Crown

Board: Porsche Language: German Region: Worldwide - Europe - Germany Share/Save/Bookmark Close

Forum - Thread


    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Ferdie said:
    Quote:
    mumbasic said:
    ...
    Ich vergleiche 4S mit -20mm und Speerdifferential mit einem 997 tt und PASM...



    Ist schon klar - mir ging es darum, dass das Sperrdifferential das Einlenkverhalten nicht verbessert - das liegt an obigen Faktoren. Die Frage stellt sich ja vielmehr, ob der Turbo mit PASM ein anderes Fahrverhalten als der 4S mit diesem Fahrwerk aufweist.

    PASM wird sicherlich noch einiges an Verbesserungen zu bieten haben, nur stellt sich die Frage mit welchem technischen Aufwand das zu bewerkstelligen ist. Wer weiß, vielleicht sehen wir in der nächsten Generation den Porsche mit Luftfahrwerk?

    Welche Reifen waren denn auf dem Turbo montiert - die meisten Fahrzeuge sind ja wohl bisher mit Michelin ausgerüstet.



    Wieso glauben eigentlich alle, das PASM in der Zukunft noch einiges an Verbesserungen zu bieten haben wird! Wisst Ihr mehr als wir Normal-Sterbliche

    Sicherlich wird es eine neue Generation geben ... das ist aber ein allgemeiner und natürlicher Entwicklungsprozess (man vergleiche das ABS aus den 80er Jahren mit den heutigen, usw.).

    Und das mit den Michelin Reifen kriege ich auch nicht so ohne weiteres auf die Rille.



    Gruss &

    Sin

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Singularity said:
    ... Und das mit den Michelin Reifen kriege ich auch nicht so ohne weiteres auf die Rille.



    Die Michelinreifen sind tendenziell haftfreudiger, aber auch prätentiöser bei kalten Wetter, als die zivileren Varianten wie z.B. der Continental. Die Domäne bei Michelin ist traditionell die gute Haltbarkeit, aber es sollte klar sein dass ein derartiger Reifen nicht so lange hält wie ein konservativ ausgelegter. Damit beeinflusst er natürlich auch das Einlenkverhalten, sprich das direkte Fahrgefühl. Montiere mal auf Deinem Fahrzeug einen Reifen mit anderer Charakteristik, dann wirst Du den Unterschied ganz leicht feststellen.

    Das PASM wird in der gegenwärtigen Form auf dem Elfer sicherlich nicht dauerhaft verbaut bleiben - zu groß ist dabei die Kritik. Also entweder weiterentwickeln oder zu einer anderen Technik wechseln. Das kann man sich schließlich gerade beim Topmodell nicht erlauben, dass das System unter dem Optimum agiert - und der preiswertere Cayman/Boxster mit dem System um die ohren fährt. Ferrari und Audi vertrauen ja neuerdings auch den ferromagnetischen Dämpfern von GM/Delphi. Sin, frag jetzt nicht, was das ist...

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Ferdie said:
    Die Domäne bei Michelin ist traditionell die gute Haltbarkeit, aber es sollte klar sein dass ein derartiger Reifen nicht so lange hält



    Du meinst sicher die gute "Haftfähigkeit" (nicht Haltbarkeit) - nicht, daß Du den guten Sin noch vollends in den Wahnsinn treibst
    Deine Beschreibung ist ansonsten natürlich völlig zutreffend

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Nee, nee, ich meinte schon Haltbarkeit. Ich weiß aus eigener Erfahrung und von diversen Reifenhändlern, dass Michelin sehr haltbare Reifen baut. Das mag für die N0- /N1-Spezifikationen für Porsche vielleicht nicht gelten...

    Die Haftfähigkeit ist aber natürlich bei letzteren stärker ausgeprägt...

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Ferdie said:
    Quote:
    Singularity said:
    ... Und das mit den Michelin Reifen kriege ich auch nicht so ohne weiteres auf die Rille.



