Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Habe heute vernommen, dass wohl ein weiteres Porsche Zentrum, das der neuen CI entspricht, einen anderen Gesellschafter bekommen soll. Ich habe Mitleid mit den jetzigen Gesellschaftern, die sich mit dem PZ einen Traum erfüllt hatten und nun den Traum begraben können. Ich atme jetzt aber lieber dreimal hintereinander kräftig ein und aus, um nicht aus dem Nähkästchen zu plaudern. Ich finde es aber ganz ehrlich bescheiden

    Mehr in Kürze, wenn ich etwas aus offizieller Quelle weiß.

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Hallo KF,

    welches PZ meinst Du?

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Ganz ehrlich ich fänds gut wenn mein regionales Zentrum etwas mehr unter die AG-Kandarre genommen würde.

    Ein VW Händler hat das Haus übernommen und das merkt man deutlich. Auf der Eröffnungsfeier hat die Chefin auch gleich eisern vertreten das ein VW Golf das bessere Auto wäre (wie dumm das ich zuvor knapp 130k Euro für nen neuen Elfer gezahlt hab). Ferner merkt man den übertriebenen Sparzwang des neuen Eigentümers deutlich. Selbst für Garantiearbeiten gibts kein Leihfahrzeug mehr und die Einladungen zu Corporate-Events fallen entsprechend aus (Getränke musste selber zahlen, etc.) Das ist mir zu peinlich und piefig und jetzt fahr ich halt den extra weg ins Nachbar PZ. Von dem her, so manch PZ könnte sich durch solch eine rigerose Übernahme verbessern.

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Ich glaub wir werden aber mehr solche PZ's mit Gruppen-zugehörigkeit sehen als die kleinen Inhaber-geführten.

    Was du mit "mehr unter die AG-Kandarre genommen" beschreibst, würde ja nicht bedeuten, dass es netter wird und Freigetränke gibt -- die PAG interessiert doch primär, wieviele Cayenne und Panamera verkauft werden... das bedeutet eher das Gegenteil-- die kleinen netten PZ's sterben weg, und quasi Werks-NL mit schmierigen Telefonterror-Verkäufern kommen. Passt aber auch zur Portfolio-Entwicklung, ein "Porsche" ist halt kein spezielles Produkt mehr, sondern gehobener Massenmarkt.

    KF: also jetzt geht auch ein PZ über die Klinge, welches schön in CI-Massnahmen investiert hat...?

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    KF ...

    we need more input ...

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    ZZBOBA,

    als ich noch in Stuttgart gewohnt habe und vom PZ S in Zuffi betreut wurde,sah das anders aus. Da gab es schon ne gewisse "Grösse + Gehobenheit". Da wurde schon versucht eine Luxusprodukt zu verkaufen.

    Ich stimme Dir aber auch zu, dass ein Porsche mittlerweile ein gehobener Massenmarkt ist. Trotzallem, haben wir alle noch reichlich Spass an den Teilen. Anyway, wenn ich die Gewinne sehe die jedes Jahr pro Auto erzielt werden und wenn ich dann mal die Technik vom Porsche mit dem von meinem BMW vergleiche dann sind da halt Welten dazwischen. Ganz ehrlich, ich bin da auch noch skeptisch ob die das mit dem Panamera auf Anhieb hinbekommen, technisch mit nem Siebener oder ner S-Klasse mithalten zu können. Wie auch immer, die Kiste wird sich verkaufen, da all wir Käufer ne hohe Schmerzgrenze haben.

