Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Porsche "kauft" Volkswagen

    Porsche beteiligt sich mit 20% an Volkswagen und ist damit größter Aktionär vor dem Land Niedersachsen.
    Quelle: www.spiegel.de/wirtschaft

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    jetzt kann der Porsche R32 kommen

    hat jemand was über Seat gehört, angeblich möchte VW die spanier abschieben, oder hat einer mir ein witz erzählt?

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Quote:
    80924 said:
    jetzt kann der Porsche R32 kommen

    hat jemand was über Seat gehört, angeblich möchte VW die spanier abschieben, oder hat einer mir ein witz erzählt?



    Der VW Vorstand soll dem Seat Management eine Art Ultimatum gesetzt haben, worum es genau geht, weiss ich allerdings nicht. Offenbar geht es aber wirklich darum, ob der Name Seat überlebt oder nicht.

    Zum Thema Porsche steigt bei VW ein: sicherlich ein gewitzter Schachzug, ob er allerdings auch wirklich klug war, bleibt abzuwarten.
    Dieser "Coup" war sicherlich von langer Hand vorbereitet, mal sehen wohin die Reise geht. Mir wäre lieber gewesen, wenn Porsche in die eigene Zukunft investiert und wirklich innovative Technologien auf den Markt gebracht hätte. Denn bei diesen Benzinpreisen und wirtschaftlichen Verhältnissen in Deutschland, wird ein Porsche bald noch mehr zum Neidfaktor werden und dementsprechende Reaktionen in der Bevölkerung auslösen. Ich denke kaum, dass der Arbeiter bei VW jetzt mehr Sympathie für Porsche Besitzer empfindet, weil ein Fünftel von dem Laden den Zuffenhausenern gehört. ICH muss mich in letzter Zeit wirklich mehr und mehr dummen Kommentaren aus der Umgebung stellen, angefangen vom Cayenne ("weil der soviel verbraucht, kostet der Sprit so viel") bis hin zum Boxster ("zwei Plätze sind unökologisch und umweltverachtend"), geschweige denn vom 911 ("wer braucht schon eine Krawallschüssel, die mit 300 Sachen eine zweifache Mutter von der Fahrbahn schubsen kann"). Keine Ahnung ob es an mir liegt aber irgendwie habe ich diese dummen Sprüche DICKE. Übrigens passiert mir so etwas auch nur in Deutschland, in Italien heisst es dagegen "che bella macchina" oder in Frankreich in gebrochenem Deutsch(das will was heissen bei einem Franzosen): "das ist schönstes Auto ich jemals sehen" (beide Male auf den 911 Carrera S gemünzt).

    Und ob die Qualität der VW Zulieferer Porsche beglücken wird, wage ich auch zu bezweifeln. Man muss sich nur mal die ersten zwei Cayenne Modelljahre ansehen aber jetzt halte ich lieber meine Klappe. Wie war das noch mit der Klimaanlage beim 996? Teile davon vom VW Passat und Audi A3/A4?!

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Quote:
    RC said:
    Quote:
    80924 said:
    jetzt kann der Porsche R32 kommen

    hat jemand was über Seat gehört, angeblich möchte VW die spanier abschieben, oder hat einer mir ein witz erzählt?



    Der VW Vorstand soll dem Seat Management eine Art Ultimatum gesetzt haben, worum es genau geht, weiss ich allerdings nicht. Offenbar geht es aber wirklich darum, ob der Name Seat überlebt oder nicht.