    Die Michelinreifen sind tendenziell haftfreudiger, aber auch prätentiöser bei kalten Wetter, als die zivileren Varianten wie z.B. der Continental. Die Domäne bei Michelin ist traditionell die gute Haltbarkeit, aber es sollte klar sein dass ein derartiger Reifen nicht so lange hält wie ein konservativ ausgelegter. Damit beeinflusst er natürlich auch das Einlenkverhalten, sprich das direkte Fahrgefühl. Montiere mal auf Deinem Fahrzeug einen Reifen mit anderer Charakteristik, dann wirst Du den Unterschied ganz leicht feststellen.

    Das PASM wird in der gegenwärtigen Form auf dem Elfer sicherlich nicht dauerhaft verbaut bleiben - zu groß ist dabei die Kritik. Also entweder weiterentwickeln oder zu einer anderen Technik wechseln. Das kann man sich schließlich gerade beim Topmodell nicht erlauben, dass das System unter dem Optimum agiert - und der preiswertere Cayman/Boxster mit dem System um die ohren fährt. Ferrari und Audi vertrauen ja neuerdings auch den ferromagnetischen Dämpfern von GM/Delphi. Sin, frag jetzt nicht, was das ist...



    Oh ... uh ... ah ... .

    Also mal generell: gute Arbeit Ferdie

    Bin nur verwirrt, ob der ganzen technischen Feinheiten die Du da in die paar Säzte gepackt hast und somit noch am Dechiffrieren.

    Im grossen und ganzen: Je suis d'accord!

    Gruss &

    Sin

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Singularity said:
    Oh ... uh ... ah ...



    Immerhin liest Du die Erklärungen, die ich für Dich schreibe. Damit hat es sich ja schon gelohnt!

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    So langsam läuft meine Entscheidung Richtung 997 tt. Ich werde aber ein MJ08 nehmen in der Hoffnung, dass ich dort schon das PDK Getriebe und PSE bestellen kann und vielleicht ein verbessertes PASM. Dann wäre es ein perfektes Auto.

    Gruß

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    mumbasic said:
    So langsam läuft meine Entscheidung Richtung 997 tt. Ich werde aber ein MJ08 nehmen in der Hoffnung, dass ich dort schon das PDK Getriebe und PSE bestellen kann und vielleicht ein verbessertes PASM. Dann wäre es ein perfektes Auto.

    Gruß

    AM

    und 520 hp!!
    genauso, sehe ich es auch. LT: 09/07

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    wenn es geht das erste MJ08 Fahrzeug

    Das PK wird ja nach alter Tradition (520-480=40, 40x1.000 DM=20.000 Euro kosten)

    Wenn ich kein PDK bekomme, dann werde ich wohl einen Schalter und als kleine Entschädigung das Sperrdiff.

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    mumbasic said:
    wenn es geht das erste MJ08 Fahrzeug

    AM



    ..das ist leider schon weg
    (Das krieg ich doch schon)

    Meinst du, die Diff. macht bei PDK keinen Sinn mehr?

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Misststü.. schnappt mir mein Auto weg!

    Angeblich kann keine Differentialsperre mit PDK eingebaut werden. Tip S und PDK sind zu groß und es bleibt kein Platz für die DiffSperre.

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    mumbasic said:
    Misststü.. schnappt mir mein Auto weg!

    Angeblich kann keine Differentialsperre mit PDK eingebaut werden. Tip S und PDK sind zu groß und es bleibt kein Platz für die DiffSperre.

    AM



    ...das Leben ist voller Entbehrungen...

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Hey Mumbasic,

    Wieder mal auf einkaufstour 997TT Dein neues Spielzeug?
    Mein GT3 tausche ich auch im April 07 gegen einen 997 GT3 RS
    farbe natürlich Grün....

    Bruno

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Bruno,

    wann treffen wir uns mal? Bist Du immer noch in Zürich? Ich besuche Dich mal. Das Essen geht dann auf Dich.

    Gruß

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Hallo Adnan,

    Ja klar komm einfach, hast ja meine nummer....

    Gruss
    Bruno

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Da treffen sich die DDC-ler wieder.
    Wir sollten uns mal treffen, die die beim Finale dabei waren, und die die gern dabei gewesen wären.

    GT3 RS in GRÜN Ich hoffe aber stark das es nur ein scherz war. Schweinchen ROSA steht dem Auto sicher besser, mit diesen Arschbacken. Bedenke auch den wiederverkaufswert, Rosa ist stark im kommen.