    Aber mal ehrlich - ists bei Ferrari besser. Wenn ich zum Händler meines Vertrauens gehe, dann fühle ich mich wie beim Fiat Händler. Ferner ist da ne Arroganz das alles zu spät ist. Mein ehemaliger Ferrari Verkäufer ist nun Verkäufer im PZ. Die Arroganz ist ganz weit weg, kann einem fast nicht mehr in die Augen schauen, evtl. hat er jetzt Scham. Ich würde trotzdem kein Auto bei ihm kaufen, da ich mir schon gemerkt habe wie er mal mich damals bedient hat.

    ps... jetzt sind wir aber ganz schön weit weg vom ursprünglichen Subject

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Sorry Lars, aber das eine hat nun gar nichts mit dem anderen zu tun. Der Gewinn pro Fahrzeug bezieht sich auf den Hersteller-Gewinn und nicht den Gewinn pro Fahrzeug pro Händler. Dieser liegt mittlerweile so unter dem früheren Niveau, dass an eine gesunde "Kundenpflege" nicht mehr zu denken ist. Das AG-geführte oder gruppenabhängige Händler hier das breitere Kreuz haben, ist wahrscheinlich richtig.

    Wie du sicher weißt, hatten wir auch ein PZ und haben uns bewußt gegen einen Neubau und eine Weiterführung der Geschäfte entschieden, weil wir unseren Kunden dann nicht mehr den altgewohnten Service hätten bieten können. So haben wir uns für zwei Edelmarken (Maserati und Aston Martin) entschieden und machen einen freien PorscheService nebenher, der im Übrigen sehr gut angenommen wird.

    Schischi und Gekosmekos sind dir wichtig. Gut dann mußt du wirklich in einen dieser Tempel fahren und zahlst wie in Stuttgart Euro 130 für die Arbeitsstunde und Euro 30 für den Liter Öl. Ist es dir das wert? Dort kennt dich dann als "Normal-Kunde" noch dein Verkäufer und eventuell noch dein KD-Berater, aber mehr eben auch nicht außer du siehst aus wie Heidi Klum

    Ich lege wert auf persönlichen Service und da verzichte ich auf einen Porsche als Ersatzwagen, da ich weiß, dass man an der Garantie keinen Verdienst hat, sondern eigentlich immer ablegt, obwohl man nichtmal schuld daran hat, dass das Teil kaputt ist. Solange ich dann ein funktionierendes Fahrzeug zurückbekomme und mich nicht abgeledert fühle, ist mir das wesentlich sympathischer. Aber so gibt es scheinbar zwei Kategorien von Kunden.

    Zurück zum Thema. Im Augenblick gibt es Verhandlungen zwischen den Parteien und noch ist nichts fixiert. Mehr wie gesagt, wenn ich konkretes weiß.

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    zzboba said:


    KF: also jetzt geht auch ein PZ über die Klinge, welches schön in CI-Massnahmen investiert hat...?



    Die einen sprechen von Beteiligung, ich behaupte aber, dass es um eine Übernahme geht. Diese wird sicher nicht vollzogen, weil das PZ so übermäßig gute Zahlen geschrieben hat.

    Eigentlich sollte es mir ja Wurst sein, aber irgendwie leide ich still mit, da es uns wohl nicht besser ergangen wäre, hätten wir auf die Oberen gehört.

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    KF said:
    Gut dann mußt du wirklich in einen dieser Tempel fahren und zahlst wie in Stuttgart Euro 130 für die Arbeitsstunde und Euro 30 für den Liter Öl. Ist es dir das wert?



    30 Euro + Steuer *grrrr*

    Kleine Anmerkung noch: Der PorscheService bei KF ist spitze *schleim*

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    KF said:

    Schischi und Gekosmekos sind dir wichtig. Gut dann mußt du wirklich in einen dieser Tempel fahren und zahlst wie in Stuttgart Euro 130 für die Arbeitsstunde und Euro 30 für den Liter Öl. Ist es dir das wert? Dort kennt dich dann als "Normal-Kunde" noch dein Verkäufer und eventuell noch dein KD-Berater, aber mehr eben auch nicht außer du siehst aus wie Heidi Klum