    Zum Thema Porsche steigt bei VW ein: sicherlich ein gewitzter Schachzug, ob er allerdings auch wirklich klug war, bleibt abzuwarten.
    Dieser "Coup" war sicherlich von langer Hand vorbereitet, mal sehen wohin die Reise geht. Mir wäre lieber gewesen, wenn Porsche in die eigene Zukunft investiert und wirklich innovative Technologien auf den Markt gebracht hätte. Denn bei diesen Benzinpreisen und wirtschaftlichen Verhältnissen in Deutschland, wird ein Porsche bald noch mehr zum Neidfaktor werden und dementsprechende Reaktionen in der Bevölkerung auslösen. Ich denke kaum, dass der Arbeiter bei VW jetzt mehr Sympathie für Porsche Besitzer empfindet, weil ein Fünftel von dem Laden den Zuffenhausenern gehört. ICH muss mich in letzter Zeit wirklich mehr und mehr dummen Kommentaren aus der Umgebung stellen, angefangen vom Cayenne ("weil der soviel verbraucht, kostet der Sprit so viel") bis hin zum Boxster ("zwei Plätze sind unökologisch und umweltverachtend"), geschweige denn vom 911 ("wer braucht schon eine Krawallschüssel, die mit 300 Sachen eine zweifache Mutter von der Fahrbahn schubsen kann"). Keine Ahnung ob es an mir liegt aber irgendwie habe ich diese dummen Sprüche DICKE. Übrigens passiert mir so etwas auch nur in Deutschland, in Italien heisst es dagegen "che bella macchina" oder in Frankreich in gebrochenem Deutsch(das will was heissen bei einem Franzosen): "das ist schönstes Auto ich jemals sehen" (beide Male auf den 911 Carrera S gemünzt).

    Und ob die Qualität der VW Zulieferer Porsche beglücken wird, wage ich auch zu bezweifeln. Man muss sich nur mal die ersten zwei Cayenne Modelljahre ansehen aber jetzt halte ich lieber meine Klappe. Wie war das noch mit der Klimaanlage beim 996? Teile davon vom VW Passat und Audi A3/A4?!




    Es ist doch seit eine Ewigkeit klar, dass beide Hersteller zuusammen arbeiten. So schlecht ist VW auch nicht.

    Ich glaube, dass der Einstieg von Porsche bei VW beiden Herstellern das Überleben sichert. Porsche braucht Technologiepartner die Massenprodukte herstellen. Eins ist aber auch sicher, am Mythos Porsche wird gesägt. Die Frage ist: wird es einen Mythos Porsche noch in 10 Jahre geben, ohne diese Sägerei jetzt?

    AM

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Quote:
    RC said:

    Der VW Vorstand soll dem Seat Management eine Art Ultimatum gesetzt haben, worum es genau geht, weiss ich allerdings nicht. Offenbar geht es aber wirklich darum, ob der Name Seat überlebt oder nicht.

    Zum Thema Porsche steigt bei VW ein: sicherlich ein gewitzter Schachzug, ob er allerdings auch wirklich klug war, bleibt abzuwarten.
    Dieser "Coup" war sicherlich von langer Hand vorbereitet, mal sehen wohin die Reise geht. Mir wäre lieber gewesen, wenn Porsche in die eigene Zukunft investiert und wirklich innovative Technologien auf den Markt gebracht hätte. Denn bei diesen Benzinpreisen und wirtschaftlichen Verhältnissen in Deutschland, wird ein Porsche bald noch mehr zum Neidfaktor werden und dementsprechende Reaktionen in der Bevölkerung auslösen. Ich denke kaum, dass der Arbeiter bei VW jetzt mehr Sympathie für Porsche Besitzer empfindet, weil ein Fünftel von dem Laden den Zuffenhausenern gehört. ICH muss mich in letzter Zeit wirklich mehr und mehr dummen Kommentaren aus der Umgebung stellen, angefangen vom Cayenne ("weil der soviel verbraucht, kostet der Sprit so viel") bis hin zum Boxster ("zwei Plätze sind unökologisch und umweltverachtend"), geschweige denn vom 911 ("wer braucht schon eine Krawallschüssel, die mit 300 Sachen eine zweifache Mutter von der Fahrbahn schubsen kann"). Keine Ahnung ob es an mir liegt aber irgendwie habe ich diese dummen Sprüche DICKE. Übrigens passiert mir so etwas auch nur in Deutschland, in Italien heisst es dagegen "che bella macchina" oder in Frankreich in gebrochenem Deutsch(das will was heissen bei einem Franzosen): "das ist schönstes Auto ich jemals sehen" (beide Male auf den 911 Carrera S gemünzt).
    Und ob die Qualität der VW Zulieferer Porsche beglücken wird, wage ich auch zu bezweifeln. Man muss sich nur mal die ersten zwei Cayenne Modelljahre ansehen aber jetzt halte ich lieber meine Klappe. Wie war das noch mit der Klimaanlage beim 996? Teile davon vom VW Passat und Audi A3/A4?!



