GTS
    111290 408
    Porsche Sticky Porsche Taycan Turbo S - Short Review 1/3/22 7:55 AM
    Rossi
    91997 531
    Porsche Sticky OFFICIAL: Cayman GT4 RS (2021) 1/15/22 10:41 PM
    watt
    32032 1
    Porsche Cayman GT4 10/5/21 7:04 PM
    Topspeed
    515209 3587
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 9/28/21 3:25 AM
    WhoopsyM
    430592 3507
    McLaren McLaren on a winning streak 2/1/22 10:14 PM
    SSO.
    427429 3954
    Porsche OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 11/17/21 5:18 PM
    Rossi
    391241 3256
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 2/1/22 9:49 AM
    RCA
    374830 2655
    Porsche 992 GT3 6/28/22 3:43 PM
    Grant
    359696 3664
    Porsche OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 9/29/21 1:59 AM
    watt
    291945 1587
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 2/10/22 9:08 PM
    Topspeed
    139160 772
    Porsche Welcome to the new Taycan Forum! 7/1/22 4:24 PM
    WhoopsyM
    138200 1411
    AMG AMG GT R 3/13/22 8:52 PM
    spudgun
    112061 834
    McLaren F1 7/10/21 7:43 AM
    BiTurbo
    111813 209
    Lambo Aventador and SV 5/20/22 5:24 PM
    Topspeed
    109434 710
    Others Tesla 2 the new thread 6/30/22 6:47 PM
    WhoopsyM
    95946 1716
    Porsche GT4RS 6/18/22 5:42 PM
    Grant
    87454 979
    Motor Sp. [2021] Formula 1 4/19/22 10:08 PM
    Leawood911
    76904 1590
    Others Bugatti Chiron 4/12/22 9:24 PM
    blueflame
    75798 520
    Ferrari Ferrari 812 Superfast 6/12/22 5:09 PM
    watt
    71577 535
    BMW M BMW M2 Rumors 2/28/22 7:42 PM
    Topspeed
    62836 409
    Porsche Red Nipples 991.2 GT3 Touring on tour 7/2/22 7:22 PM
    blueflame
    55948 481
    Lambo Urus (SUV) 6/7/22 1:20 PM
    Topspeed
    54884 593
    Porsche Dave and Gnil @ Nürburgring Nordschleife 5/19/22 11:01 PM
    Grant
    54813 721
    Others Corvette C8 11/8/21 8:04 PM
    Topspeed
    50477 442
    Others Toyota Yaris GR 4/13/22 8:33 PM
    Grant
    27361 640
    Motor Sp. [2022] Formula 1 7/2/22 4:00 PM
    watt
    25992 972
    218 items found, displaying 1 to 30.