    Ich lege wert auf persönlichen Service



    Ich bin "normal" Kunde und sollte und möchte auch als solcher bedient werden, nicht mehr und nicht weniger. Ich lege keinen Wert auf Schischi sondern auf eine ehrliche, saubere Abwicklung des Auftrages ohne jegliche Arroganz. Das zu einem vertretbaren Preis. Ein Ersatzwagen erwarte ich, allerdings, ob das ein Golf oder ein Porsche ist ist mir wurscht. Hab genügend schöne Autos zu Hause, hab aber nicht immer die Möglichkeit durch die Gegend gefahren und abgeholt zu werden. Im PZ-S kennt mich der Verkäufer und Geschäftsführer mit Namen und bislang habe ich es zumindest nicht angemerkt, dass es diese eine Überwindung kostet mit mir zu sprechen. Komischerweise ist das beim kleinen PZ um die Ecke anders, vorallem seit dem der VW-Sparwahn ausgebrochen ist und die Stimmung im Team auch für Aussenstehende sichtbar schlechter geworden ist.

    Das die Vertriebsmargen zurückgefahren wurden ist mir bewusst, die Fahrzeuge kosten aber heute auch das doppelte als vor 10 Jahren. Ein PZ-Owner kann noch immer - vorausgesetzt das er kalkulieren kann, seine Prozesse sauber aufgesetzt und die Organisation in Griff hat, sich genügend Butter aufs Brot schmieren. Das reicht aber eventuell eben nicht dafür, dass jeder Juniorverkäufer einen 911er fahren kann (was bei einigen mir bekannten PZs der Fall ist).

    Ich finde Deinen Ansatz richtig gewählt. Du baust auf Deine Schlüssel-Kompetenzen, die Kunden kommen weil sie wissen fair behandelt zu werden, Leistung / Service / Preis scheinen zu stimmen. Ich wäre glücklich ich hätte solch ein Haus in meiner Nähe, kenne aber leider keines.

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Hmmm,

    um welchen Standort handelt es sich denn hierbei

    Von den spärlichen Rahmendaten ausgehend vermute ich mal PLZ 7xxxx, oder?

    Stimmt's Ferdi

    Generell finde ich derartige Wechsel auch immer sehr schade, da mit einem derartigen Wechsel nicht nur die persönliche Note flöten geht sondern auch die CI eingestempelt und der Bürokratie somit Tür und Tor geöffnet wird.

    Selbstverständlich muss das nicht so sein

    Aber die eigene Erfahrung hat das in der Vergangenheit schon einmal sehr deutlich bewiesen (siehe AUDI Anfang der 90er!!!).

    Sicherlich wird somit der hauseigene Informationsfluss vom PZ zum Kunden breiter und stetiger werden/sein, aber Kulanz, persönliche Note und Individualität eindeutig auf der Strecke bleiben.

    Und da muss ich sagen, sind wir hier in M ganz schön verwöhnt

    Aber man wird sehen

    Btw: Bin ja mal gespannt, wie es auf lange Sicht hier in M weiter gehen wird Denn der Umbau meines PZ im Zeichen der CI steht ja kurz bevor.

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Lars, dann hatte ich deinen Ansatz falsch verstanden. sorry.
    Ich hatte es so interpretiert, dass es dich fuchst, dass du nicht automatisch einen Porsche als Ersatzwagen bekommst und die Veranstaltungen nicht dem Auftritt der Marke entsprechen.

    Ein Ersatzwagen Mini, Golf etc sollte Standard sein und dieser darf im Regelfall nichts kosten. Da bin ich voll deiner Meinung.

    PS: Danke, Ferdi

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Singularity said:

    Von den spärlichen Rahmendaten ausgehend vermute ich mal PLZ 7xxxx, oder?





    Nicht richtig.




    Was soll in München denn schon passieren? Nichts. Der Eigentümer wechselt nicht und der hat ordentlich Asche und kann auch mal ein wenig Geld verbrennen. Also

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    KF said:
    Lars, dann hatte ich deinen Ansatz falsch verstanden. sorry.



