Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Walter Röhrl zum GT

    "Eine Art Endpunkt"

    >>>Mit dem 911 Turbo lege ich auf der Autobahn den sechsten Gang ein und fahre zum Nürburgring, ohne einmal zum Schalthebel zu greifen. Im GT muss ich nach einer Baustelle mit 60 km/h dreimal zurückschalten, weil mir ein TDI im Heck hängt.<<<


    sunny

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Ich denke das ist auch der Grund warum einige Carrera GT Besitzer frustriert zu sein scheinen, wobei ich dafür keinerlei Verständnis habe. Der Carrera GT ist ein für die Strasse adaptierter Rennwagen, man braucht sich auch nur den Artikel genau durchzulesen, vor allem was die Reifenabstimmung betrifft.
    Dass so ein Fahrzeug sicherlich nicht schaltfaul mit 2000 U/min im 6.Gang gefahren werden kann, sollte jedem klar sein. Und die Kupplung die einige Besitzer monieren ist nicht viel leichter oder schwerer zu bedienen als in echten Rennwagen. Offenbar kapieren einige Besitzer oder Interessenten nicht, dass der Carrera GT zwar durchaus alltagstauglich ist aber eben ein Spaßfahrzeug sein will und kein Pendlerfahrzeug zur täglíchen Arbeit im Büro.

    Ich muss Walter Röhrl auch in Sachen Führerschein zustimmmen. Würde ich einen Carrera GT besitzen, dann würde ich wohl auch bald nur noch zu Fuss gehen.
    Mein Ex-996 Turbo RS-Tuning war da schon schlimm genug, einmal kurz Vollgas und plötzlich waren 180 auf dem Tacho.

    Walter Röhrl hat sich einen 231 PS starken "alten" 911 gekauft, mit dem er über die Landstrassen räubert. Das finde ich sehr interessant, denn damit verfolgt er genau DAS Prinzip, das mich zum Kauf meines 997 Carrera S bewogen hat: ein Fahrzeug mit nicht zu viel PS aber einem tollen Fahrwerk. Natürlich hat Walter Röhrl ganz andere Ambitionen und ist froh, wenn er mal ein Fahrzeug ohne ESP bewegen darf. Aber ich muss auch an den Alltag denken und ausserdem bin ich nicht Walter Röhrl.

    Auch den Kommentar zum Ferrari Enzo finde ich interessant, denn mir war bereits bekannt, dass Weissach den Ferrari Enzo ausgiebig unter die Lupe genommen hat. Und ich glaube auch seiner Aussage, dass der Enzo bei 300 nicht ganz so stabil wie der Carrera GT wirkt.

    Re: Walter Röhrl zum GT

    sehr interessantes interview, danke für den link!!

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Quote:
    zzboba said:
    sehr interessantes interview, danke für den link!!



    Walter Röhrl ist ein echter Enthusiast. Ich will hier nichts Falsches behaupten aber er ist wohl einer, der für Porsche arbeitet ohne als primäres Ziel seinen Lohnscheck vor Augen zu haben. Alle privaten Stories die ich über Walter Röhrl höre sind positiv und sehr beeindruckend. Offenbar ist er auch sehr beliebt und sein Enthusiasmus färbt wohl auch auf andere Menschen ab.

    Re: Walter Röhrl zum GT

    absolut, wenn auch manchmal widersprüchlich...

    er schwärmt von der tief eingebauten motor-/getriebeeinheit und begründet das mit dieser aussage:

    Quote:
    "Für einen Sportwagen gibt es drei wichtige Dinge: geringes Gewicht, hohe Steifigkeit, tiefer Schwerpunkt. Diese Merkmale entscheiden, ob wir von einem Sportwagen oder von einer sportlichen Limousine reden."



    ...ich frag mich dann allerdings, wieso dieser konsequent sportliche CGT ein targa-dach hat... um die steifigkeit zu erhöhen? den schwerpunkt zu senken? gewicht zu sparen?

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Sönke, Walter Röhrl hat zwar bei der Entwicklung des Carrera GT mitgewirkt und maßgeblich die Abstimmung beeinflusst aber das bedeutet nicht, dass er Einfluss auf die die Entwicklungsvorgaben hatte.

    Um es simpel darzustellen: da setzen sich ein paar Leutchen zusammen und setzen eine Art Gerüst für ein neues Modell zusammen, so nach dem Motto "max. Gewicht 1300 kg, Leistung mindestens 600 PS, Motor als Saugmotor ausgeführt, etc.".
    Offenbar war man der Meinung, dass man dem CGT Käufer auch die Möglichkeit gibt ein offenes Fahrzeug zu fahren, denn das würde den Fahrspass, vor allem im Sommer, erhöhen.
    Ausserdem scheint es in den USA und vielleicht anderen Ländern Events mit Kunden oder potentiellen Kunden zu geben, wo ein wenig versucht wird zu ergründen, was sich Kunden so wünschen und vorstellen.

    Man muss die ganze Sache aus von einem anderen Standpunkt sehen: bereits jetzt haben manche Käufer Probleme das Fahrzeug am Limit zu bewegen, geschweige denn überhaupt zu bewegen. Mit 100 kg weniger wäre die Sache sicherlich nicht einfacher.

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Das Targa-Dach ist nur ein weiterer Pluspunkt für dieses Fahrzeug. Cabrios werden ja ohnehin teurer verkauft, und vielleicht stimmt dann auch Mutti dem Kauf schneller zu...