    Also einerseits gebe ich dir schon recht, dass es vielleicht besser gewesen wäre in eigene technische innovationen zu investieren. Andererseits glaubst du ehrlich dran, dass wir in weniger als 20 jahren eine ordentliche! alternative zum benzin bzw. diesel beim Pkw haben werden. Ich glaube das nicht, weil erstens schon die gesamten öl-lobbys und scheichs in den grossen automobilkonzernen ihre fäden ziehen. Und zweitens die flächendeckenden tankstellen für solche alternativen usw. milliarden kosten und/oder mit elektrizität betriebene autos auch wieder nach mehr stromquellen "rufen".

    Und solange sich das öl ausbeuten lässt sehe ich keine alternative die sich durchsetzen kann mal ganz abgesehen von dem was in den köpfen der leuten vorgeht.

    Das neid-problem, ist das nicht eher ein sozial/politisches problem das allgemin stärker zunimmt. Denn wenn die arbeitslosen rate in D oder west-europa steigt und der mittelstand abnimmt sprich verschwindet, was entsteht...?!

    Ausschliesslich extrem reich und arm, dann wird das porsche fahren höchstwahrscheinlich noch ganz anders beneidet werden...;q

    die klimaanlage aus dem A4 funktioniert doch perfekt, oder?

    P.S.: Dieser 20% kauf von porsche an vw, soll das nicht in erster linie eine taktik der porsche-piech famillie sein um wieder mehr macht im eigenen konzern zu besitzen?

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Quote:
    RC said:
    ...Der VW Vorstand soll dem Seat Management eine Art Ultimatum gesetzt haben, worum es genau geht, weiss ich allerdings nicht. Offenbar geht es aber wirklich darum, ob der Name Seat überlebt oder nicht.
    ...



    Die Marke Seat wird wohl auch in Zukunft bestehen bleiben. Nach bisherigen Stand, der von VW natürlich heftig dementiert wird, soll Seat an Verkaufszahlen und Produktivität feilen...

    Das Porsche-Image dürfte durch den Kauf der VW-Anteile nicht leiden - so lang man der VW-Belegschaft klar machen kann dass alternativ in Zukunft im VW-Vorstand Chinesisch gesprochen werden würde. Man kann davon ausgehen dass das Risiko einer Übernahme bei VW immens ist - gerade zur Zeit der aktuellen Krise. Das gleiche könnte auch bei Daimler passieren - denkt in ein paar Jahren an meine Worte...

    Dementsprechend ist es mir immer noch lieber dass die Porsche AG bzw. der betreffende Familienclan ein Wörtchen mitzureden hat. Bei AMS steht ein sehr interessanter Bericht zum Thema - im Hinblick auf den Grund für diesen Entschluss. http://www.auto-motor-sport.de/news/wirtschaft/vw_porsche_einstieg_als_ueberraschungscoup.92285.htm

    Dass VW-Bauteile im Porsche für Verdruss sorgen könnten ist, mit Verlaub, absoluter Blödsinn. Die Bedienelemente für die Klimaanlage im 986/996 waren da noch das offensichtlichste Merkmal. Wie es so manchem bereits aufgefallen sein mag sind auch die Schließsysteme von VW.
    Die gemeinschaftliche Entwicklung von bestimmten Systemen, z.B. das Hybridsystem, sind von Aufwand, Entwicklungsgeschwindigkeit und Risiko doch von einem einzelnen Hersteller kaum zu meistern bzw. zu verantworten. Warum auch?