    Jupp - das habe ich gemerkt

    Eventuell sollte ich den nächsten Service mal in 8xxxx machen ))

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Singularity said:
    Und da muss ich sagen, sind wir hier in M ganz schön verwöhnt

    Aber man wird sehen

    Btw: Bin ja mal gespannt, wie es auf lange Sicht hier in M weiter gehen wird Denn der Umbau meines PZ im Zeichen der CI steht ja kurz bevor.

    Gruss &

    Sin



    Hmm, welches PZ in M meinst du denn, da du nicht im Oly bist, bleibt ja nur noch das eine Groooße übrig... :-)
    Aber da ist es mit dem Verwöhnen gar nicht so dolle...


    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    "nächsten Service mal in 8xxxx machen"

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Bin voll des Lobes ob des Services, der Service-Zeiten und der Kulanz.

    Meine Hoffnung ist, dass das noch lange so bleibt.

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Hallo Conny,

    ja das Grooooooossse.

    Und mir ist in meiner langjährigen Mitgliedschaft (immerhin fast 12 Jahre) bisher nur gutes widerfahren. Toi, toi, toi.

    Aber bin - aus eigener Sicht - auch ein relativ "anspruchsloser" Servicenutz(niess)er

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Conny997 said:
    Quote:
    Singularity said:
    Und da muss ich sagen, sind wir hier in M ganz schön verwöhnt

    Aber man wird sehen

    Btw: Bin ja mal gespannt, wie es auf lange Sicht hier in M weiter gehen wird Denn der Umbau meines PZ im Zeichen der CI steht ja kurz bevor.

    Gruss &

    Sin



    Hmm, welches PZ in M meinst du denn, da du nicht im Oly bist, bleibt ja nur noch das eine Groooße übrig... :-)
    Aber da ist es mit dem Verwöhnen gar nicht so dolle...





    Ists denn bei dem "Anderen" besser?

    Kenne nur das Grooooooosse.

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Singularity said:
    "nächsten Service mal in 8xxxx machen"

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Bin voll des Lobes ob des Services, der Service-Zeiten und der Kulanz.

    Meine Hoffnung ist, dass das noch lange so bleibt.

    Gruss &

    Sin



    Ich glaube auch das wurde missverstanden. Ich dachte an Serive bei KF

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Lars997 said:
    Quote:
    Singularity said:
    "nächsten Service mal in 8xxxx machen"

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Bin voll des Lobes ob des Services, der Service-Zeiten und der Kulanz.

    Meine Hoffnung ist, dass das noch lange so bleibt.

    Gruss &

    Sin



    Ich glaube auch das wurde missverstanden. Ich dachte an Serive bei KF



    KF könnte einen Deutschland-weiten Abholservice anbieten!

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    zzboba said:
    Quote:
    Lars997 said:
    Quote:
    Singularity said:
    "nächsten Service mal in 8xxxx machen"

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Bin voll des Lobes ob des Services, der Service-Zeiten und der Kulanz.

    Meine Hoffnung ist, dass das noch lange so bleibt.

    Gruss &

    Sin



    Ich glaube auch das wurde missverstanden. Ich dachte an Serive bei KF



    KF könnte einen Deutschland-weiten Abholservice anbieten!



    Neues Business Modell gesucht ... und gefunden

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Lars997 said:
    Quote:
    KF said:
    Lars, dann hatte ich deinen Ansatz falsch verstanden. sorry.



    Jupp - das habe ich gemerkt

    Eventuell sollte ich den nächsten Service mal in 8xxxx machen ))



    Du bist immer herzlich willkommen.

    Gilt natürlich auch für die anderen Rennteamer

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    zzboba said:
    Quote:
    Lars997 said:
    Quote:
    Singularity said:
    "nächsten Service mal in 8xxxx machen"

    Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen. Bin voll des Lobes ob des Services, der Service-Zeiten und der Kulanz.