    Der GT hat ja ohnehin ein sehr steifes Chassis, insofern wäre die Frage zu welchem Maß ein festes Dach überhaupt einen positiven Einfluss haben mag. Wenn man sich vor Augen hält, dass es die gleiche Torsionssteifigkeit wie der GT3 mit Käfig besitzt, ist das schon eine Aussage. Letzterer kann schließlich ebenfalls sehr fein abgestimmt werden...

    Sönke, gibt es was neues von Herrn Wandmaker?

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Quote:
    Man muss die ganze Sache aus von einem anderen Standpunkt sehen: bereits jetzt haben manche Käufer Probleme das Fahrzeug am Limit zu bewegen, geschweige denn überhaupt zu bewegen. Mit 100 kg weniger wäre die Sache sicherlich nicht einfacher.




    Muaaahhhaaaahaaa ... das ist jetzt nicht wirklich Dein Ernst ... Gewicht als Sicherheitsfeature für "unwürdige" Kunden ...

    Gruss

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Schon mal einen 964 RSR bewegt? Meine Tüte kann ich da nur sagen, Adrenalin pur.

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Quote:
    RC said:
    Schon mal einen 964 RSR bewegt? Meine Tüte kann ich da nur sagen, Adrenalin pur.



    Aber das hat ja nicht nur mit dem Mindergewicht zum RS zu tun...

    Re: Walter Röhrl zum GT

    Quote:
    Walter Röhrl hat zwar bei der Entwicklung des Carrera GT mitgewirkt und maßgeblich die Abstimmung beeinflusst aber das bedeutet nicht, dass er Einfluss auf die die Entwicklungsvorgaben hatte.



    ich meine mich auch zu erinnern, dass röhrl in anbetracht der ersten offenen CGT-studien einen wunsch in richtung PAG entwickler äusserte: "aber gebt dem ding ein richtiges dach, sonst kann ich es nicht ernst nehmen".

    Re: Walter Röhrl zum GT

    wirklich klasse Artikel... DANKE für den LINK!

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky OFFICIAL: New 991.2 GT3 (2017) 12/15/18 10:01 AM
    Na Mezger
    409901 5202
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA 12/13/18 8:47 PM
    Enmanuel
    324461 2007
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 12/8/18 8:33 AM
    Joost
     
     
     
     
     
    213372 1083
    Porsche Sticky OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 12/18/18 9:16 PM
    Topspeed
    200463 2692
    Porsche Sticky OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 12/16/18 8:54 AM
    GnilM
    128741 2443
    AMG Sticky Mercedes E63 S AMG (2018) - Short Review (updated on a regular basis) 12/6/18 3:34 PM
    RCA
    34344 321
    Porsche Sticky OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 12/19/18 3:11 AM
    Paulo_Rangel_Melo
    22933 352
    Porsche Sticky Paint protection film 9/25/18 6:14 PM
    throt
    14480 121
    Porsche Sticky Child seats in a 991 11/29/18 3:43 PM
    RCA
    13884 35
    Porsche 991 GT3 RS 1/9/18 1:43 PM
    Kimi
    527947 5816
    Porsche OFFICIAL: 991 Turbo and Turbo S 4/3/18 9:15 AM
    KresoF1
    484404 4254
    Porsche 992 (Next 911 generation 2019/2020) Thread Closed 11/29/18 11:38 AM
    RCA
    298509 3195
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 9/13/18 10:12 AM
    RCA
    281529 2589
    Porsche Cayman GT4 11/29/18 3:41 PM
    xpto
    267224 2622
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo and Turbo S 1/23/18 12:27 AM
    RCA
    192265 1074
    Ferrari 488 GTB/GTS 11/26/18 11:32 AM
    Rossi
    192047 1768
    McLaren McLaren on a winning streak 12/16/18 1:27 PM
    hunterone
    184263 3295
    Others Audi R8 V10 Plus (2016 model) - Review (updated Feb 13th 2017) 12/17/18 12:42 PM
    RCA
    152768 2491
    Porsche Boxster Spyder (981) 8/31/18 10:25 AM
    WAY
    143381 757
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 1/6/18 10:41 PM
    Wonderbar
    129162 1284
    Ferrari Ferrari F12 Berlinetta / 599 GTO Successor 5/22/18 9:16 PM
    RCA
    112056 789
    Others VW caught cheating emissions tests 5/3/18 7:52 PM
    CGX car nut
    106865 871
    Porsche Porsche Mission E - the future of Porsche? 12/10/18 3:41 PM
    WhoopsyM
    90301 1252
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 12/7/18 10:15 PM
    Boxster Coupe GTS
    67441 673
    Porsche UPDATES: 2018 Porsche Cayenne 2/6/18 2:13 PM
    RCA
    57551 423
    Others Tesla Roadster 12/18/18 8:25 AM
    RCA
    47757 1502
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Carrera GTS models 11/3/18 11:09 AM
    bluelines
    47198 477
    Others Tesla Model X Thread Closed 2/23/18 3:41 PM
    RCA
    43037 1122
    AMG AMG GT R 11/30/18 4:10 PM
    RCA
    42319 605
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo S Exclusive Series (2017) 12/4/18 3:17 PM
    BiTurbo
    39825 650
    279 items found, displaying 1 to 30.