    DDC Quali Kollege
    Avi

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Avi,

    Hallo wie stehts? Wiederverkaufswert ist mir egal, ich behalte den..schau mal hab pic angehängt.

    Bruno

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Danke steht gut,
    Hoffe dir gehts auch gut. Die Welt ist Klein was?

    Ne finde die Farbe eh ganz flashig, möchte dir ja von nix abraten, aber wenn schon eine flashige farbe dann nimm doch diese da...


    obwohl, man sagt ja, laute die ein grünnes Auto kaufen sind besonders intelligent.

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Avi,

    Hab in schon grün bestellt, ich bleib dabei mein 964RS und mein 968CS waren auch schon signal grün.

    He ich wünsch Dir was ich hau ab in die Ferien am 3.8 gehts noch nach Budapest F1.

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    BLU said:
    Avi,

    Hallo wie stehts? Wiederverkaufswert ist mir egal, ich behalte den..schau mal hab pic angehängt.

    Bruno



    Wollen wir nicht mal um die Häuser ziehen

    Gruß Ferdi

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Hört sich richtig nach spass an.
    Schöne Ferien!

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    BLU said:
    Avi,

    Hab in schon grün bestellt, ich bleib dabei mein 964RS und mein 968CS waren auch schon signal grün.

    He ich wünsch Dir was ich hau ab in die Ferien am 3.8 gehts noch nach Budapest F1.



    Na dann viel Spaß!

    Trotzdem möchte ich hier mal etwas zur Formel 1 loswerden:

    Ich hatte anfangs der Woche Karten für die Hauptribüne geschenkt bekommen und dachte mir - Klasse, da mußt du hin!

    Bis dato war noch alles im grünen Bereich. Ich habe mich also ans Internet gesetzt und nach einem Hotel gesucht. Die Preise waren allerorts "temporär" um 40 % angehoben worden und egal wo ich anrief, ich fand kein Zimmer! Knapp zeieinhalb Stunden später hatte ich dann doch Glück, denn gerade war ein Zimmer frei geworden. Über die Unterkunft kann ich mich im nachhinein auch nicht beklagen: Walldorf, 10 min von Hockenheim entfernt, nettes Zimmer, sympathische Leute.

    Am Freitag Abend reiste ich an. Viel Verkehr, lauter Linksfahrer und kein Durchkommen.

    Nachts betrunkene, gröhlende Fans auf der Straße, kaum geschlafen und dann zum Ring. Kein Stau, aber auch kein asphaltierter Parkplatz. Also mitten aufs Feld mit dem GT2. Im Übrigen ein offizieller Parkplatz (P6) Einige Schlaglöcher später stand er dann.

    Was folgte war ein 30 minütiger Fußmarsch durch Wald und über Felder. Also 9.00 Uhr morgens, total verschwitzt und verdreckt kam ich dann zu meinem Platz. Dort kam ich mir bis 14.15 Uhr wie ein Brathuhn vor. Kein Schatten und weit über 40 Grad gefühlte Temperatur. Stimmung gleich null, da ich zu diesem Zeitpunkt mit vielleicht 5 weiteren Fans anwesend war. Der Überblick lausig, da man nur die Gerade vor sich hatte, vom Motodrom sah man nur die Ein- und einen Teil der Ausfahrt. Die Videoleinwand war kaum einsehbar, da sie in einem miesen Winkel aufgestellt war. So darbte ich also und sah mit das langweiligste Rahmenprogramm, dass ich je erlebt habe. Keine Action und auch keine Spannung!
    Euro 5 für Ohrenstöpsel und so weiter!

    Abends dann wollte ich mir das Treiben in Hockenheim anschauen, aber außer Stinkefingern und Schmährufen von besoffenen Schumi-Fans war an dem Abend nichts zu holen.

    Auch die Ausfahrt hat wenig Spaß gemacht, da zu später Stunde immer noch viel Verkehr herrschte. Gleiches auch auf dem Hinweg und Rückweg!

    Man könnte glauben, dass die Show mit vier Rennen am Sonntag besser sei und auch die Stimmung, da ja 100.000 Fans erwartet wurden, aber die Fans verloren sich auf den Rängen, wenn ich dazu komme, poste ich noch einen Blick von meiner Tribüne. Leere Ränge! Aber auch kein Wunder! Euro 300,- für eine Karte ist schlicht und ergreifend bodenlos!