    Meine Hoffnung ist, dass das noch lange so bleibt.

    Gruss &

    Sin



    Ich glaube auch das wurde missverstanden. Ich dachte an Serive bei KF



    KF könnte einen Deutschland-weiten Abholservice anbieten!



    Ob sich das beim Boxster lohnt

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Darf inzwischen gesagt werden, um welches PZ es sich handelt? Oder habe ich das zwischen den Zeilen überlesen

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Singularity said:

    Ists denn bei dem "Anderen" besser?

    Kenne nur das Grooooooosse.

    Gruss &

    Sin



    bin ja nicht im "Anderen". Es gibt Gerüchte, die halten sich hartnäckig...

    Bin in einem kleinen PZ "auf dem Lande", seit mittlerweile 15 Jahren - und alles in Allem eigentlich ganz zufrieden.

    Um beim Thema zu bleiben:
    Auch dieses war bis vor ca. 2 Jahren unabhängig, gehört jetzt aber zu einer größeren Gruppe, die die Mehrheit erworben hat. Für den Inhaber hat es sich ausgezahlt.Er kann jetzt Finanzierungen leichter stemmen und macht aufgrund von Rationalisierungseffekten mehr Gewinn (den er jetzt aber teilen muss )

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    haudimal said:
    Darf inzwischen gesagt werden, um welches PZ es sich handelt? Oder habe ich das zwischen den Zeilen überlesen



    Bin auch noch am Stocken und gerate immer wieder in heillose Verwirrung beim Durchzählen der PZ und Zuordnen a la Mastermind

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Conny997 said:
    Quote:
    Singularity said:

    Ists denn bei dem "Anderen" besser?

    Kenne nur das Grooooooosse.

    Gruss &

    Sin



    bin ja nicht im "Anderen". Es gibt Gerüchte, die halten sich hartnäckig...

    Bin in einem kleinen PZ "auf dem Lande", seit mittlerweile 15 Jahren - und alles in Allem eigentlich ganz zufrieden.

    Um beim Thema zu bleiben:
    Auch dieses war bis vor ca. 2 Jahren unabhängig, gehört jetzt aber zu einer größeren Gruppe, die die Mehrheit erworben hat. Für den Inhaber hat es sich ausgezahlt.Er kann jetzt Finanzierungen leichter stemmen und macht aufgrund von Rationalisierungseffekten mehr Gewinn (den er jetzt aber teilen muss )



    Hallo Conny,

    lüftest Du den Mantel der Verschwiegenheit oder nimmst Du die Wahrheit mit ins Grab

    Gruss &

    Sin

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    KF said:
    Ob sich das beim Boxster lohnt



    ...kann jedenfalls nicht feststellen, dass mein PZ den Boxster irgendwie günstiger behandelt als RS oder Carrera...

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Singularity said:
    Hallo Conny,

    lüftest Du den Mantel der Verschwiegenheit oder nimmst Du die Wahrheit mit ins Grab

    Gruss &

    Sin



    ...dabei handelt es sich NICHT um das PZ, welches KF erwähnte. (Nehme ich zumindest an )

    KF, welches PZ isses denn?

    Re: Rotation in der Porsche Vertriebslandschaft

    Quote:
    Conny997 said:
    Quote:
    Singularity said:

    Ists denn bei dem "Anderen" besser?

    Kenne nur das Grooooooosse.

    Gruss &

    Sin



    bin ja nicht im "Anderen". Es gibt Gerüchte, die halten sich hartnäckig...

    Bin in einem kleinen PZ "auf dem Lande", seit mittlerweile 15 Jahren - und alles in Allem eigentlich ganz zufrieden.