    In der Vergangenheit war es etwa üblich, im als Fahrschulwagen genutzten VW Käfer die Rückstellfeder der Kupplung durch die von Porsche auszutauschen, da diese schlichtweg haltbarer waren. Gleiches System, ähnliche Maße, zwei verschiedene Qualitäten.

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Ach,

    im Übrigen gibt es schon genug Hoffnung für eine Erdöl-freie Fortbewegung. Der ein oder andere mag gestern AMS TV gesehen haben (Thema Sunfuel oder GDL). Ein Konzept, welches mit VW und DC in den letzten Jahren äußerst intensiv verfolgt wurde. Es läuft bereits eine Testproduktion und die bisherigen Ergebnisse sind äußerst vielversprechend.

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    naja, vielleicht will der Porsche Vorstand auch die vergünstigungen die der VW Vorstand bei einigen "Damen" hat (ihr wisst was ich meine... oder?)

    ist der neue Cayenne V6 Motor nicht der aus dem Passat VR6??? Ich glaub das wird ein 3,6 Liter oder so...

    @RC: Der Neidfaktor ist nicht nur bei Porsche Fahrzeugen!!! Ich habe in dem Hardtop von meinem Oldtimer nun eine etwa 20 cm große Delle, ist auf der RetroMotor passiert, dort waren leider viele Leute die etwas gegen meinen recht auffälligen und lauten Oldie hatten!!! Naja... ist verdammt ärgerlich sowas... und an der Tanke motzen sie mich auch an, obwohl eigentlich Oldtimer immer "süß und toll" waren sind sie nun auch sehr unbeliebt... Ok, mein Kleiner braucht auch wenn man gas gibt um die 20 Liter Super+/V-Power!!!

    Hier ein Bild wo man die Delle gut sieht:

    trotzdem süß mein kleiner oder??

    Denkt ihr es wird mal wieder sowas wie einen 914er oder so geben, also einen VW-Porsche???

    Gruß Ferdi

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    Sorry das mit der Delle, das würde mein Blut zum Wallen bringen.
    Da lob' ich mir doch den professionellen Autodieb, der meinen Cayenne Turbo geknackt hat: Schloss aufgebohrt, nur ein paar Kratzer drumherum (wahrscheinlich abgerutscht), sonst im Innenraum, etc. NICHTS kaputt oder beschädigt/zerkratzt obwohl der Diebstahl in die Hose ging und nichts zu holen war, weder Auto noch sonstwas im Innenraum.

    Natürlich ist Neid ein sozialpolitisches Problem. Allerdings sind die Medien nicht ganz unschuldig daran. Da werden eigentlich Grossindustrielle und Manager von Grosskonzernen an den Pranger gestellt, was dabei rauskommt ist Hass und Missgunst gegenüber dem Mittelstand, weil die Medien die Unterschiede nicht klar herausstellen und oft auf mit Absicht die Leser im Trüben lassen. Schliesslich gilt wie eh und je die Erfolgsformel: Sex and Crime sells. Traurig.

    Re: Porsche „kauft“ Volkswagen

    @RC:

    Ich versuch jetzt die Delle bei einem Bootsbauer rausdrücken zulassen, der kennt sich gut mit GFK aus, mal schaun...