    Also zu den Rennen: Mini Challenge und GP2 habe ich verschlafen, beim Porsche Supercup wäre ich beinahe wieder eingeschlafen und das Formel 1 -Rennen habe ich 30 Minuten vor Ende verlassen, um nicht in den Megastau zu geraten. Beim Studium der Fernsehbilder habe ich bemerkt, dass ich nichts verpaßt habe.

    Alles in allem hätte ich Euro 800,- ausgegeben, wenn ich die Karten auch noch selbst gekauft hätte...

    Ganz ehrlich, Hockenheim sieht mich zur Formel 1 nicht wieder, außer jemand schenkt mir Karten für den Paddock Club. Denn weite Fußmärsche sind nicht mein Ding, nach alkohol stinkende Proleten auch nicht und die Show war einfach nur schlecht.

    Nicht, dass jemand denkt, die Formel 1 interessiert mich nicht, ich schaue jedes Rennen, aber live war es ein Reinfall.

    Die Show am Norisring ist eindeutig besser. Hier der Sitzplatz Porsche-Tribüne, Catering und Parkplatz 5 Minuten entfernt, offenes Fahrerlager und das alles für Euro 500,- im Package. Herz, was willst du mehr.

    Entschuldige, Bruno, ich denke, du wirst deinen Spaß haben.

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    sorry für Offtopic!

    @KF: Es lohnt sich wirklich nur zur DTM oder zu Sonderveranstaltungen wie Oldie GP oder so zugehen...
    Hier mein Packet von Hockenheim:

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    BLU said:
    Avi,

    Hallo wie stehts? Wiederverkaufswert ist mir egal, ich behalte den..schau mal hab pic angehängt.

    Bruno



    Richitg geile Farbe.

    Bruno pass auf Dich in Budapest auf, die Mädels sind dort scharf.

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Avoe said:
    Da treffen sich die DDC-ler wieder.
    Wir sollten uns mal treffen, die die beim Finale dabei waren, und die die gern dabei gewesen wären.

    GT3 RS in GRÜN Ich hoffe aber stark das es nur ein scherz war. Schweinchen ROSA steht dem Auto sicher besser, mit diesen Arschbacken. Bedenke auch den wiederverkaufswert, Rosa ist stark im kommen.

    DDC Quali Kollege
    Avi



    warst Du Brunos Quali Kollege? In Dieskau oder Nürburgring?

    Gruß

    AM

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Healey said:
    sorry für Offtopic!




    Warum? Die DDC ist auch Off-Topic

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Jep, wir waren gemeinsam bei der Quali, die war aber nicht an Nürburgring, sondern irgendwo in Frankreich. In der nähe von Deutschland und Schweiz.
    Da haben wir uns dann weiterqualifiziert für Dieskau, leider sind meine Offroadkentnisse miserabel und Glück hat mir auch noch gefehlt ;-), deshalb habe ich euch jungs alleine nach Italien schicken müssen.

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    KF said:
    ... Abends dann wollte ich mir das Treiben in Hockenheim anschauen, aber außer Stinkefingern und Schmährufen von besoffenen Schumi-Fans war an dem Abend nichts zu holen...



    Stand auf Deinem GT2 "Porsche ist viel besser als Ferrari"?

    Kann ansonsten aber Deine Erfahrungen nur teilen - wer den Bericht über die Europ. LeMans-Serie in der SportAuto gelesen hat, muß sich schon fragen, nach welchen Kriterien die Leute ihre Wochenendgestaltung aussuchen.

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Ferdie said:
    ... muß sich schon fragen, nach welchen Kriterien die Leute ihre Wochenendgestaltung aussuchen.



    Hauptsache primitiv!!! Ich finde ehrlich gesagt die Fans im Fussballstadion teilweise niveauvoller als die bei Formel1 1 rennen oder so... Teilweise fragt man sich echt wie die Leute sich so Karten leisten können. Riechen teilweise als ob sie noch nie eine Dusche von innen gesehen hätten aber haben Tickets für ein paar Hundert Euro.... Aber ich glaub am krassesten muss es wohl beim 24 Std. Rennen an den Streckenrändern abgehen

    Gruß Ferdi

    Re: Fahrbericht 997 turbo

    Quote:
    Ferdie said:


    Stand auf Deinem GT2 "Porsche ist viel besser als Ferrari"?