    Um beim Thema zu bleiben:
    Auch dieses war bis vor ca. 2 Jahren unabhängig, gehört jetzt aber zu einer größeren Gruppe, die die Mehrheit erworben hat. Für den Inhaber hat es sich ausgezahlt.Er kann jetzt Finanzierungen leichter stemmen und macht aufgrund von Rationalisierungseffekten mehr Gewinn (den er jetzt aber teilen muss )



    Ich kann mich nicht daran erinnern, dass Herby wirklich glücklich darüber war und ist, dass er nun nicht mehr sein eigener Boss ist. Er beschwert sich sicher nicht, aber toll fand er es auch nicht. Wobei die AVP wirklich i.O. ist. AVP ist im Übrigen Eigentümer vom PZ Niederbayern, Inntal, Altötting und Landshut.

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA 3/22/19 6:35 AM
    the-missile
    334028 2079
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 3/20/19 9:25 PM
    CGX car nut
     
     
     
     
     
    223486 1178
    Porsche Sticky OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 3/20/19 3:11 PM
    crayphile
    151761 2664
    Porsche Sticky OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 3/21/19 1:55 PM
    ISUK
    72848 917
    Porsche Sticky Paint protection film 3/5/19 3:05 PM
    Kobalt
    17273 158
    Porsche Sticky Child seats in a 991 11/29/18 3:43 PM
    RCA
    14909 35
    Porsche Sticky OFFICIAL: 992 Carrera Cabriolet 3/13/19 6:43 AM
    Mikla
    12794 145
    Porsche Sticky New 992 Turbo 3/4/19 10:48 AM
    RCA
    6564 52
    Porsche Sticky Welcome to Rennteam: Cars and Coffee... (photos) 3/21/19 1:52 PM
    nberry
    5840 89
    Porsche OFFICIAL: 991 Turbo and Turbo S 1/4/19 7:02 PM
    Topspeed
    487779 4255
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 GT3 (2017) 3/20/19 9:11 AM
    RCA
    425905 5229
    Porsche 992 (Next 911 generation 2019/2020) Thread Closed 11/29/18 11:38 AM
    RCA
    321403 3195
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 3/1/19 8:53 PM
    DJM48
    287935 2603
    Porsche Cayman GT4 3/17/19 12:44 PM
    bluelines
    286002 2815
    Porsche OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 3/22/19 2:42 AM
    Leawood911
    223113 2809
    Ferrari 488 GTB/GTS 3/14/19 6:37 AM
    koko
    196336 1791
    McLaren McLaren on a winning streak 3/6/19 10:41 AM
    RCA
    192871 3358
    Others Audi R8 V10 Plus (2016 model) - Review (updated Feb 13th 2017) 12/17/18 12:42 PM
    RCA
    158927 2491
    Porsche Boxster Spyder (981) 8/31/18 10:25 AM
    WAY
    144950 757
    Ferrari Ferrari F12 Berlinetta / 599 GTO Successor 5/22/18 9:16 PM
    RCA
    113327 789
    Others VW caught cheating emissions tests 5/3/18 7:52 PM
    CGX car nut
    108221 871
    Porsche Porsche Mission E - the future of Porsche? 3/22/19 2:06 AM
    Paulo_Rangel_Melo
    101301 1390
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 12/7/18 10:15 PM
    Boxster Coupe GTS
    69151 673
    Others Tesla Roadster 3/22/19 2:36 AM
    Leawood911
    67783 2092
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Carrera GTS models 11/3/18 11:09 AM
    bluelines
    48778 477
    AMG AMG GT R 3/6/19 7:44 PM
    RCA
    43814 619
    Lambo Lamborghini Huracan and variants 3/18/19 7:02 PM
    Boxster Coupe GTS
    43233 838
    Lambo Aventador and SV 3/20/19 8:34 AM
    RCA
    42247 491
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo S Exclusive Series (2017) 12/4/18 3:17 PM
    BiTurbo
    40802 650
    AMG Mercedes E63 S AMG (2018) - Short Review (updated on a regular basis) 2/14/19 1:44 PM
    RCA
    40666 387
    274 items found, displaying 1 to 30.