    Schloss aufgebohrt??? oha!!! armes deutschland... Ich kenn jemand dem sein F430 Ferrari ist mit Tomaten beworfen worden *lol*
    Also ich werde wenn ich 18. mit meinem Oldie wohl nur rumfahren, den irgendwo abzustellen ist mir zuunsicher, weil jeder kann ja rein, hat ja keine Türschlösser oder Türgriffe!!! Ich besorg mir jetzt noch einen abschliessbaren Tankdeckel, weil ich weiß von anderen das die schon Zucker drin hatten

    Gruß Ferdi

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA 1/19/18 10:13 PM
    throt
    263655 1687
    Porsche Sticky OFFICIAL: New 991.2 GT3 (2017) 1/23/18 7:41 PM
    Boxster Coupe GTS
    260593 4022
    Porsche Sticky OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 1/23/18 5:17 PM
    DaveGordon
    89759 1400
    Porsche Sticky 992 (Next 911 generation 2019/2020) 1/12/18 7:11 PM
    the-missile
    67527 673
    Porsche Sticky Porsche Mission E - the future of Porsche? 1/3/18 8:32 PM
    CGX car nut
    39875 468
    Porsche Sticky OFFICIAL: New 991.2 Turbo S Exclusive Series (2017) 11/28/17 12:15 AM
    EnglishManInNY
    23926 332
    Porsche Sticky OFFICIAL: New Porsche Carrera T 12/1/17 7:24 PM
    crayphile
    13729 243
    Porsche Sticky OFFICIAL: Porsche 718 GTS models (Oct. 2017) 10/24/17 12:19 PM
    amazon
    7291 19
    Porsche 918 latest news Thread Closed 11/6/17 10:43 AM
    RCA
    548417 5574
    Porsche 991 GT3 RS 1/9/18 1:43 PM
    Kimi
    456625 5816
    Porsche OFFICIAL: 991 Turbo and Turbo S 10/26/17 1:33 PM
    NSXER
    446383 4239
    Porsche OFFICIAL: 2016 Porsche Carrera 911 [991.2] Facelift 3/24/17 12:49 PM
    RCA
    254981 1382
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 1/4/18 9:14 PM
    wurlie
    247604 2558
    Porsche 997 GT3 RS 4.0 3/15/17 10:40 PM
    noone1
     
     
     
     
     
    231293 737
    Porsche Cayman GT4 12/30/17 11:07 AM
    Boxster Coupe GTS
    213276 2482
    Porsche 991 GT2 RS (2017) - Rumors, speculations and gossip Thread Closed 7/3/17 2:04 PM
    RCA
    175537 1699
    Porsche The moment I've been waiting for... 11/13/17 2:32 AM
    Pilot
     
     
     
     
     
    165152 874
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo and Turbo S 1/23/18 12:27 AM
    RCA
    164506 1074
    Ferrari 488 GTB/GTS 1/23/18 7:44 PM
    964C2
    141394 1228
    McLaren McLaren on a winning streak 1/23/18 4:11 AM
    Whoopsy
    139016 2857
    Porsche 991.2 GT3 Thread Closed 3/7/17 11:47 AM
    RCA
    125036 1651
    Porsche Boxster Spyder (981) 12/29/17 8:31 AM
    dreamcar
    110809 692
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 1/6/18 10:41 PM
    Wonderbar
    108111 1284
    Others Audi R8 V10 Plus (2016 model) - Review (updated Feb 13th 2017) 1/18/18 11:38 AM
    RCA
    105677 1869
    Ferrari Ferrari F12 Berlinetta / 599 GTO Successor 12/5/17 3:29 PM
    RCA
    87271 765
    Porsche OFFICIAL: 718 Boxster (2016) 10/20/17 11:17 AM
    DaveGordon
    81722 732
    Others VW caught cheating emissions tests 7/10/17 2:36 PM
    RCA
    81485 861
    Porsche 991 GTS 4/3/17 4:27 PM
    bluelines
    68500 247
    Porsche OFFICIAL: Cayenne (958) Facelift 2014 3/2/17 4:22 PM
    RCA
    67179 163
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 (facelift) Carrera 4 and Carrera 4S 3/30/17 7:33 PM
    Carlos from SpainM
    60368 131
    370 items found, displaying 1 to 30.