    Mann! Ich wußte, dass ich etwas vor der Abfahrt noch machen wollte!

     
    Edit

    Forum

    Board Subject Last post Rating Views Replies
    Porsche Sticky OFFICIAL: New 991.2 GT3 (2017) 12/15/18 10:01 AM
    Na Mezger
    409185 5202
    Porsche Sticky SUN'S LAST RUN TO WILSON, WY - 991 C2S CAB LIFE, END OF AN ERA 12/13/18 8:47 PM
    Enmanuel
    324163 2007
    Porsche Sticky The moment I've been waiting for... 12/8/18 8:33 AM
    Joost
     
     
     
     
     
    213195 1083
    Porsche Sticky OFFICIAL: 911 GT2 RS (2017) 12/14/18 5:41 AM
    the-missile
    198809 2680
    Porsche Sticky OFFICIAL: 991.2 GT3 RS (2018) 12/16/18 3:50 AM
    4trac
    127852 2442
    AMG Sticky Mercedes E63 S AMG (2018) - Short Review (updated on a regular basis) 12/6/18 3:34 PM
    RCA
    34177 321
    Porsche Sticky OFFICIAL: The new Porsche 992 – a design icon and high-tech sports car 12/16/18 3:55 AM
    Paulo_Rangel_Melo
    19845 314
    Porsche Sticky Paint protection film 9/25/18 6:14 PM
    throt
    14418 121
    Porsche Sticky Child seats in a 991 11/29/18 3:43 PM
    RCA
    13860 35
    Porsche 991 GT3 RS 1/9/18 1:43 PM
    Kimi
    527333 5816
    Porsche OFFICIAL: 991 Turbo and Turbo S 4/3/18 9:15 AM
    KresoF1
    484256 4254
    Porsche 992 (Next 911 generation 2019/2020) Thread Closed 11/29/18 11:38 AM
    RCA
    297118 3195
    Porsche OFFICIAL: 911 R (2016) 9/13/18 10:12 AM
    RCA
    281122 2589
    Porsche Cayman GT4 11/29/18 3:41 PM
    xpto
    266899 2622
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo and Turbo S 1/23/18 12:27 AM
    RCA
    192196 1074
    Ferrari 488 GTB/GTS 11/26/18 11:32 AM
    Rossi
    191886 1768
    McLaren McLaren on a winning streak 12/16/18 12:59 AM
    RCA
    183703 3290
    Others Audi R8 V10 Plus (2016 model) - Review (updated Feb 13th 2017) 12/16/18 12:50 AM
    RCA
    151830 2485
    Porsche Boxster Spyder (981) 8/31/18 10:25 AM
    WAY
    143248 757
    Porsche OFFICIAL: New Panamera (2016) 1/6/18 10:41 PM
    Wonderbar
    129013 1284
    Ferrari Ferrari F12 Berlinetta / 599 GTO Successor 5/22/18 9:16 PM
    RCA
    111998 789
    Others VW caught cheating emissions tests 5/3/18 7:52 PM
    CGX car nut
    106804 871
    Porsche Porsche Mission E - the future of Porsche? 12/10/18 3:41 PM
    WhoopsyM
    90120 1252
    Porsche Donor vehicle for Singer Vehicle Design 12/7/18 10:15 PM
    Boxster Coupe GTS
    67304 673
    Porsche UPDATES: 2018 Porsche Cayenne 2/6/18 2:13 PM
    RCA
    57504 423
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Carrera GTS models 11/3/18 11:09 AM
    bluelines
    47138 477
    Others Tesla Roadster 12/15/18 10:10 PM
    Boxster Coupe GTS
    46987 1491
    Others Tesla Model X Thread Closed 2/23/18 3:41 PM
    RCA
    42996 1122
    AMG AMG GT R 11/30/18 4:10 PM
    RCA
    42272 605
    Porsche OFFICIAL: New 991.2 Turbo S Exclusive Series (2017) 12/4/18 3:17 PM
    BiTurbo
    39779 650
    281 items found, displaying 1 to 30.